Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 298 Antworten
und wurde 30.473 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 20
Laureus


Beiträge: 1.846

02.05.2007 22:27
#151 RE: "Lost" Zitat · antworten
Eine Änderung - habs gerade auf dubdb.de gelesen. Terry O'Quinn wird nicht mehr von Lothar Hinze sondern von Ernst Meincke (sprach O'Quinn auch bei seinem JAG-Auftritt) gesprochen. Weiß einer den Grund?
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.413

02.05.2007 22:34
#152 RE: "Lost" Zitat · antworten

Eine Änderung - habs gerade auf dubdb.de gelesen. Terry O'Quinn wird nicht mehr von Lothar Hinze sondern von Ernst Meincke (sprach O'Quinn auch bei seinem JAG-Auftritt) gesprochen. Weiß einer den Grund?

*schluck*

Oh bitte keine Umbesetzung *heul*
Ich fand Lothar Hinze immer so toll auf Terry O`Quinn...*schnief*


--------------------------------------------------

Roger Thornhill
Beiträge:

02.05.2007 22:45
#153 RE: "Lost" Zitat · antworten

Der Tod des eigenen Sohnes muss vielleicht erstmal verarbeitet werden...

Und Ernst Meincke ist da zumindest ein adäquater Ersatz, zumal er Terry O'Quinn ja auch schon häufiger synchronisiert hat. Hinzes kongeniale Leistung hat die Figur Locke in der deutschen Fassung natürlich geprägt, aber Meincke wird sich sicherlich auch in die Rolle finden, das ist schließlich sein Job.
Und es ist nicht die erste Serie, wo es Umbesetzungen, aus welchen Gründen auch immer, gab, man denke z.B. an "Relic Hunter" oder "Navy CIS", wo man sich letztlich auch bestens umgewöhnen konnte.

Jo Linus



Beiträge: 6

02.05.2007 22:55
#154 RE: "Lost" Zitat · antworten
Das wissen ja vielleicht nicht alle, dass sein Sohn gestorben ist... Ich weiß es auch erst seit jetzt und finde es ziemlich schade, Matthias Hinze war einer meiner Lieblingssprecher.

Ab welcher Folge wird Locke denn von Ernst Meincke gesprochen?
scoob


Beiträge: 554

03.05.2007 00:06
#155 RE: "Lost" Zitat · antworten
Es wäre aber möglich, dass ProSieben die Folgen ohne Lothar Hinze auf Locke noch einmal nachsynchronisieren lässt. Das heißt, da ProSieben erst im Herbst 2007 die dritte "Lost"-Staffel sendet, könnten die Folgen mit Ernst Meincke durchaus noch einmal von Hinze gesprochen werden. Ich weiß aber nicht, ob Hinze das überhaupt noch will. Das ist aber alles nur eine theoretische Möglichkeit. In "Grey's Anatomy" ließ ProSieben immerhin auch David Nathan die von Matthias Hinze gesprochenen Takes noch einmal einsprechen.

Es wäre schön, wenn Lothar Hinze Locke weitersprechen könnte, denn er spricht Locke einfach kongenial. Ich hätte aber tiefstes Verständnis dafür, wenn er für längere Zeit seinen Job nicht mehr ausüben könnte.

Schweizer


Beiträge: 1.090

03.05.2007 23:41
#156 RE: "Lost" Zitat · antworten

Ich kann Hinze verstehen.

Ich hoffe aber, dass man falls Hinze wieder synchronisieren wird Ernst Meincke wieder umbesetzt, bzw. Locke wieder von Lothar Hinze gesprochen wird.
Er ist einfach dermassen kongenial auf ihm.

Aber der Tod des eigenen Sohnes ist ein verflucht harter Schlag. Und das Synchronbusiness kann nun mal nicht die Zeit anhalten. Premiere will weitersenden. Deshalb kann man natürlich nicht warten und wenn ein so enges Familienmitglied stirbt würde ich ganz sicher auch nicht mehr arbeiten gehen fürs erste. Ist ja auch normal. Von daher kann ich sowohl Hinze wie auch die Umbesetzung verstehen *seufz*.,

Trotzdem sei es mir bitte verziehen wenn ich stark hoffe, dass Hinze wieder in die Rolle zurückkehren wird sobald der schwere Verlust einigermassen verarbeitet ist.

Grüsse

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.413

07.05.2007 10:10
#157 RE: "Lost" Zitat · antworten

Veränderungen von Lost - nun offiziell

Der US-amerikanische Fernsehsender ABC und die Produzenten der Serie „Lost“ haben sich darauf geeinigt, dass es von der Serie nach dem Abschluss der aktuellen dritten Staffel nur noch drei Staffel je 16 Episoden geben wird.

Somit wird die letzte Episode der Serie, die 119. Episode, in der TV-Season 2009/10 ausgestrahlt.

Die Produzenten der Serie, Damon Lindelof und Carlton Cuse haben einen Vertrag mit der Produktionsfirma unterschrieben, wonach die Beiden der Serie bis zum Ende im Sommer 2010 treu bleiben werden.

Die weiteren Staffeln der Serie „Lost“ können somit bei dem Sender mehr als Event vermarktet werden. Man versucht mit der niedrigeren Anzahl an Episoden die Zuschauer bei der Stange zu halten und, ähnlich wie 24, alle Episoden hintereinander auszustrahlen.


Schade, hätte gedacht (und gehofft), dass nur noch eine 4 Staffel kommt.
Und bis 2010 ist das noch so lange hin.... *schnief*


--------------------------------------------------

Gaara



Beiträge: 1.314

07.05.2007 19:05
#158 RE: "Lost" Zitat · antworten

Was? Locke bekommt nen anderen Sprecher? Ach neeee.... das ist einfach zu schlimm was im Moment in der Synchronwelt auf einmal los ist.

Gaara



Beiträge: 1.314

14.05.2007 15:51
#159 RE: "Lost" Zitat · antworten

Hab gestern die erste Folge Lost mit Ernst Meincke als Locke gesehen, und ich denke er ist der beste Ersatz für Lothar Hinze, aber ich könnte echt heulen, weil Hinze einfach nur PERFEKT auf Locke war. Jetzt ist Locke mal wieder nicht mehr derselbe.

Ich finde auch Meincke bringt das kämpferische was Locke ausmacht nicht so gut rüber. Weil vom Aussehen her ist Locke ja eher ein älterer Mann, aber in Wirklichkeit ist er ja ein Kämpfer der Mit Messern werfen kann. :P
Hinze hatte das irgendwie gut rübergebracht in seiner Stimme, da Locke so nicht so alt klang. Mit Meincke klingt er jetzt irgendwie wieder wie ein älterer Herr, und das passt einfach nicht so gut zu der Rolle.

Aber wie gesagt, ich denke trotzdem das er der beste Ersatz für Hinze ist. Trotzdem hoff ich das Hinze wieder zurück kommt, oder ProSieben tatsächlich später eine Neusynchro veranlasst ... ich bezweifle es aber. :(

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.213

14.05.2007 15:59
#160 RE: "Lost" Zitat · antworten
Für mich war das Besondere an Locke immer, dass er eine wunderbar beruhigende Stimme hatte, bei der man aber trotzdem den Eindruck hatte, dass er irgendetwas tief in sich vergraben hat (was ja dann auch stimmte, nämlich die Sache mit seinem Otto Mellies - Vater). In der Hinsicht hätte ich mir noch Uwe Karpa oder Lutz Riedel als Ersatzsprecher vorstellen können. Aber Ernst Meincke hat ihn halt schon mehrmals gesprochen und wirkt auch nicht ungewohnt - und so sonderlich viel älter klingt er für mich jetzt auch nicht.

Gruß,
Tobias

--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Roger Thornhill
Beiträge:

14.05.2007 17:57
#161 RE: "Lost" Zitat · antworten

Zitat von Gaara
Trotzdem hoff ich das Hinze wieder zurück kommt, oder ProSieben tatsächlich später eine Neusynchro veranlasst(


Eher ist zu befürchten, dass die bisherigen Folgen der 3. Staffel, in denen Lothar Hinze noch dabei war, vielleicht für die Pro7-Ausstrahlung nochmal mit Meincke neusynchronisiert werden - "Grey's Anatomy" lässt grüßen.

Zitat von VanToby
Für mich war das Besondere an Locke immer, dass er eine wunderbar beruhigende Stimme hatte, bei der man aber trotzdem den Eindruck hatte, dass er irgendetwas tief in sich vergraben hat


Genau das mochte ich auch bei der Besetzung mit Hinze, dieses Warme, Ruhige, was den tiefgründigen und ja vor allem zur Beginn der Serie etwas mysteriösen Locke ausmachte, der er nun in der 3. Staffel wieder mehr wird.

Siquerto


Beiträge: 1.063

14.05.2007 21:33
#162 RE: "Lost" Zitat · antworten
Eher ist zu befürchten, dass die bisherigen Folgen der 3. Staffel, in denen Lothar Hinze noch dabei war, vielleicht für die Pro7-Ausstrahlung nochmal mit Meincke neusynchronisiert werden - "Grey's Anatomy" lässt grüßen.

Das könnte ich mir auch vorstellen. Aber dass Hinze später die dann bereits von Meincke gesprochen Folgen noch mal für die Pro7 Ausstrahlung einspricht, halte ich für sehr unwahrscheinlich. In welcher Folge kommt denn der Wechsel?
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

14.05.2007 21:40
#163 RE: "Lost" Zitat · antworten

Meincke ist mir nicht ambivalent genug, das Tolle an Hinze ist halt das Ungreifbare, in allen Richtungen Offene.

Gaara



Beiträge: 1.314

16.05.2007 01:07
#164 RE: "Lost" Zitat · antworten

In Antwort auf:
In welcher Folge kommt denn der Wechsel?


Folge 10. (- der dritten Staffel natürlich)

mooniz



Beiträge: 7.091

16.05.2007 03:47
#165 RE: "Lost" Zitat · antworten

von wem wurde bai ling in folge neun gesprochen?

grüße
ralf


________

Deutsches Kirsten Dunst Forum / http://www.kirsten-dunst.org
http://www.spider-man3.de / http://www.marieantoinette.de

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 20
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor