Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 282 Antworten
und wurde 38.520 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.739

20.09.2010 19:54
#211 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

In einer Folge von "Dezernat M" sucht Lee Marvin einen Verdächtigen, der von Karlheinz Brunnemann gesprochen wird (er führte in manchen Folgen auch Regie)
Lee Marvin sagt zu einem Zeugen: "Der Kerl, den wir suchen, hat so 'n paar schnoddrige Redensarten auf Lager wie 'aber genau, Meister, das können Sie mir glauben'."

"Schnoddrige Redensarten" - Könnte ein Verweis auf das "Schnodderdeutsch" nachfolgender Filme und Serien sein, die Karlheinz Brunnemann mit Rainer Brandt bearbeitet hat.


"Wenn man zu einer Bande gehört, sagt einem niemals jemand, dass man dich umbringen will. So läuft das nicht. Es gibt keine Auseinandersetzungen oder Flüche wie im Film. Deine Mörder kommen mit einem Lächeln. Sie kommen als deine Freunde, als Leute dich sich ein ganzes Leben lang um dich gekümmert haben. Und sie kommen immer dann, wenn man ganz unten ist und ihre Hilfe am nötigsten braucht."

Slartibartfast



Beiträge: 5.422

20.09.2010 20:22
#212 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

keine Ahnung, ob der schon genannt wurde:
In "Das ist nichts für kleine Mädchen" sagt Eddie Constantine mit der Stimme Arno Assmanns zu einem bösen Buben, der ihn angreifen will: "Falls Sie der Name meines Schneiders interessiert, der heißt Assmann!"


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.739

28.09.2010 23:55
#213 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

In einer Folge aus "Department S" sagt Karlheinz Brunnemann kurz was englisches. Jürgen Thormann erwidert daraufhin: "Synchronisiert versteh ich dich besser."


"Wenn du nur mal so im Gelände rumkreisen würdest."
"Ich kreise."
Thomas Danneberg und Karlheinz Brunnemann in "Zwei außer Rand und Band"

berti


Beiträge: 13.741

06.12.2010 14:16
#214 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

In der "Mini-Max"-Folge "Der private Detektiv" treten zwei Gangster auf, die sich als Mr. Sydney und Mr. Peter vorstellen. Der eine ist sehr korpulent, der andere klein und zierlich. Maxwell Smart spricht den Dicken zuerst irrtümlich Mr. Sydney an, worauf dieser ihn korrigiert, Sydney sei sein Partner. Jeder Film Noir-Kenner versteht natürlich die Anspielung auf Sydney Greenstreet und Peter Lorre. Peter wird von Arnold Marquis gesprochen (was keinerlei Bezug zu Greenstreet hat), Sydney aber von Walter Bluhm, der Lorre immerhin in drei Filmen sprach. Könnte das Absicht gewesen sein? Immerhin war der zu diesem Zeitpunkt häufigste Lorre-Sprecher Alfred Balthoff 1972 nicht mehr aktiv, und bei Blum fällt mir neben dieser Folge und "Zwei Missionare" keine weitere Brandt-Synchro ein, in der er zu hören gewesen wäre.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.739

24.12.2010 12:00
#215 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Ein Insider mit einer Querverbindung zu einer deutschen Serie:

In der Stahlnetz-Folge "Der Spanner" hat Frank Röth einen Gastaufritt, wo er einen Vergewaltiger spielt. Und in "Law & Order: Special Victims Unit" spricht Frank Röth den Cop Elliott Stabler (Christopher Meloni), der Sexualverbrechen aufklärt.


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.800

29.12.2010 19:15
#216 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Sollten "Insider-Witze" nicht gewollt sein? Glaube kaum, dass Röth später die Rolle gesprochen hat, weil er früher mal nen Vergewaltiger gespielt hat.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.739

31.12.2010 23:05
#217 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Nun gut, diesmal aber ein wirklicher Insider:
In der Folge "Ein einmaliges Angebot" der ITC-Serie "Jason King" geht es um eine junge Frau, die vermeintlich ihr Gedächtnis verloren hat. Jason King bzw. Mark Caine rät dem Mann der Frau folgendes:
"Ich hab gestern Abend über Ihre Verlobte nachgedacht und ich kann Ihnen vielleicht helfen. Haben Sie Professor Wyngarde mal aufgesucht? Er ist der führende Mann auf dem Gebiet."
Peter Wyngarde war ja bekanntlich der Darsteller des Jason King.


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

berti


Beiträge: 13.741

06.01.2011 14:11
#218 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

In der ersten Hälfte des Zeichentrickfilms "Tim und der Haifischsee" ist das Gesicht des Gegenspielers Rastapopoulos nicht zu sehen; man sieht in bester Blofeld-Tradition nur seine Hand. Gesprochen wird er von Martin Hirthe, der zuvor zwei Blofeld-Darsteller synchronisiert hatte. Ein Insider? Oder nur Zufall, da Hirthe als Bösewicht ja nicht so ungewöhnlich war?

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.739

15.05.2011 21:45
#219 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Die deutschen Bearbeiter des Trashfilmchen "Drei Supermänner räumen auf" hatten mal wieder den Schalk im Nacken: Als Assistent von Professor Schwartz stellt sich ein Gottlieb Brunnemann vor.


"Was hast du gemacht in all den Jahren?"
"Ich bin früh schlafen gegangen."

Gerd Duwner und Joachim Kerzel in "Es war einmal in Amerika"

Markus


Beiträge: 2.085

15.05.2011 22:47
#220 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Ein Insider, oder zumindest ein interfilmischer Bezug: In der Episode "Der Skandal" aus der Serie "Blaues Blut" übergeht Graf Henry Altern (Albert Fortell) mit grosser Geste den Vorzimmerherrn eines Ministers, indem er, obwohl ohne Termin, einfach als "Graf von und zu" dessen Büro stürmt. Altern: "Wo ist das Büro?" Vorzimmerherr: "Rechts." Altern: "Recht so." Die gleiche Art, wie man in "Clockwise" den Running Gag der Doppelbedeutung von "Right" übersetzte. Hauptdarsteller John Cleese sprach dort als gestrenger Schulmeister mit der Stimme von Klaus Guth - ebenso wie der Vorzimmerherr.

Gruss
Markus


schakal
Listenpfleger

Beiträge: 6.745

24.05.2011 23:50
#221 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Ich weiß nicht, ob es hier richtig hineinpasst, aber die Tage lief der Film "U-Boot in Not" (1978) u.a. mit Charlton Heston mal wieder im TV. Dort gab es eine Szene, in der ein paar U-Boot-Leute den Film "Der weiße Hai" (1975) sehen. Doch leider (plötzlich?) ohne Ton. Da sagt einer der Matrosen (Antony Ponzini), das er den Film schon so oft gesehen habe, das er keinen Ton brauche. Und der Sprecher der das sagt ist Norbert Gescher. Und eben als er das sagt, kam Richard Dreyfuss ins Bild. Wie vielleicht alle wissen, er wird ja in "Der weißen Hai" eben auch von Norbert Gescher gesprochen.

Fand das irgendwie sehr witzig.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.202

25.05.2011 08:55
#222 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Wurde zwar schon genannt, ist aber immer wieder schön.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 13.741

28.06.2011 13:44
#223 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

In "Die weiße Spinne" tritt Dieter Eppler in mehreren Masken und nachsynchronisiert auf, ist aber trotzdem schnell zu identifizieren. Als Spielclub-Besitzer Corner hat er eine Glatze und trägt eine Augenklappe. Ob seine Glatze der Grund dafür sein könnte, dass er in dieser Rolle von Yul Brynners damaligem Sprecher Klaus Miedel gesprochen wurde?

Jayden



Beiträge: 5.170

28.08.2011 20:16
#224 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Moin moin,

in der Synchronisation der Outtakes von Ehe ist... hat man in der Folge "Tommy und April" einen netten Insider untergebracht: Brad Garrett meint im Original, dass Gilbert Gottfried wie Donald Duck klinge. Im Deutschen sagt dagegen Jan Spitzer, dass Gerald Schaale wie Daffy Duck klinge

MfG,

Jayden


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.739

28.08.2011 23:05
#225 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Ein böser, zynischer Insider oder einfach nur Zufall?!: am Anfang von "Andere beten - Django schießt" spricht Harald Juhnke einen Betrunkenen.


"Der Herr da ist unser neuer Wirt. Wer nichts wird, wird Wirt!"
Heinz Petruo für Guido Lollobrigida in Django - Nur der Colt war sein Freund

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor