Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 776 Antworten
und wurde 93.549 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 52
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.996

17.03.2009 09:48
#286 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Bei den Farbfolgen sind die Untertitel ja wenigstens NACH dem Episodentitel sinnvoll: Bei den Zweizeilern, die auf die Folge einstimmen, die fehlen wiederum in der deutschen Fassung (zumindest des ZDF) komplett und sind auch nicht immer aus dem Stand zu übersetzen.

Gruß
Stefan

Er ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2009 12:01
#287 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

.

Lord Peter



Beiträge: 4.965

18.03.2009 19:48
#288 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten
Zitat von c.n.-tonfilm
(...)Bei anderen, wo es sinnvoll wäre, das Studio-Canal-Master zu verwenden (Butler sind gefährlich; dialogfreie Schnitte im Kirch-Master) nehmen sie dann plötzlich das Kirch-Bild. Richtig gemacht haben Sie es bei DAS SCHOTTISCHE SCHLOSS; aber das war noch in einer Phase, wo generell das deutsche Bild gesendet wurde. Ich denke, arte durfte die Studio-Canal-Master nicht vor Erscheinen der Kinowelt-DVD einsetzen. Denn erst als die raus war, haben Sie mit den Canal-Mastern angefangen.


"Butler sind gefährlich" hat einen Dialogschnitt: am Ende, als Emma vom Boss in die Türenhalle verfolgt wird, wirft dieser seine Waffe weg und sagt: "Um eine Frau zu töten brauche ich keine Waffe." Dieser Satz ist auf der DVD nur OmU. Gleiches gilt für eine Dialogszene in "Weihnachten - Ein Alptraum", wo ja auch das Sat 1-Master verwendet wurde. Anscheinend konnte/wollte/durfte man keine Dialogszenen untertiteln und griff dann jeweils auf deutsche Master zurück.
Er ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2009 08:54
#289 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.996

19.03.2009 09:22
#290 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Ist das sicher, dass die Kürzungen der deutschen und der französischen Fassung identisch sind? Die französische hatte eine Laufzeit von 46 min (mit Abspann) und auf dem französischen Kanal wurde die deutsche Tonspur nicht ausgestrahlt, was immer ein Zeichen dafür war, dass beide Fassungen voneinander abweichen. Außerdem war wieder einmal keine Schlußszene enthalten - ist das in der deutschen Fassung auch so?

Gruß
Stefan

Norbert


Beiträge: 1.616

19.03.2009 10:41
#291 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Ist das sicher, dass die Kürzungen der deutschen und der französischen Fassung identisch sind? Die französische hatte eine Laufzeit von 46 min (mit Abspann) und auf dem französischen Kanal wurde die deutsche Tonspur nicht ausgestrahlt, was immer ein Zeichen dafür war, dass beide Fassungen voneinander abweichen. Außerdem war wieder einmal keine Schlußszene enthalten - ist das in der deutschen Fassung auch so?
Die französische Fassung ist ungekürzt, bei arte wurde jedoch alles auf die unvollständige deutsche Fassung zugeschnitten. Die französische (und damit auch gleichzeitig englische) DVD dieser Folge ist vollständig, allerdings fehlt am Schluss des Abspanns das ABC-Logo, das bei arte zu sehen war.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.996

19.03.2009 17:45
#292 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
zwei Folgen habe ich jetzt schon gesehen, in denen (in diesem Stelldichein beliebter 60er-Stimmen Berlins) archetypische Rollen für Marquis vertreten waren, die aber von anderen Sprechern übernommen wurden (Lukschy & Hirthe).

Im zweiten Anlauf hat's geklappt - in "Der Geist des Duke von Benedikt" hat Jack Watson jetzt tatsächlich die Stimme von Arnold Marquis!

Gruß
Stefan

Er ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2009 21:43
#293 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.996

19.03.2009 22:15
#294 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Zitat von Er
Auch die Folge "Ein Vogel, der zuviel wußte" lief auf arte-F nur mit französischer Tonspur. Gab es da Abweichungen zur deutschen Fassung, oder hat man einfach nur die deutsche Tonspur "vergessen"?

Hier war es sogar eindeutig das abgenudelte alte Master, gelbstichig und mit den Rollenwechselmarkierungen im rechten oberen Eck. Hätte es nicht den englischen Originaltitel gegeben, hätte ich es sogar für das deutsche Master gehalten.

Gruß
Stefan

Andreas


Beiträge: 1.265

19.03.2009 23:00
#295 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten
107. Fahrkarten in die Vergangenheit (Escape in Time)

Erstaufführung GB: 27.01.1967
Erstaufführung D: 26.09.1967 (ZDF)

Deutsche Fassung: Rondo-Film Werner Peters, Berlin
Dialogbuch:
Dialogregie: Werner Peters

Patrick Macnee           John Steed               Gert Günther Hoffmann
Diana Rigg Emma Peel Margot Leonard

Peter Bowles Thyssen Harry Wüstenhagen
Geoffrey Bayldon Clapham Werner Peters
Judy Parfitt Vesta Sigrid Lagemann
Imogen Hassall Anjali Evelyn Gressmann
Edward Caddick Sweeney -
Nicholas Smith Parker Werner Peters
Roger Booth Tubby Vincent Werner Peters
Richard Montez Josino -
Clifford Earl Paxton -
Rocky Taylor Mitchell -
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.996

20.03.2009 08:53
#296 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Imogan Hassall wurde nicht von Evelyn Gressmann gesprochen, sondern von Grit Böttcher.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.637

20.03.2009 18:54
#297 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Ich werde das Gefühl nicht los, dass bei den Rondo-Folgen zwei alternierende Synchronregisseure am Werk waren, von denen einer mit Arnold Marquis nichts anfangen konnte - zwei Folgen habe ich jetzt schon gesehen, in denen (in diesem Stelldichein beliebter 60er-Stimmen Berlins) archetypische Rollen für Marquis vertreten waren, die aber von anderen Sprechern übernommen wurden (Lukschy & Hirthe). Zufall? Ich vermisste ihn die ganze Zeit schon.


Hast du diesen Eindruck inzwischen immer noch?

Andreas


Beiträge: 1.265

21.03.2009 20:49
#298 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten
108. Die Durchsichtigen (The See-Through Man)

Erstaufführung GB: 03.02.1967
Erstaufführung D: 21.11.1967 (ZDF)

Deutsche Fassung: Rondo-Film Werner Peters, Berlin
Dialogbuch:
Dialogregie: Werner Peters

Patrick Macnee           John Steed               Gert Günther Hoffmann
Diana Rigg Emma Peel Margot Leonard

Moire Lister Elena Vazin Gisela Reißmann
Warren Mitchell Brodny Erich Fiedler
Roy Kinnear Prof. Quilby Gerd Duwner
Jonathan Elsom Ackroyd Joachim Ansorge
John Nettleton Sir Andrew Ford Hellmut Grube
Harvey Hall Ulric Claus Jurichs
David Glover Wilton -
? Major Vazin Werner Peters
Andreas


Beiträge: 1.265

21.03.2009 20:56
#299 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten
109. Ein Vogel, der zuviel wußte (The Bird Who Knew Too Much)

Erstaufführung GB: 10.02.1967
Erstaufführung D: 29.08.1967 (ZDF)

Deutsche Fassung: Rondo-Film Werner Peters, Berlin
Dialogbuch:
Dialogregie: Werner Peters

Patrick Macnee           John Steed               Gert Günther Hoffmann
Diana Rigg Emma Peel Margot Leonard

Ron Moody Prof. Jordan Hugo Schrader
Ilona Rogers Samantha Slade Marianne Lutz
Kenneth Cope Tom Savage Michael Chevalier
Michael Coles Verret Heinz Petruo
John Wood Edgar Zwitscher Harry Wüstenhagen
Anthony Valentine George Cunliffe Ernst Jacobi
Clive Colin-Bowler Robin Claus Jurichs
John Lee Mark Pearson Werner Peters
Frank Maher Frank Elrick Werner Peters
Andreas


Beiträge: 1.265

21.03.2009 20:59
#300 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten
110. Der geflügelte Rächer (The Winged Avenger)

Erstaufführung GB: 17.02.1967
Erstaufführung D: 10.06.1993 (Sat.1)

Deutsche Fassung: Arena Synchron, Berlin
Dialogbuch: Elisabeth von Molo
Dialogregie: Gert Günther Hoffmann

Patrick Macnee           John Steed               Gert Günther Hoffmann
Diana Rigg Emma Peel Joseline Gassen

Nigel Green Sir Lexius Cray Friedrich Schoenfelder
Jack MacGowan Prof. Poole Gerd Duwner
Neil Hallett Arnie Packer Till Hagen
Colin Jeavons Stanton Michael Pan
Roy Patrick Julian Dieter Okras
John Garrie Tay-Ling Wilfried Herbst
Donald Pickering Peter Roberts Reinhard Kuhnert
William Fox Simon Roberts Heinz Fabian
A.J. Brown Dawson Heinz Palm
Hilary Wontner Dumayn Gerd Holtenau
John Crocker Fothers Eberhard Prüter
Ann Sydney Gerda ?
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 52
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz