Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 276 Antworten
und wurde 37.619 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
Acid


Beiträge: 2.044

23.09.2011 17:48
#226 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

In der britischen Krimiserie "Luther" spricht Frank-Otto Schenk einen Ermittler names "Schenk".

berti


Beiträge: 13.383

14.11.2011 10:54
#227 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

In "Zwei sind nicht zu bremsen" sagt Charlie Firpo (Bud Spencer) am Telefon über Johnny (Terence Hill), er wisse über diesen nur, dass er Johnny heiße, und so heiße "nicht nur Travolta". Der Film kam Ende 1978 in die Kinos, als Travolta gerade zum Superstar geworden war. Wurde sein Name im Original ebenfalls genannt? Ansonsten hätte ich (wegen Danneberg als Stammsprecher beider Stars) auf einen Insider getippt.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.037

14.11.2011 20:08
#228 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Interessanter Gedanke, bin ich noch gar nicht drauf gekommen. Wenn die Synchro von Elsholtz gewesen wäre, könnte man tatsächlich einen Insider vermuten, der ja quasi die Kombi Danneberg/Travolta "ins Leben gerufen hat".

berti


Beiträge: 13.383

14.11.2011 22:32
#229 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Aber ein Insider von Hirthe, Brunnemann oder Danneberg selber könnte es doch auch gewesen sein, oder?


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 13.037

14.11.2011 22:40
#230 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Sicherlich. Wobei zum Zeitpunkt der Synchro Travolta halt noch nicht allzu bekannt war.

berti


Beiträge: 13.383

14.11.2011 22:43
#231 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Waren "Grease" und "Saturday Night Fever" im Dezember 1978 nicht schon in den deutschen Kinos gewesen?

berti


Beiträge: 13.383

14.11.2011 22:48
#232 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Wie ich gerade nachgelesen habe, kamen die beiden Filme hierzulande im Mai bzw. September 1978 heraus.

Brian Drummond


Beiträge: 2.329

02.12.2011 15:42
#233 RE: Insider-Witze Zitat · antworten
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.724

06.04.2012 16:37
#234 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

In der Folge "Willkommen im Shakespeare's Inn" ("Mit Schirm, Charme und Melone") führen Steed und Mutter einen Nonsens-Dialog, in dessen Verlauf sie sich alle möglichen Agentennamen an den Kopf werfen (die zwar für die beiden, aber nicht für den Zuschauer irgend eine Bedeutung haben). In der deutschen Fassung schließt Steed mit den Worten "Was bedeutet, dass Connery in Wirklichkeit Hoffmann war!"
Ich habe den O-Ton nicht vorliegen, aber hier wird doch keiner behaupten wollen, dass das im englischen Original genauso war!
(Es ja sogar ein doppelter Gag, da Gert Günther Hoffmann selbst diesen Satz spricht.)

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 13.383

25.07.2012 10:37
#235 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

In Ernst Lubitschs Klassiker "Sein oder Nichtsein" gehört zur Schauspieltruppe um die Turas auch ein Mann namens Rawitsch (Lionel Atwill), der sich gerne in den Vordergrund spielt, hemmungslos chargiert und dick aufträgt, so dass seine Kollegen ihn oft bremsen müssen. Wer kam da natürlich nur in Frage? Richtig: Arnold Marquis!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.252

05.08.2012 00:15
#236 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Ich poste es mal hier, weil es mehr gewollt scheint, und u.a. deshalb für "Kuriose Situationen durch Freundschafts/Verwandschaftsverhältnisse" nicht ganz so geeignet (- inkl. Free-TV-Spoilerschutz ):

In GLEE Staffel 3 wurde für Keong Sim trotz Berliner Synchro Hans-Georg Panczak besetzt. Er spricht den Vater der Rolle, die von seinem Sohn synchronisiert wird.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

berti


Beiträge: 13.383

02.09.2012 12:58
#237 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Ich wollte nochmal auf die vor ein paar Jahren erwähnte "Gummibären"-Folge mit dem Kopfgeldjäger Flint Shrubwood zurückkommen:

Zitat von Jayden im Beitrag #147

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Das mit "Make my day" stimmt leider nicht - ich habe die ganze Folge über darauf gewartet, aber er sagt nur "Na komm schon, nimm meine Belohnung", was garantiert eine wörtliche Übersetzung von "Make my pay" (!!) ist, aber nicht nur keinen Sinn macht, sondern auch als Insider nicht funktioniert. Immerhin ist Kindler natürlich perfekt, auch wenn ich es sehr bedauert habe, dass er nicht in Dialog mit sich selbst treten musste.
Gruß
Stefan

Moin Stefan,

da hast du nicht ganz aufgepasst . Als der Kopfgeldjäger Cubby gefangen hat, lässt er Grammi wieder laufen, denn: "Der Herzog bezahlt mich nur dafür, dass ich einen fange. Go ahead." Und in der Szene danach will ihn Igzorn um seine Belohnung prellen, was ihm ein kühles: "Make my day." einbringt. Rückblickend ist es sehr interessant, dass man in einer Kinderserie zwei englische Sätze eingebracht hat, deren tiefere Bedeutung nur Erwachsene verstehen können. Heute würde man das wohl leider nicht mehr machen.

MfG,

Jayden

PS: Dein Hinweis auf die Verfolgungsjagd am Ende ist übrigens richtig. Shrubwood sagt hier im Original: "Go ahead, take my pay."


http://www.youtube.com/watch?v=4i7ePL6MxEA
Den Satz mit "Go Ahead" gibt´s bei 02:27, "Make my Day!" bei 03:11 und den mit der Belohnung bei 09:21.
Interessant ist der Vergleich mit dem Original:
http://www.youtube.com/watch?v=wPLTX59cto0
Dass es dort gegen Ende "Go ahead, take my pay!" heißt, wurde bereits bestätigt. Hier den Originalsatz zu übernehmen, wäre nicht sehr sinnvoll gewesen, so dass eine Übersetzung notwendig war. Bemerkenswert ist jedoch, dass die beiden anderen Stellen Hinzudichtungen der Synchronisation sind! Ob sie ein "Ausgleich" dafür sein sollten, dass eine Übernahme oder ein Rüberbringen des Gags nicht möglich war? Und ob die Anspielungen auf die Regie oder sogar auf Kindler selbst zurückgingen? Wir werden es nie erfahren...

AnimeGamer35


Beiträge: 623

02.09.2012 19:26
#238 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Legendär ist auch eine Szene in Pokémon. Während eines Kampfes sagt Ash (Veronika Neugebazer) folgendes: "Denen zeigen wir es, Bodo! Rülpsattacke, los!" (mit Bodo ist Bodo Grupe, Dialogregisseur und Inhaber der FFF Grupe-Studios gemeint)
Video dazu: http://www.youtube.com/watch?v=JPey63s-FTY

In MegaMan NT Warrior spricht Helmut Gauß einen Charakter namens Mr. Gauss. Finde ich auch nicht schlecht. ^^

In der Folge "Bob von nebenan" bei den Simpsons verschafft sich Tingeltangel Bob (gesprochen von Christian Tramitz) sich ein neues Aussehen und zieht in die Nähe der Simpsons um sie zu täuschen. Als Bart anmerkt, dass ihm die Stimme des neuen Nachbarn verdächtig bekannt vorkommt, erwidert Marge (sinngemäß): "Ach Bart, es gibt Viele, die sich anhören wie er. Zum Beispiel Bolt - Ein Hund für alle Fälle oder Colt aus Saber Rider."


Knew-King



Beiträge: 5.068

02.09.2012 19:57
#239 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Jetzt hast du zuviel versprochen. Folgendes wird erwähnt: Marlin in Findet Nemo, Ken in Toy Story 3 und Bolt im gleichnamigen Film... aber kein Saber Rider :(

Mücke


Beiträge: 172

09.11.2012 10:01
#240 RE: RE:Insider-Witze Zitat · antworten

Bin grade beim Zappen über ne "Familie Feuerstein"-Folge gestolpert (die Folge, wo Barney als Schuldeneintreiber auf Fred und seinen Fernseher angesetzt wird), in der Edgar Ott den beiden an einer Stelle anbietet, dass sie ihn Edgar nennen dürfen, was Barney natürlich auch prompt macht.
Ziemlich kuriose Szene.


Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor