Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 276 Antworten
und wurde 37.587 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 19
Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.693

26.10.2007 14:45
#91 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Besch? Rechtschreibfehler oder -reform?









BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Edigrieg



Beiträge: 2.318

26.10.2007 14:47
#92 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Ogott, ich hoffe nicht letzteres *grusel*

Commander



Beiträge: 2.259

26.10.2007 15:07
#93 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

In Antwort auf:
Besch? Rechtschreibfehler


Oh... Da habe ich mich wohl vertan. Habe gerade keinen Duden zur Hand. Wie wird es denn bitte richtig geschrieben?

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.413

26.10.2007 15:10
#94 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Oh... Da habe ich mich wohl vertan. Habe gerade keinen Duden zur Hand. Wie wird es denn bitte richtig geschrieben?

Ich meine "Beige" wäre die korrekte Schreibweise. (Hoff ich jetzt zumindest)


--------------------------------------------------

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.213

26.10.2007 15:11
#95 RE: Insider-Witze Zitat · antworten
"Beige" stimmt.

--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Commander



Beiträge: 2.259

27.10.2007 13:41
#96 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Blöde Worte, die aus dem Französischen übernommen wurden. Alles wird anders geschrieben, als ausgesprochen. Kein Wunder, dass ich Französisch noch nie mochte...

derDivisor47



Beiträge: 2.087

28.10.2007 08:14
#97 RE: Insider-Witze Zitat · antworten
es ist doch recht häufig sinnvoll, aussprache und buchstabierung eines wortes als verschiedene dinge zu betrachten, auch im deutschen


"Weil ich - im Gegensatz zu einem gewissem anderem Robin Hood - den Produzenten nicht 5 Millionen kostner !" Axel Malzacher als Held in Strumpfhosen

Mücke
Beiträge:

23.01.2008 08:48
#98 RE: Insider-Witze Zitat · antworten
In einer Mini-Max-Folge - Titel hab' ich vergessen - wurde ein Händler, der von Hugo Schrader gesprochen wurde, von Max (gesprochen von Gerd Martienzen) die ganze Zeit "Hugo" genannt. Kam' durch die liebenswert-penetrante, atemlose Sprechweise von Martienzen in der Rolle sehr lustig. Passte auch gut zum kauzigen Typ der "Hugo"-Figur.

Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Wenn etwas zu schön ist, um wahr zu sein, ist es meistens auch so!"
Rüdiger Bahr für Ed O'Neill in 'Polizeibericht Los Angeles', Episode: "Gewaltvideos"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.213

09.02.2008 17:38
#99 RE: Insider-Witze Zitat · antworten
In der SABRINA-Folge 2x12 "Die Weihnachtsfräulein" wird John Ratzenberger als Weihnachtsmann von Wolfgang Hess gesprochen. Dabei wurde ihm über eine "Mozart-Live-Aufzeichnung vor dem Schwurgericht", die er verschenkt, in den Mund gelegt:

"Ich hab es selbst aufgezeichnet, weil Wolfie wirklich scharf darauf war!"

Natürlich kann sich "Wolfie" auf Wolfgang Amadeus Mozart beziehen, ist aber auch Wolfgang Hess' eigener Spitzname.


Und in der DR. WHO - Folge 1x05 "Der dritte Weltkrieg" stellt sich ein Alien, das von Christoph Jablonka gesprochen wird, mit folgendem Namen vor:

"Jablonka-Fan-von-Spaß-am-Meer-und-Eis Slitheen zu Ihren Diensten."


(Wobei er das J aber englisch ausspricht.)

Weiß jemand, was hier im Original gesagt wird?

Gruß,
Tobias

Robin for Kirk!

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

E.v.G.



Beiträge: 1.973

09.02.2008 17:46
#100 RE: Insider-Witze Zitat · antworten
@VanToby:
@"Dr. Who":
Sorry, no.
Wüßte nicht, dass ich die Folge damals aufgenommen hätte und bin sowieso ein schlechter Archivar.

Kannst Du bitte mal den Text transkribieren, irgendwie raff´ich nicht, was er da sagt.
Danke

Elisabeth
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.213

09.02.2008 18:41
#101 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Ähhm... er sagt nicht mehr als:

"Jablonka, Fan von Spaß am Meer und Eis, Slitheen.", was er aber so unnatürlich ausspricht, dass es wie ein potentieller Alienname klingt.

Gruß,
Tobias


Robin for Kirk!

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.213

09.02.2008 21:36
#102 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Hallo Elisabeth,

ich muss mich korrigieren: Gesagt wurde im Original

"Jocrassa Fel Fotch Pasameer-Day Slitheen"

und im Deutschen wurde nur das 'Jocrassa' durch 'Jablonka' ersetzt. Also nix mit Fan von Spaß am Meer und Eis.

Gruß,
Tobias


Robin for Kirk!

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Edigrieg



Beiträge: 2.318

09.02.2008 21:48
#103 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

typischer Fall von "Falschversteher" .. unter dem Titel gibt's bei uns im Radio 'ne ganze Rubrik zu dem Thema

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.213

09.02.2008 22:02
#104 RE: Insider-Witze Zitat · antworten

Es gibt zum Synchronforum jetzt einen Radiosender? Warum weiß ich davon noch nichts?

Gruß,
Tobias


Robin for Kirk!

"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mücke
Beiträge:

08.03.2008 10:17
#105 RE: Insider-Witze Zitat · antworten
Die Synchro von "Meine Frau, die Spartaner und ich" ist an sich ein einziger Insider-Gag, denn hier wurden die Sprecher größtenteils so besetzt, wie im Original. Tilo Schmitz, Thomas-Nero Wolff (für Kevin Sorbo), Torsten Michaelis (für "M:I"-Phil Morris) und Erich Räuker - ich glaube einen habe ich vllt. vergessen und es könnten auch noch mehr gewesen sein (habe "300" nicht auf deutsch gesehen, nur die Liste) -, kurz all die, deren Rollen hier ähnlich, wie im Original aussahen, wurden wie in "300" besetzt, dazu sogar Thomas Danneberg für "Rocky Balboa", wenn ich mich nicht verhört habe (und ein Typ, der wie Dieter Bohlen klang für Simon Cowell...).
Wolff passte gut zu Kevin Sorbo und die anderen Performances waren stellenweise wirklich lustig vor lauter Chargiererei. Eine ungewöhnliche, sehr unterhaltsame Synchro.

Fand' ich ne sehr lustige Idee, die über die langatmigeren Szenen des Films ein bisschen hinwegtröstete und allzu mies war das Werk auch nicht. Konsequent brachiachaler als die deutschen Film- und Historienparodien der letzten Jahre auf jeden Fall.

Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Er ist ein Lügner! Wenn er 'Guten Morgen!' sagt, weiß ich, dass es Zeit ist in's Bett zu geh'n."
Walter Bluhm für Curt Bois in "Der Seeteufel von Cartagena"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 19
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor