Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.465 Antworten
und wurde 273.384 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | ... 165
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 30.468

08.12.2017 00:05
#2341 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #2336
Umso enttäuschender das man NOCH NICHT MAL auf Bodo Wolf gekommen ist.


Vielleicht kam man ja auf ihn, fand ihn aber nicht optimal oder unbedingtes Muss. Ned Flanders ist doch meistens eher eine kleine Rolle. Ich bin auch skeptisch, ob sich Bodo Wolf wirklich so gut und vertraut eingefügt hätte angesichts des immer oberflächlicheren Stils der Serie. Ich kaufe etwa zweimal pro Jahr mal ein Simpsons-Comic-Heft. Früher waren die Comics immer die verglichen mit der Serie weniger tiefschürfendere Variante. Heute hingegen erinnern sie eher noch an die gute alte (unbeschwerte) Simpsons-Zeit der 90er. So kommt es, dass mir bei den Comics andere Sprecher passend erscheinen würden als bei neuen Folgen. Bei letzteren habe ich durchaus die neuen Stimmen meist im Kopf (insbesondere auch Christoph Jablonka), bei den Comics würde ich doch andere bevorzugen. (An sich könnte ich die natürlich auch mit meinen Lieblingsstimmen längst verstorbener Legenden lesen, aber da hemmt mich doch was.)


So lese ich z.B. im Kopf mit:

Homer - Torsten Münchow
Marge - Andrea L'Arronge (o. A. Bender, L. Kreuzer o. eben V. Brams)
Burns - Jürgen Jung
Ned Flanders - Leon Rainer
Fat Tony - Tommi Piper
Barney - Wolfgang Müller


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

ElEf



Beiträge: 1.910

08.12.2017 01:18
#2342 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Kölner Alternativen:

Ohne groß nachgedacht zu haben, reine Spontanideen. Die Serie ließe sich in Köln aber wunderbar bearbeiten.

Homer... Thomas Balou Martin
Marge... Michaela Kametz
Bart... Jenny Bischoff
Lisa...Celine Vogt
Mr.Burns...Josef Tratnik
Smithers... Michael Che Koch
Barney... Peter Harting / Vittorio Alfieri
Moe... Stephan Schleberger
Flanders...Philipp Schepmann
Milhouse... Corinna Riegner
Lenny... Matthias Kiel
Carl... Fabian Körner
Otto... Holger Schulz
Lionel Hutz... Simon Roden
Quimby... Gregor Höppner
Skinner... Matthias Haase
Jimbo... Jan van Weyde
Grandpa... Axel Gottschick

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 30.468

08.12.2017 01:39
#2343 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Frage an die Experten: Welche diese Namen hat ElEf spontan erfunden?

Ich meine, ich hatte Thomas Balou Martin zu irgendeinem Zeitpunkt auch schon für Homer überlegt. Er träfe ähnlich wie Torsten Münchow diesen oft herrlich ratlosen Ton Homers, für den man ihn ins Herz schließen muss.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Kaffee-Man


Beiträge: 94

08.12.2017 11:40
#2344 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich werfe mal Ilja Richter als möglichen Ned Flanders ein. Ihn würde schon gerne bei den Simpsons hören.

ElEf



Beiträge: 1.910

09.12.2017 14:28
#2345 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #2343
Frage an die Experten: Welche diese Namen hat ElEf spontan erfunden?

Ich meine, ich hatte Thomas Balou Martin zu irgendeinem Zeitpunkt auch schon für Homer überlegt. Er träfe ähnlich wie Torsten Münchow diesen oft herrlich ratlosen Ton Homers, für den man ihn ins Herz schließen muss.


Die Leute kennt fast keine Sau und das ist sehr schade. Wer sich mit dem Thema ernsthaft auseinandersetzen möchte, kann sich im Internet mal Stimmproben anhören. Meiner Meinung nach wären das nahezu Idealbesetzungen (NRW-Raum ), wobei ich meinen Vorschlag für Flanders sogar besser finde als Claus-Peter Damitz.

Weitere Rollenvorschläge:

Duffman...Tobias Brecklinghaus
Comicbuch-Verkäufer... David Gerlach
Martin... Esther Brandt
Willie... Tom Jacobs
Dr. Hibbert... Jochen Langner
Krusty... Tom Jacobs/Martin Bross

Hier würde es auch zu vielen Doppel- und Dreifachbesetzungen kommen, deshalb noch:

Jonathan Frink... Vittorio Alfieri
Fat Tony... Gerhard Fehn / Tom Jacobs

to be continued...

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.575

09.12.2017 19:08
#2346 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Wie wär's mit Lukas Podolski für Krusty? Dann wäre deine Köln-Liebe komplett...

ElEf



Beiträge: 1.910

09.12.2017 19:09
#2347 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Das packt der!

Kaffee-Man


Beiträge: 94

16.12.2017 09:04
#2348 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Walter von Hauff hätte ich mir sehr gut als Neuinterpretation für Homer Simpson vorstellen können.
Besonders in seiner spielerisch überdrehten Charge in Arielle als Chefkoch Louis erfüllt er hierfür meiner Meinung nach alle Anforderungen.

Koboldsky


Beiträge: 1.743

16.12.2017 09:59
#2349 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Walter von Hauff ist bei den Simpsons doch schon vergeben (Lovejoy).

Mehrfachbesetzungen kommen zwar öfter vor, aber jemanden, der bereits eine wiederkehrende Nebenrolle spricht, auf die tragende Hauptrolle zu besetzen, finde ich etwas grenzwertig.

Hauff könnte ich mir aber ziemlich gut als Nachfolger von Arne Elsholtz bei Bill Murray vorstellen. Ich finde, dass man ihn generell zu selten hört.

Kaffee-Man


Beiträge: 94

16.12.2017 12:31
#2350 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Es ist aber trotzdem eine verpasste Chance...und Hauff ist in der Tat ein Sprecher mit einer flexiblen Stimme , die man öfter hören sollte.

Koboldsky


Beiträge: 1.743

20.12.2017 18:30
#2351 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Was die neue Stimme von Moe (als Nachfolger von Bernd Simon) angeht, war ich übrigens zunächst etwas ratlos...

Ich dachte zuerst über Gudo Hoegel nach, der mehr in Richtung O-Ton ginge und Moe sicherlich gut interpretieren würde, aber keine sonderlich kreative Besetzung wäre.
Stuttmann halte ich daher für eine super Idee, die Bernd Simons Figurenanlage etwas näher kommt.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 30.468

20.12.2017 21:02
#2352 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Machen wir es kurz: Ich bin auch mit Abstand ganz klar für Jörg Reitbacher-Stuttmann.
Eher sogar ohne Charge, aber selbst mit Cartman-Charge würde es mich nicht stören.

Sucht man nach Alternativen wird es schon schwieriger.
Der hier vorgeschlagene Willi Röbke wäre vielleicht die Antwort auf die Frage "Was würd' Ivar Combrinck tun, wenn er hier heute wär'?" gewesen, beherrscht er doch eine ähnliche Charge wie Bernd Simon. Ich fürchte aber, das wäre recht grotesk geworden. (Vielleicht hätte I.C. auch eher Reinhard Brock genommen, wäre der noch zugegen gewesen.)

Was würd' M. von Stegmann tun?. Tja. Vielleicht Mike Carl. Der kann so herrlich misanthrop und lustlos klingen. Leichte Charge sollte er auch hinkriegen können, auch wenn mir da nichts so recht Treffendes einfällt. Eine 08/15-Lösung aber schon. Also überlegen wir genauer.

Moe klingt einerseits irgendwie böse, andererseits auch so extrem schräg. Dann auch, wie soll man sagen, zumindest im Original 'filthy', schmutzig.

1. Die Bösen
Ginge man nach ersterem Gesichtspunkt, könnte man neben Willi Röbke auch auf Ekkehardt Belle oder Tommi Piper kommen. (Oder gar Holger Schwiers wie in einer frühen Folge, als man ihn mal außerhalb der Bar nicht erkannt hatte ...)

2. Die Schrägen
Ginge man nach der Schrägheit, so lässt sich in der Altersklasse kaum noch jemand finden. Alexander Pelz führt da das Feld noch an (Erich Ludwig blende ich einmal aus), ansonsten wird es deutlich jünger. Herbert Schaefer wäre vielleicht denkbar, Daniel Pietzuch könnte, wäre er nur ein bisschen älter, vielleicht sogar als gesunde Neuinterpretation perfekt sein. Auch Simon Pearce und Benedikt Weber sind zu jung (und zu lieb). Also doch Stuttmann.

3. Die Schmutzigen
Hier denke ich an Leute wie Timothy Peach, Philipp Weiche und Matthias Kupfer. Als ich vor vielem Jahren T.P. erstmals hörte, dachte ich sogar, das könnte ein unchargierter Bernd Simon sein. Leider kenne ich ihn auch gar praktisch gar nicht mit forcierten, chargierten Zeichentrickrollen. Matthias Kupfer schon eher, aber der klingt dabei immer irgendwie so dumpf, für Moe jedenfalls eher nicht passend.


4. Die Promis
Als ernsthaften Promi – würde man denn unbedingt einen wollen – würde ich Ilja Richter vorschlagen.

Als unernsthaften Promi schlage ich unernsthaft Markus Mörl vor. Als ehemaliger Schlagersänger sollte man doch zumindest bei Moe einen kleinen Bonus haben – insbesondere mit dieser Nummer. :-)


5. Sprecher, mit dem/nen keiner rechnet
Einen habe ich dann aber doch noch. Er hat nicht nur öfters einen Simon-ähnlichen Duktus, hier liefert Jakob Riedl sogar eine beängstigend nahe Bernd-Simon-Imitation ab. Es klingt leider auch extrem nach Charge und öfters rutscht er raus. Aber es scheint mir auch mehr "gerade mal eben so" ohne Regie eingesprochen worden zu sein, und natürlich auch nicht als B.S.-Imitation beabsichtigt. Wer weiß, was da mit Regie herauskäme. Besonders bei "Mr. Jones und seine Assistentin" kommt er irre nahe an den typisch-deutschen schleimigen Moe heran. Zumindest würde ich ihn mitcasten lassen.

Bleiben noch aus Berlin die üblichen Verdächtigen: Gerald Schaale, Joachim Kaps, Lutz Schnell. Wobei aufgrund der speziellen Kaputtheit der Rolle und Stimme eigentlich so jemand wie Christian Olsen oder Elmar Gutmann deutlich treffender wären.


Letztlich, denke ich, ist die Rolle aber doch zu klein für ein großes Casting.


Zusammengefasst würde ich casten:

1. Jörg Reitbacher-Stuttmann

2. Jakob Riedl
3. Mike Carl

4. Daniel Pietzuch
5. Herbert Schaefer
6. Timothy Peach
...

PS: Gudo Hoegel ist an sich natürlich auch eine gute Idee, aber der hat halt auch schon so viel dies und das.
PPS: Und wie immer ist da natürlich noch meine unschlagbare Allzweckwaffe Thomas Wenke. Wenn ich mir Mike Carl mit Charge vorzustellen versuche, komme ich bei ihm an.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.211

21.12.2017 23:17
#2353 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Total geschmacklos, so früh schon über ne Nachfolge zu diskutieren. Thread für 8 Monate schließen, bitte!!!



"Du magst meinen Reis nicht?"


Koboldsky


Beiträge: 1.743

21.12.2017 23:21
#2354 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Es ist sicher geschmacklos, schon zwei-drei Tage nach dem Tod eines Sprechers über die Nachfolge zu diskutieren, aber dieser Zeitpunkt jetzt erscheint mir nicht unbedingt zu früh.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.043

21.12.2017 23:52
#2355 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Geschmacklos wäre es für mich eher gewesen, wenn im Thread zu Bernd Simon, dass aufgrund seines Todes eröffnet wurde, die ersten die darin was schreiben sich als erstes fragen wer jetzt "Mo" aus den Simpsons sprechen soll ohne wirklich auf Simon eingegangen zu sein geschweige denn überhaupt seinen Namen im Kommentar erwähnt zu haben oder auch sich sogar aufregen würden, dass die Stimme von "Mo" ausgerechnet jetzt sterben musste. (Wobei ich mit solch einem tiefen Niveau nicht hier in diesem Forum rechne, trotz seiner höhen und tiefen in gewissen anderen Threads)

Hier im "Die Simpsons" Thread finde ich es mit einiger Bedenkzeit durchaus legitim über eine Nachfolge zu spekulieren, zumal die Spekulationen hier bis jetzt sehr durchdacht waren und nicht einfach so aus dem nichts in den Raum geworfen.


Seiten 1 | ... 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | ... 165
«« South Park
Pokémon »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor