Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 776 Antworten
und wurde 93.296 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 52
Andreas


Beiträge: 1.265

19.04.2009 22:02
#346 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

128. Haben Sie’s nicht ein bißchen kleiner? (Mission… Highly Improbable)

Erstaufführung GB: 17.11.1967
Erstaufführung D: 27.02.1968 (ZDF)

Deutsche Fassung: Rondo-Film Werner Peters, Berlin
Dialogbuch:
Dialogregie:

Patrick Macnee           John Steed               Gert Günther Hoffmann
Diana Rigg Emma Peel Margot Leonard

Ronald Radd Shaffer Gerd Duwner
Jane Merrow Susan Rushton Gisela Fritsch
Noel Howlett Prof. Rushton Knut Hartwig
Francis Matthews Dr. Chivers Jürgen Thormann
Richard Leech Colonel Drew Edgar Ott
Stefan Gryff Josef Jochen Schröder
Nicholas Courtney Captain Gifford Lothar Grützner
Kevin Stoney Sir Gerald Bancroft ?
Peter Clay Sergeant ?
Nigel Rideout Corporal Johnson Joachim Pukaß
Cynthia Bizeray blonde Frau ?
Nicole Shelby dunkelhaarige Frau -
Nosher Powell Henrick -
Denny Powell Karl -

Andreas


Beiträge: 1.265

19.04.2009 22:03
#347 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten
129. Auf Wiedersehen, Emma (The Forget-Me-Knot)

Erstaufführung USA: 20.03.1968
Erstaufführung D: 11.08.1970 (ZDF)

Deutsche Fassung: Rondo-Film Werner Peters, Berlin
Dialogbuch:
Dialogregie:

Patrick Macnee           John Steed               Gert Günther Hoffmann
Diana Rigg Emma Peel Margot Leonard
Linda Thorson Tara King Renate Küster
Patrick Newell Mutter Martin Hirthe

Patrick Kavanagh Sean Mortimer Claus Biederstaedt
Jeremy Burnham Simon Filson Edgar Ott
Jeremy Young George Burton Gerd Martienzen
Alan Lake Karl Klaus Sonnenschein
Douglas Sheldon Brad Heinz Palm(?)
John Lee Dr. Soames Gerhard Schinschke
Beth Owen Sally ?
Leon Lissek Taxifahrer Rolf Marnitz
Tonby Thawnton Jenkins ?
Edward Higgins Giles Hellmut Grube
? Mann am Telefon [vo] Heinz Palm
Andreas


Beiträge: 1.265

20.04.2009 23:12
#348 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten
130. Puzzlespiel (Game)

Erstaufführung USA: 23.09.1968
Erstaufführung D: 17.11.1970 (ZDF)

Deutsche Fassung: Rondo-Film Werner Peters, Berlin
Dialogbuch:
Dialogregie:

Patrick Macnee           John Steed               Gert Günther Hoffmann
Linda Thorson Tara King Renate Küster

Peter Jeffrey Monty Bristow Michael Chevalier
Garfield Morgan Butler Claus Jurichs
Anthony Newlands Gen. Wishforth-Brown Friedrich Schoenfelder
Alex Scott Averman Friedrich W. Bauschulte
Aubrey Richards Prof. Witney Dietrich Frauboes
Desmond Walter-Ellis Maestro Klaus Miedel
Geofrey Russell Dexter -
Achillies Georgiou Student -
Brian Badcoe Cooty Gibson -
Andreas


Beiträge: 1.265

20.04.2009 23:13
#349 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

131. Das Glaspflegeinstitut (Super Secret Cypher Snatch)

Erstaufführung USA: 30.09.1968
Erstaufführung D: 08.09.1970 (ZDF)

Deutsche Fassung: Rondo-Film Werner Peters, Berlin
Dialogbuch:
Dialogregie:

Patrick Macnee           John Steed               Gert Günther Hoffmann
Linda Thorson Tara King Renate Küster
Patrick Newell Mutter Martin Hirthe

Allan Cuthbertson Webster Jürgen Thormann
Ivor Dean Ferret Friedrich Schoenfelder
Nicholas Smith Lather Dietrich Frauboes
Simon Oates Maskin Christian Rode
Donald Gee Vickers Gerd Martienzen
John Carlisle Peters Claus Jurichs
Angela Scoular Myra ?
Anne Rutter Betty Ursula Heyer
Alec Ross Masters Hans Walter Clasen
Anthony Blackshaw Davis Hans Walter Clasen
David Quilter Wilson Joachim Pukaß
Clifford Earl Jarret -
? Stimme über Funk [vo] Toni Herbert
? Tonbandstimme [vo] Dietrich Frauboes

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
MSCuM_131_Myra.mp3
Andreas


Beiträge: 1.265

20.04.2009 23:14
#350 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

132. Tod per Post (You’ll Catch Your Death)

Erstaufführung USA: 07.10.1968
Erstaufführung D: 15.12.1996 (DF 1)

Deutsche Fassung: Plaza Synchron, München
Dialogbuch: Fred Maire
Dialogregie: Gert Günther Hoffmann

Patrick Macnee           John Steed               Gert Günther Hoffmann
Linda Thorson Tara King Madeleine Stolze
Patrick Newell Mutter Michael Rüth

Ronald Culver Colonel Timothy Holger Hagen
Fulton Mackay Dr. Frank Glover Gunther Beth
Sylvia Kay Schwester Oberin Helga Trümper
Valentine Dyall Butler Alexander Kerst
Dudley Sutton Dexter Torsten Münchow
Peter Bourne Preece Tobias Lelle
Charles Lloyd Pack Dr. Fawcett Hans Quest
Henry McGee Maidwell Walter von Hauff
Geoffrey Chater Dr. Seaton Reinhard Glemnitz
Emma Cochrane Melanie Martina Duncker
Jennifer Clulow Georgina ?
Hamilton Dyce Dr. Camrose Christoph Lindert
Bruno Barnabe Farrar Randolf Kronberg
Fiona Hartford Janice ?
Willoughby Gray Dr. Padley ?
Andrew Laurence Herrick -
Douglas Blackwell Postbote -

berti


Beiträge: 17.553

21.04.2009 11:13
#351 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

Zitat von Andreas
Ronald Culver Colonel Timothy Holger Hagen



Tatsächlich? Wenn die Folge im Dezember 1996 lief: Könnte das eventuell seine letzte Synchronrolle gewesen sein?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.915

21.04.2009 14:52
#352 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten
Es herrscht die Theorie vor, dass die Folgen schon einige Zeit synchronisiert auf Eis lagen, was für mich glaubhaft erscheint, wenn ich GGHs Stimme höre. Abgesehen davon, dass er 1995 aus gesundheitlichen Gründen schon nicht mehr die "Star Trek"-Folgen "Amok Time" und "Metamorphosis" synchronisieren konnte, also ein ganzer Pulk von Folgen als Sprecher UND Regisseur erst recht nicht in Frage kommt, hört er sich hier auch eher an wie um 1993 (also zur Zeit der Star Trek TAS-Videosynchro).
Es wäre also beileibe nicht Hagens letzte Rolle.

Gruß
Stefan
berti


Beiträge: 17.553

21.04.2009 15:01
#353 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

Ach so

Slartibartfast



Beiträge: 6.691

21.04.2009 19:01
#354 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Abgesehen davon, dass er 1995 aus gesundheitlichen Gründen schon nicht mehr die "Star Trek"-Folgen "Amok Time" und "Metamorphosis" synchronisieren konnte.



Er hätte schon gekonnt, und es gab sogar Probeaufnahmen mit ihm. (Sie wurden auf der "FedCon 97" damals vorgespielt.)
Man hat sich nur gegen ihn entschieden, weil er zu alt geklungen hätte im Vergleich zu sich selbst.

Andreas


Beiträge: 1.265

21.04.2009 20:04
#355 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

133. Geist sucht Körper (Split!)

Erstaufführung USA: 10.04.1968
Erstaufführung D: 09.12.1996 (DF 1)

Deutsche Fassung: Plaza Synchron, München
Dialogbuch: Holger Twellmann
Dialogregie: Gert Günther Hoffmann

Patrick Macnee           John Steed               Gert Günther Hoffmann
Linda Thorson Tara King Madeleine Stolze

Nigel Davenport Lord Barnes Fred Maire
Julian Glover Major Peter Rooke Hans-Georg Panczak
Bernard Archard Dr. Constantine Thomas Reiner
John G. Heller Hinnell Willi Röbke
Jayne Sofiano Petra Claudia Lössl
Steven Scott Boris Kartovski -
Maurice Good Harry Mercer Frank Engelhardt
Iain Anders Frank Compton Reinhard Brock
Christopher Benjamin Swindin Hans-Rainer Müller
John Kidd Miller Horst Raspe

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.915

21.04.2009 20:24
#356 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast
Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Abgesehen davon, dass er 1995 aus gesundheitlichen Gründen schon nicht mehr die "Star Trek"-Folgen "Amok Time" und "Metamorphosis" synchronisieren konnte.


Er hätte schon gekonnt, und es gab sogar Probeaufnahmen mit ihm. (Sie wurden auf der "FedCon 97" damals vorgespielt.)
Man hat sich nur gegen ihn entschieden, weil er zu alt geklungen hätte im Vergleich zu sich selbst.

Dann wurde das damals verfälscht dargestellt. Ich bleibe trotzdem bei meiner Ansicht, dass er in den Plaza-Folgen eher nach 1993 als nach 1996 klingt (in den 90ern veränderte sich seine Stimme ständig und rapide).
Oder würdest Du nicht auch sagen, dass er noch nicht ganz so klingt wie im oft beschworenen Star-Trek-Intro?

Gruß
Stefan

Slartibartfast



Beiträge: 6.691

22.04.2009 19:43
#357 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

Ich reimte mir das immer so zusammen, dass er sich einfach bei MSCUM nochmal echt Mühe gab, wohl aus Respekt vor der Serie. Er hatte selbst die Regie und man verlegte die Synchro seinetwegen nach München. Das deutet für mich eher auf eine sehr späte Arbeit hin. Für mich klingt er in etwa so wie in "Phenomenon", der auch von 1996 war.

Andreas


Beiträge: 1.265

24.04.2009 00:56
#358 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

Ich schätze die Plaza-Synchro auch auf etwa 1993. GGH klingt hier nur minimal anders als in der Sat.1-Synchro. Bei der bezweifle ich auch, dass sie 1985/86 entstanden sein soll. GGHs Stimmlage, die Gastrollenbesetzung und die Tatsache, dass im Abspann bereits das Arena-Logo fehlt, deuten auf etwa 1990/91 hin.

Im Anhang zum Vergleich ein Soundbeispiel:
GGH in der Sat.1-Synchro, Plaza-Synchro und in "Schablonen der Gewalt" (1995).

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ggh_vergleich.mp3
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.915

24.04.2009 08:47
#359 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

Die Arena-Fassung KANN NICHT 1985/86 entstanden sein - Michael Pan kam erst 1989 in den Westen, sie kann also frühestens in diesem Jahr datieren.

Gruß
Stefan

Slartibartfast



Beiträge: 6.691

24.04.2009 14:47
#360 RE: RE:"Mit Schirm, Charme und Melone" Zitat · antworten

Zitat von Andreas
Ich schätze die Plaza-Synchro auch auf etwa 1993. GGH klingt hier nur minimal anders als in der Sat.1-Synchro. Bei der bezweifle ich auch, dass sie 1985/86 entstanden sein soll. GGHs Stimmlage, die Gastrollenbesetzung und die Tatsache, dass im Abspann bereits das Arena-Logo fehlt, deuten auf etwa 1990/91 hin.

Im Anhang zum Vergleich ein Soundbeispiel:
GGH in der Sat.1-Synchro, Plaza-Synchro und in "Schablonen der Gewalt" (1995).


Wenn dann bin ich der Meinung, dass die letzten beiden sich sehr ähneln, aber nicht die ersten beiden.
GGH hatte später schon dieses zurückgehaltene "s", das wohl durch neue Zähne verursacht wurde. Im ersten Fall hört man davon noch nichts.

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 52
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz