Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 337 Antworten
und wurde 29.861 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 23
SFC



Beiträge: 1.187

06.12.2008 14:01
#136 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Wie es scheint, ist Hess stimmlich doch etwas gealtert, dachte der hätte sich als Dumbledore immer nur so verstellt. Klingt aber trotzdem hervoragend als Spencer. Freu mich schon auf den FIlm.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2008 14:33
#137 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten
Zitat von SFC
Wie es scheint, ist Hess stimmlich doch etwas gealtert

Normal.
Primär ist er ja überhaupt gealtert, wie jeder andere Mensch auch...

Ich finde allerdings, dass er sich nach wie vor grandios macht. Zu Beginn des Trailers (bzw. wohl doch eher Teasers) erkennt man ihn eigentlich gar nicht. Mir ist beim ersten Mal schauen erst bei der ersten Titelansage bewusst geworden, dass das Hess ist und dann dachte ich mir auch, dass er das stellvertretend für Bud Spencer macht. War da zwar nur ein Rechner mit Boxen inklusive, so dass es etwas leise oder "unklar" rüberkam, aber trotzdem...von der Art her WIE es gesprochen war dachte ich bis heute sogar es sei am Anfang ein anderer Sprecher, im ersten Moment kam ich dabei heute sogar noch auf Joachim Kerzel. Wolfgang Hess hat eine wahnsinnig breite Palette wie er seine Stimme einsetzen und verstellen kann. Nach wie vor, vielleicht sogar mehr denn je...
Bud Spencer macht er in jedem Fall wesentlich jünger und vor allem frischer, denn der ist schon allein optisch wesentlich mehr gealtert, als Wolfgang Hess stimmlich. Prinzipiell war das früher sowieso schon immer so, aber heute mehr denn je.

Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Mein Kommando ist verstreuter als die Haare auf einem Babyarsch."
Helmo Kindermann für Burt Lancaster in "Das tödliche Kommando"

SFC



Beiträge: 1.187

06.12.2008 15:11
#138 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten
Ging mir genauso. Ich hab ihn auch erst beim zweiten Mal gucken als Anfangssprecher identifizieren können.
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.072

18.02.2009 23:42
#139 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten
Bud Spencer ist gerade bei TVTotal zu Gast und hat die Chance genutzt, sich bei seinem großartigen deutschen Synchronsprecher zu bedanken.

Es sei ihm eine Ehre, von ihm gesprochen zu werden.
mooniz



Beiträge: 7.091

18.02.2009 23:49
#140 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Zitat von Grammaton Cleric
Bud Spencer ist gerade bei TVTotal zu Gast und hat die Chance genutzt, sich bei seinem großartigen deutschen Synchronsprecher zu bedanken.

Es sei ihm eine Ehre, von ihm gesprochen zu werden.

zitat: "fantastico!"

grüße
ralf


kontinuitätsfanatiker!

Deutsches Kirsten Dunst Forum / Kirsten Dunst Fan Page

'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')

Scooby Doo


Beiträge: 2.104

18.02.2009 23:51
#141 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Wirklich schön, dass es noch Stars gibt, die sich an die Leute erinnern, die maßgeblich zu ihrem Erfolg in Deutschland beigetragen haben, wie das meines Wissens auch bei Bud Spencer der Fall gewesen sein dürfte ...

Denn ... was wäre er ohne Wolfgang Hess


http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

pewiha


Beiträge: 3.302

19.02.2009 06:46
#142 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Zitat von Scooby Doo


Denn ... was wäre er ohne Wolfgang Hess


Er verdankt es ja nicht nur Wolfgang Hess, dass er so berühmt ist. Auch die Sprecher, die ihn in den 70ern und frühen 80ern gesprochen haben wie Arnold Marguis oder Martin Hirthe haben ihren Teil dazu beigetragen.

berti


Beiträge: 13.999

19.02.2009 09:50
#143 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Zitat von pewiha
Er verdankt es ja nicht nur Wolfgang Hess, dass er so berühmt ist. Auch die Sprecher, die ihn in den 70ern und frühen 80ern gesprochen haben wie Arnold Marguis oder Martin Hirthe haben ihren Teil dazu beigetragen.


Wolfgang Hess dürfte aber die Stimme sein, die die meisten mit Bud Spencer assoziieren.

pewiha


Beiträge: 3.302

19.02.2009 10:53
#144 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Zitat von berti
Zitat von pewiha
Er verdankt es ja nicht nur Wolfgang Hess, dass er so berühmt ist. Auch die Sprecher, die ihn in den 70ern und frühen 80ern gesprochen haben wie Arnold Marguis oder Martin Hirthe haben ihren Teil dazu beigetragen.


Wolfgang Hess dürfte aber die Stimme sein, die die meisten mit Bud Spencer assoziieren.


Ich wollte ja nur, dass die anderen nicht unter den Tisch fallen.

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

19.02.2009 13:17
#145 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Die Synchronkartei spuckt für Hess 27, für Marquis 11 Einsätze aus. Geht noch. Problematischer finde ich Marquis als DIE Stimme von John Wayne zu bezeichnen: Marquis 25, Engelmann 19, Lukschy 14.
Jedenfalls wundert es mich das auch später (1997, 2000) nicht immer Hess genommen wurde.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.072

19.02.2009 13:18
#146 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Wolfgang Hess ist für Bud Spencer so präsent, dass viele meiner Leute - wie Stefan Raab gestern - auch denken, dass "diese Stimme.... die spricht Sie doch schon seit 30 Jahren, dass war doch immer der gleiche".

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2009 15:03
#147 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Zitat von Isch
Die Synchronkartei spuckt für Hess 27, für Marquis 11 Einsätze aus.

Da fehlt aber zumindest noch die Zweitsynchro von "Die fünf Gefürchteten", wo es wahrscheinlich auch Marquis war, da die Synchro von Brandt sein dürfte - nach dessen eigener Aussage. Am besten einfach hier die Liste im Thread benutzen...

Finde es im übrigen schön, dass sich dieser Kreis noch schließt, da Bud bei der Premiere von "Himmelhunde" ja angeblich verärgert über Hess gewesen sein soll, weil der zu ihm meinte, es ihm am schwersten gefallen, sein Gewicht beim Sprechen herzustellen...(auf Nachfrage von Bud hin, was ihm schwersten dabei gefallen sei, ihn zu sprechen).

Dass Hess zwischen 1997 und 2000 nicht zum Einsatz kam dürfte wohl vorrangig finanzielle Gründe gehabt haben, geht aber trotzdem absolut gar nicht. Eberhard Mellies war ja noch ganz OK, aber Engelbert von Nordhausen ist insbesondere für den alten Bud schon weit daneben.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Was zum Teufel ist das denn?!"
"Das ist der Notfallplan!"
"Du kleiner Scheißer!"
Gerald Paradies für Peter Woodward und Santiago Ziesmer für Verne Troyer in "Hard Cash - Die Killer vom FBI"; Szene dazu: Woodward durchwühlt mehrere Sachen und hält plötzlich überrascht den dazwischen versteckten Verne Troyer in den Händen...

berti


Beiträge: 13.999

19.02.2009 15:26
#148 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten
Wieso wurde er 1990/91 als Jack Clementi eigentlich von Karl-Heinz Krolzyk gesprochen? War die Synchro aus Berlin oder Hamburg und er günstiger als der Münchner Hess?
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2009 15:42
#149 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

"Big Man" hat keine Berliner Synchro. Die ist sogar aus München.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Was zum Teufel ist das denn?!"
"Das ist der Notfallplan!"
"Du kleiner Scheißer!"
Gerald Paradies für Peter Woodward und Santiago Ziesmer für Verne Troyer in "Hard Cash - Die Killer vom FBI"; Szene dazu: Woodward durchwühlt mehrere Sachen und hält plötzlich überrascht den dazwischen versteckten Verne Troyer in den Händen...

berti


Beiträge: 13.999

19.02.2009 15:46
#150 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Zitat von Mücke
"Big Man" hat keine Berliner Synchro. Die ist sogar aus München.


Dann ist es sogar doppelt komisch, das Hess nicht besetzt wurde. Bei "Zwei bärenstarke Typen" hast du ja mal vermutet, dass der extra nach München gegeben wurde, weil der Verleih Hess´ Stimme wollte.

Krolzyk kenne ich kaum, deshalb meine Frage: Ist er eigentlich Berliner oder Münchner?

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 23
«« Kad Merad
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor