Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.310 Antworten
und wurde 242.431 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | ... 155
Slartibartfast



Beiträge: 5.605

10.11.2009 21:33
#871 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Nein, wahrscheinlich wurde nur anders konvertiert.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

10.11.2009 21:56
#872 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Würde einer von euch so freundlich sein mich mal Detail darüber aufzuklären, wie sozusagen die "technischen Formalitäten" sind, bis eine Serie vom Schnitt-Rechner auf unsere Mattscheibe kommt. Die ganzen technischen Hintergründe interessiert mich brennend.
Danke.

Commander



Beiträge: 2.272

20.01.2010 21:09
#873 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Bei der gestrigen Folge hat es sich jetzt schon wieder gerächt, dass wir uns mit "Tintentantel" Bob (Zitat: Homer S.) rumärgern dürfen. So mussten/durften Bart und Lisa beim finden des Schlüsselanhängers mit den Initialen S.B. erst "Sideshow Bob" sagen, bevor sie dann noch ein "Tingeltangel Bob" hinten angehängt haben. Wirkte irgendwie seltsam, als hätte Bob einen Doppel- oder Künstlernamen.

Ach ja, warum konnte man nicht einfach den Sideshow in der deutschen Fassung stehen lassen?

hudemx


Beiträge: 5.394

20.01.2010 22:14
#874 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Nur einer kennt die Antwort und die kann er nicht mehr geben...

Commander



Beiträge: 2.272

21.01.2010 18:08
#875 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Es war ja auch mehr eine rethorische Frage.

neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

21.01.2010 18:25
#876 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat
Würde einer von euch so freundlich sein mich mal Detail darüber aufzuklären, wie sozusagen die "technischen Formalitäten" sind, bis eine Serie vom Schnitt-Rechner auf unsere Mattscheibe kommt. Die ganzen technischen Hintergründe interessiert mich brennend.
Danke.


Jau. Das kann der slarti bestimmt. Ich weiß, dass das ZDF für Star Trek TNG andere Master hatte als später CIC-Video. Da gibt es Filmmaterial 35mm mit 24 Bilder/s. Das deutsche Fernsehsystem PAL läuft allerdings mit 25 Bilder/s. Dann wieder NTSC-genormtes Videomaterial usw. Bei der Konvertierung gibt es dann manchmal schweinchenrote Gesichter (21 Jump Street dürfte ein bekanntes Beispiel sein) und den PAL-Speed-Up. Da stehen die Akte X-Doppelfolgen, die auf Pro7 mmmmiiiiddd gaaaaannz laaangsaaammem Ton liefen Pate. Die wurden nämlich zuerst für Video synchronisiert und dann der Ton auf das Fernsehbild übertragen. Ich bin mit mehr technischen Details aber nicht so sehr bewandert. Wäre klasse, wenn der Martin da noch was dazu sagen könnte. Würde mich nämlich auch interessieren.

hudemx


Beiträge: 5.394

06.04.2010 20:45
#877 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Wer hat denn bitte heute die dt. Stimme für Maggie gegeben? Die war ja unglaublich!

Laureus


Beiträge: 1.846

06.04.2010 20:59
#878 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich zitiere mal

Zitat von VanToby
DIE SIMPSONS 440 [20x20] "Vier Powerfrauen und eine Maniküre": Hansi Jochmann
Gruß, Tobias


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.101

14.09.2010 22:38
#879 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Martin Prince (und Kearney evtl. auch) wurde heute in 21x02 "Die Antwort" von Kathrin Gaube gesprochen, nachdem es 12 Staffeln lang Michèle Tichawsky gewesen war. Ob sich das länger hält, wird sich noch zeigen. Passt jedenfalls auch nicht schlecht und funktioniert als Double sehr gut.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Lammers


Beiträge: 3.489

15.09.2010 10:04
#880 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat
Ich weiß, dass das ZDF für Star Trek TNG andere Master hatte als später CIC-Video. Da gibt es Filmmaterial 35mm mit 24 Bilder/s. Das deutsche Fernsehsystem PAL läuft allerdings mit 25 Bilder/s. Dann wieder NTSC-genormtes Videomaterial usw.



Ist das der Grund, weswegen dann bei solchen Filmen mit umgewandelten NTSC-Mastern die Bilder immer so "schwammig" aussehen ? Das ist mir bei Star Trek ab und zu mal aufgefallen und ich habe es auch schon bei alten amerikanischen Schwarz-Weiß-Filmen gesehen.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.795

15.09.2010 11:49
#881 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

So ist es, obwohl mittlerweile das Umwandeln halbwegs in den Griff bekommen wurde.
Star Trek ist allerdings ein schlechtes Beispiel, da zum einen die CIC-Videos eher da waren und zum anderen sie AUCH eine NTSC-Umwandlung verwendeten, zumindest bei TNG.
Bei der Classic-Serie hat der Qualitätsunterschied gar nix mit NTSC zu tun - hier wurden von den 35mm-Kodak-Originalen entweder Kopien auf preiswerterem Agfa-Material gezogen (1972/73, was die Farben teilweise merklich verändert) oder auf 16mm (1986, was die Körnigkeit erheblich erhöht).

Gruß
Stefan


Lammers


Beiträge: 3.489

15.09.2010 13:15
#882 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat
Bei der Classic-Serie hat der Qualitätsunterschied gar nix mit NTSC zu tun - hier wurden von den 35mm-Kodak-Originalen entweder Kopien auf preiswerterem Agfa-Material gezogen (1972/73, was die Farben teilweise merklich verändert) oder auf 16mm (1986, was die Körnigkeit erheblich erhöht).



Und daher die "Schwammigkeit" bzw. das Verzerren der Bilder, dass bei einem solchen Verfahren auftaucht, richtig ?

Irgendein alter Schwarz-Weiß-Film, der vor Jahren mal auf Super RTL ausgestrahlt wurde, sah so aus. Ich weiß leider nicht mehr welcher (könnte ein alter Hitchcock-Film gewesen sein; nicht "Rebecca"). Ebenso die letzte Ausstrahlung des Films "Hügel der blutigen Stiefel" in der ARD.


Scooby Doo


Beiträge: 2.106

19.10.2010 20:37
#883 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat
Martin Prince (und Kearney evtl. auch) wurde heute in 21x02 "Die Antwort" von Kathrin Gaube gesprochen



Richtig, Kearney ist in der Staffel auch Kathi Gaube. In der heutigen Folge deutlich zu hören


http://www.kai-taschner.de
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

hudemx


Beiträge: 5.394

19.10.2010 20:43
#884 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Scooby Doo

Zitat
Martin Prince (und Kearney evtl. auch) wurde heute in 21x02 "Die Antwort" von Kathrin Gaube gesprochen


Richtig, Kearney ist in der Staffel auch Kathi Gaube. In der heutigen Folge deutlich zu hören




Ach am Ende wirds bestimmt wieder Michèle Tichawsky

Scooby Doo


Beiträge: 2.106

29.10.2010 12:21
#885 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Passt vielleicht nicht richtig hier rein, aber wusste grade nicht wo ichs sonst posten soll ...

Gerade sah ich in einer Folge "Alarm in den Bergen" von 1963 Horst Raspe und Norbert Gastell als zwei Freunde, die gemeinsam einen Überfall begannen haben. Insofern komisch, weil die beiden ja Jahrzente später bei den Simpsons Vater und Sohn sprachen


http://www.kai-taschner.de
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?"
"Ich komm gleich rüber und prügel Dir die Scheiße aus dem Leib, Sprücheklopfer!"

Kai Taschner in "Strangeland"

Seiten 1 | ... 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | ... 155
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor