Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 727 Antworten
und wurde 62.090 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 49
GeneralUnsichtbar



Beiträge: 225

01.10.2008 16:36
#226 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Zitat von Markus
Zitat von Jayden
Weiß jemand, wer die "ahnungslose Kollegin" ist, die sie schlußendlich synchronisiert hat?


Beate Hasenau?

Gruß
Markus

Eindeutig die Hasenau^^


http://daron-zoinco-of-the-saefkows.blogspot.com
'WIR RÄCHEN JEDEN'! Die ultimative Erfahrung! Türkischer Kung-Fu trifft auf deutsche Synchronstars am Schneidetisch! http://www.youtube.com/view_play_list?p=26FF818DAF8F90A5

c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.078

03.10.2008 23:27
#227 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten


In Alfred Weidenmanns ALIBI (1955) wird Hermann Holve (Hardy Krügers Verteidiger) von Friedrich Joloff synchronisiert.


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Aristeides


Beiträge: 1.457

04.10.2008 00:46
#228 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Und auch das wäre wieder ein Fall für "Synchronsprecher wird synchronisiert": Holve arbeitete als Sprecher u.a. in Remagen, Wiesbaden, Hamburg und Düsseldorf, wo er auch die Dialogregie für "Mörder unter weißer Maske" (Counterspy, GB 1953) übernahm.


Firefly1981
Gesperrt

Beiträge: 281

06.10.2008 20:44
#229 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Ich weiß nicht ob es schon irgendwo hier steht aber ich hätte noch :

Frank Glaubrecht auf Jürgen Prochnow in "House of the dead"

Frank Brenner



Beiträge: 7.307

16.10.2008 19:55
#230 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Hallo,

im Film "Liebling ich muss dich erschiessen" hat Regisseur Jürgen Goslar einen winzigen Gastauftritt. Ich kenne seine Stimme nicht besonders gut, aber glaube kaum, dass er sich in diesem komplett nachsynchronisierten Film selbst gesprochen hat. Die wenigen Sätze, die er sagt, sind komplett in diesem Soundbeispiel enthalten:

http://www.file-upload.net/download-1185...essen-.mp3.html

Er ist am Anfang zu hören, dann kommt eine längere Passage, in der Heinrich Gretler spricht. Hans Nielsen steuert auch einen kurzen Satz bei. Am Ende dann wieder "Goslar", der Kommissar.

Danke für Eure Hilfe!


Gruß,

Frank

Harvey



Beiträge: 841

16.10.2008 20:59
#231 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten
Hallo Frank,

also, das wird wohl doch durchaus Jürgen Goslar selbst gewesen sein (am sehr deutlichen "S" rauszuhören). Ein ausgezeichneter Hörspielschauspieler und Rezitator ist er ganz außer Zweifel. Er hat eine ausdrucksstarke Stimme mit vielen Variationsmöglichkeiten. Eigentlich wie für die Synchronisation geschaffen von "kemmerschen" Qualitäten. Bei Libri.de gibt es einige Hörproben von ihm wie diese: http://www.libri.de/shop/action/productD...tz_spezial.html
Ich vermute, da er ja selbst solch ein erwiesenermaßen tolles Organ hat, ließ er sich diesen wenn auch kurzen Auftritt und dann noch in seinem eigenen Film nicht von jemand Anderem „aus dem Mund" nehmen.

Gruß v. Karsten
RoTa


Beiträge: 1.252

16.10.2008 21:53
#232 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Hallo Frank,

Deine Zweifel im Fall "Jürgen Goslar" sind - zum Glück! - nicht angebracht, denn in Deinem Tonbeispiel spricht er unzweifelhaft selbst! Goslar bot (leider macht er in dieser Hinsicht ja schon lange nichts mehr) auch bei seinen insgesamt eher wenigen Synchroneinsätzen stets hervorragende Leistungen - ich erinnere nur an seine Glanzvorstellung für Stephen Boyd als Messala in "Ben Hur".

MfG
Jürgen

Frank Brenner



Beiträge: 7.307

17.10.2008 14:52
#233 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Hallo,

freut mich, dass Ihr das so eindeutig bestätigen konntet! Ich weiß natürlich, dass Goslar sehr viele Hörspiele eingesprochen und auch ab und zu synchronisiert hatte, aber ich habe seine Stimme leider trotzdem nicht im Ohr. Dann bin ich jetzt beruhigt, dass hier trotz weniger Worte kein Ersatzsprecher zum Einsatz kam! Besten Dank Euch beiden!


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 7.307

20.10.2008 12:55
#234 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Hallo,

dieses Mal habe ich aber definitiv ein legitimes Beispiel für diese Kategorie gefunden: Lars Rudolph während seines Kurzauftritts in der deutsch-englischen Co-Produktion "Army Go Home". Ich tippe mal auf Stefan Krause, aber so ganz sicher bin ich mir nicht. Wäre schön, wenn es jemand herausfindet.

http://www.file-upload.net/download-1193...ondrus.mp3.html

Besten Dank!


Gruß,

Frank

Scooby Doo


Beiträge: 2.077

20.10.2008 13:16
#235 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Stefan Krause ist richtig ...


Nico


http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

Frank Brenner



Beiträge: 7.307

20.10.2008 14:39
#236 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Prima, danke Nico!

Also für die Akten:

Stefan Krause für Lars Rudolph in "Army Go Home" (2001)


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 7.307

15.11.2008 22:31
#237 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Hallo,

in "Zwei Supertypen räumen auf" werden auch ein paar Deutsche fremdsynchronisiert: für Harry Baer spricht hier Lutz Mackensy, auch Gisela Hahn und Peter Berling haben wohl nicht ihre eigenen Stimmen, aber ich habe leider nicht erkannt, wer stattdessen spricht...


Gruß,

Frank

Andy-C


Beiträge: 334

11.12.2008 17:00
#238 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Pinkas Braun (okay, er war eigentlich Schweizer, aber jetzt seid doch nich so!) in „Perry Rhodan - SOS aus dem Weltraum”: Gerd Martienzen.



Zitat des Tages:
„Wenn ein Arzt hinter dem Sarg seines Patienten geht, folgt manchmal tatsächlich die Ursache der Wirkung.”
(Das heutige Zitat des Tages stammt von Robert Koch (1843-1910; dt. Bakteriologe, 1905 Nobelpreis für Medizin), der am 11. Dezember 1843, also heute vor 165 Jahren geboren wurde.
zitate.de


berti


Beiträge: 13.383

11.12.2008 18:59
#239 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Zitat von Andy-C
Pinkas Braun (okay, er war eigentlich Schweizer, aber jetzt seid doch nich so!) in „Perry Rhodan - SOS aus dem Weltraum”: Gerd Martienzen.


In "Blutspur" wurde er von Heinz-Theo Branding synchronisiert, während Wolfgang Preiss sich selbst sprach.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

24.12.2008 13:14
#240 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

In mehreren Quellen habe ich jetzt gelesen, dass in "Der Gefangene von Zenda" Harry Wüstenhagen mitspielt. Nun synchronisierte er aber in der deutschen Fassung Hauptdarsteller Peter Sellers! Da kann man doch davon ausgehen, dass er selbst eine andere Stimme hat ... weiß jemand was Genaues?

Gruß
Stefan

edit: Hat sich erledigt - alle Quellen gehen wohl auf die imdb.com zurück - und hier werden häufig deutsche Synchronsprecher angegeben, allerdings meist mit dem Vermerk "german dubbing voice" o.ä.
Der fehlt hier zwar, aber es gibt auch sonst keine Angabe und Wüstenhagen war im ganzen Film nicht zu entdecken (warum auch, ist eine rein britische Produktion).


Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 49
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor