Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 776 Antworten
und wurde 93.550 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | ... 52
Markus


Beiträge: 2.439

22.01.2010 10:56
#466 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Es ist ja wirklich erstaunlich, dass sich die Besetzung, abgesehen von den Hauptrollen, so genau in die Besetzungspolitik der ZDF-Folgen fügt. Bislang geisterte ja immer das Gerücht einer Billigsynchro (was angesichts von Kindermann/Grothum allerdings ohnehin unwahrscheinlich war).

Ich habe neulich einen Ausschnitt aus einem Fernsehfilm mit Margot Leonard gesehen, in dem sie etwas stärker berlinert. Da klang sie für mich der Grothum sehr ähnlich; so hätte ich erwartet, dass sie besser passt, als es dein Eindruck hergibt.

Gruss
Markus

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.996

22.01.2010 11:46
#467 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Die Grothum klingt doch deutlich heller als die Leonard - wenige Jahre später rutschte sie mit ihrer Stimme ja etwas nach unten, so dass sie eine enorme Ähnlichkeit mit Uta Hallant bekam, aber hier klang sie doch sehr hoch und fast kindlich für Diana Rigg.
Billigsynchro war bei Super-8-Fassungen ja sogar wahrscheinlich (wobei ich ja die Theorie habe, dass der Kinofilm und diese Fassungen in einem Ritt produziert wurden, sie also auch für den Kinoeinsatz in zwei weiteren Zusammenschnitten vorgesehen waren, zu dem es aber nicht kam, da der Kinofilm floppte) und die Vermutung Hamburg stammte von mir, da Kindermann/Grothum ja zusammen im ersten Columbo (synchronisiert 1969!) zu hören waren und da eine Verbindung für mich nahe lag.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.637

22.01.2010 11:50
#468 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Da Werner Peters in vielen Folgen zu hören ist, liegt seine Synchronregie nahe. Du hattest vor einiger Zeit den Verdacht geäußert, dass sich zwei Regisseure abgewechselt haben. Brunnemann fandest du nach kurzem Überlegen aber aufgrund der Dialoge eher unwahrscheinlich. Hältst du es mittlerweile doch für möglich, da die Super-8-Fassungen ja eine starke Besetzungskontinuität zu den ZDF-Synchros aufweisen?

Markus


Beiträge: 2.439

22.01.2010 11:53
#469 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
und die Vermutung Hamburg stammte von mir, da Kindermann/Grothum ja zusammen im ersten Columbo (synchronisiert 1969!) zu hören waren und da eine Verbindung für mich nahe lag.
Gruß
Stefan



Zu einer hamburger Synchro hätte auch gepasst, dass ich ausser Kindermann/Grothum nie irgendwelche Sprecherangaben gelesen habe - obwohl sicher einige Hardcore-Fans diese Fassung vorliegen hatten und sie auf Fanfestivals gezeigt wurde. Ich hatte vermutet, die anderen Sprecher wären schwer zu erkennen, doch diese Prominenz "spricht eigentlich für sich"...

Gruss
Markus

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.996

22.01.2010 11:55
#470 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Nein, irgendwann hätte man ihn unter Garantie in Nebenrollen gehört - das ist bei Brunnemann einfach wie Hitchcocks Cameos. Er taucht aber nicht in einer einzigen ZDF-Folge auf. Schauspieler wie Wüstenhagen, Blumhagen, Hirthe etc etc waren einfach die Creme der damaligen berliner Sprecherlandschaft und wurden deshalb naturgemäß besetzt. Ich vermute nach wie vor Welbat ...

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.637

22.01.2010 11:58
#471 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Kurzfristig hattest du spekuliert, ob GGH schon einige ZDF-Folgen bearbeitet hätte. Hältst du das immer noch für wahrscheinlich?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.996

22.01.2010 13:07
#472 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Und Nr. 4

"Mordet die Männer!" (How To Suceed ... Murder)


Patrick Macnee           John Steed               Helmo Kindermann
Diana Rigg Emma Peel Brigitte Grothum
Sarah Lawson Mary Merryweather Renate Danz
Angela Browne Sara Penney Ilse Page
Artro Morris Henry Harry Wüstenhagen
Jerome Willis Joshua Rudge Lothar Blumhagen
Christopher Benjamin J.J. Hooter Friedrich W. Bauschulte
Kevin Brennan Sir George Morton Gerd Duwner
David Garth Barton Gerd Martienzen
Robert Dean Jack Finlay Jochen Schröder
? Henrietta (Puppe) [vo] Margarethe Schoen?


Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.637

23.01.2010 13:57
#473 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Ich vermute nach wie vor Welbat ...



Und du nimmst auch weiterhin an, dass sich mindestens zwei Regisseure abwechselten?

PeeWee


Beiträge: 1.714

27.02.2010 22:45
#474 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Ich hätte da mal eine andere Frage: Weiß jemand, inwiefern sich die Integralfassungen im Zusatzmaterial von den anderen Fassungen der Folgen ungterscheiden? (Bevor ich angemotzt werde, die Suchfunktion hat mir zu den Begriffen "Schirm Charme Integralfassung" nix ausgespuckt.)

Und wo wir schonmal dabei sind: Was ist denn eigentlich eine Integralfassung?

Lord Peter



Beiträge: 4.965

03.03.2010 22:59
#475 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Zitat von PeeWee
Ich hätte da mal eine andere Frage: Weiß jemand, inwiefern sich die Integralfassungen im Zusatzmaterial von den anderen Fassungen der Folgen ungterscheiden? (Bevor ich angemotzt werde, die Suchfunktion hat mir zu den Begriffen "Schirm Charme Integralfassung" nix ausgespuckt.)
Und wo wir schonmal dabei sind: Was ist denn eigentlich eine Integralfassung?



Canal+ (der Rechteinhaber) hatte für die DVD-VÖ nur gekürzte Master der Folgen

4x02 "Die Totengräber"
4x05 "Das schottische Schloss"
4x17 "Mrs. Peel, zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten"
4x18 "Das 13. Loch"
4x23 "Das Häuschen im Grünen"

vorliegen (woher die Kürzungen genau kommen, weiß wohl keiner so wirklich, wahrscheinlich Syndication in Amiland). Das ZDF hatte damals zwar gelegentlich Gewalt, aber selten Dialoge zensiert, so daß Kinowelt in der Lage war, die Folgen 4x02, 4x05 und 4x18 in voller Länge aus der deutschen Sendekopie zu rekonstruieren. Die Integralfassungen sind also die ungekürzten Folgen. Die eingefügten Szenen fallen qualitativ zwar deutlich ab, und auch der englische Ton fehlt bei diesen kurzen Stellen, aber besser so als cut.

Pete


Beiträge: 2.799

03.03.2010 23:23
#476 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Gelöscht

PeeWee


Beiträge: 1.714

04.03.2010 09:38
#477 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Besten Dank für die Antwort!

Markus


Beiträge: 2.439

19.03.2010 13:25
#478 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Zitat von Norbert

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Weiß jemand über "Mutters Erzählungen" bescheid? Enthielt diese Schnipselfolge nur Szenen aus den ohnehin beim ZDF gesendeten Folgen oder waren vielleicht Ausschnitte aus verschmähten Folgen dabei, die ansonsten nur mit Meade/Gassen/Stolze-Synchro vorliegen?

Zumindest aus WILLKOMMEN IM DORF DES TODES gibt es Ausschnitte - von Emma Peel war natürlich nichts zu sehen.




Weitere Fragen zu dieser Folge: Hat man die Szenen aus anderen Episoden erneut synchronisiert oder aus den jeweiligen Folgen genommen?
Und gibt es diese flapsigen Kommentare Mutters schon im Original, oder hat das deutsche Buch mal wieder eine Schippe draufgepackt?

Gruß
Markus

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2010 10:13
#479 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

Ein paar Neuigkeiten für Freunde der gepflegten Fernsehunterhaltung: Offenbar durch NUMMER 6 auf den Geschmack gekommen, lässt Arte nun demnächst Episoden von MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE synchronisieren, die bisher nur im Original vorlagen. Betrifft 52 Episoden, also höchstwahrscheinlich die Staffeln 2 und 3 mit Honor Blackman, da von der ersten Staffel ja kaum noch brauchbares Material erhalten ist. Eine Ausstrahlung wird wahrscheinlich ab Herbst/Winter in der Daytime erfolgen.
Bearbeitet wird das Ganze von der Hamburger Synchron GmbH (u.a. bekannt durch KING OF QUEENS), Regie führt Florian Kühne.

dlh


Beiträge: 15.041

01.08.2010 10:20
#480 RE: Mit Schirm, Charme und Melone Zitat · antworten

UNGLAUBLICH Damit hätte ich niemals gerechnet.

Seiten 1 | ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | ... 52
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz