Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.143 Antworten
und wurde 129.230 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 77
anderto-krox


Beiträge: 1.361

01.05.2010 21:35
#166 Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Zitat
Sultan | Gerry Wolff | Frank-Otto Schenk/Jan Odle



Bist du sicher, dass du Jan Odle meinst? Dieser Sultan war doch recht alt.

Ansonsten schlage ich mit spitzer Zunge Django Asül als Aladdin, Bully als Jago, Rick Kavanian als Dschinni und Christian Tramitz als Dschafar vor. Dirk Bach als Sultan, Jessica Schwarz als Jasmin und Markus Maria Profittlich als Razoul. ;)

EDIT: Da, nach den Antworten zu sprechen, offenbar die Ironie nicht klar erkennbar war, sei dies hiermit nochmals explizit aufgeklärt...

Stebener


Beiträge: 137

01.05.2010 22:05
#167 Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Mhm, gut, ich bin bei der Auswahl Odles nur von der Stimmhöhe ausgegangen. Gerry Wolff hatte ja eine sehr markante, hohe Stimme. Da kommt Frank-Otto Schenk meines Erachtens besser hin als Dirk Bach. Jessica Schwarz als Jasmin wäre eine Option und Django Asül auf Aladdin - naja. Dschinni würde ich lassen, schließlich lebt der große Meister Augustinski ja noch. Und d i e Bandbreite hat Rick Kavanian auch wieder nicht.

Ob Christian Tramitz fies genug klingen kann, um Dschafar zu sprechen?

Knew-King



Beiträge: 6.560

01.05.2010 22:06
#168 RE: Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Stebener


Beiträge: 137

01.05.2010 22:19
#169 Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Keng-Kwin, was ist los?

Knew-King



Beiträge: 6.560

01.05.2010 22:36
#170 Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Ich hatte nur ne alberne Minute

berti


Beiträge: 17.606

01.05.2010 22:43
#171 RE: Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Könnte Dschafar überhaupt noch in einer Fortsetzung auftreten, nachdem er am Ende des zweiten "Aladdin"-Films vernichtet wurde?

Und selbst wenn: Was würde dagegen sprechen, wie bereits bei seinen Auftritten in "Mickys Clubhaus" Jan Spitzer zu besetzen

Stebener


Beiträge: 137

01.05.2010 23:49
#172 Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Richtig, diese beiden Aspekte vergaß ich. Erstens starb er, zweitens gibt's ja Jan Spitzer.

Gruß
Jan

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.502

02.05.2010 00:00
#173 Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Ich find es im Moment irgendwie etwas sinnlos zu spekulieren, da weder ein Film oder eine Serie rund um Aladdin angekündigt ist. Ich spekuliere ja auch gerne, aber das finde ich im Moment völlig unnötig.

Vielleicht hätte man es ja auch irgendwie hier (Klick mich) einbauen können.

Stebener


Beiträge: 137

02.05.2010 00:02
#174 Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Okay, dann sollen die Admins diesen Beitrag in der Pfeife rauchen.

Aber mal ganz ehrlich: wie fändet ihr Frank-Otto Schenk auf Sultan und Helmut Krauss auf Dschafar?

Isch


Beiträge: 3.402

02.05.2010 00:37
#175 Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Spitzer ist doch gut. Wird eh viel zu selten eingesetzt. Fritsch würde mit Sicherheit nicht genommen werden. der ist schon für einen anderen Disney-Bösewicht vergeben.
Den Sultan könnte der Spier machen.

Knew-King



Beiträge: 6.560

02.05.2010 00:42
#176 RE: Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Zitat
Wird eh viel zu selten eingesetzt.


Wo lebst du denn?

pewiha


Beiträge: 3.354

02.05.2010 09:07
#177 RE: Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Zitat von Keng-Kwin

Zitat
Wird eh viel zu selten eingesetzt.


Wo lebst du denn?




Beschwert sich mooniz nicht immer, wie sinnlos er auf gewisse Rollen eingesetzt wird, und die Kontinuität in den Wind geschossen wird?

Isch


Beiträge: 3.402

02.05.2010 10:09
#178 Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Stimmt hab ich dann auch gesehen, als ich die Kartei durchforstet hab. Vielleicht hätte ich schreiben sollen, wird zu selten besetzt in Sachen, die ich sehe.
Denn außer "Pinky und Brain" hab ich ihn bisher nirgendswo gehört und selbst das hab ich fast nur auf englisch gesehen.

berti


Beiträge: 17.606

02.05.2010 10:28
#179 RE: Disneys Aladdin - wer passt auf Dschafar? Zitat · antworten

Zitat von Stebener
Aber mal ganz ehrlich: wie fändet ihr Frank-Otto Schenk auf Sultan und Helmut Krauss auf Dschafar?



Schenk klingt mir für den Sultan nicht alt genug. Krauss als Dschafar würde m. E. hinten und vorne nicht funktionieren. Zum einen hatte er für diesen hageren Typen eine viel zu schwere Stimme, zum anderen klingt er nicht "vornehm" genug für einen distinguierten Schurken.

berti


Beiträge: 17.606

07.06.2010 09:06
#180 RE: RE:Alternativ-Synchros Zitat · antworten

Zitat von hudemx
Also bei Eckart Dux muss ich klar negieren. Er wirkt zu alt für Gadget



Und Wolfgang Draeger klingt für dich nicht "zu alt", obwohl er gerademal zwei Jahre jünger als Eckart Dux war?

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... 77
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz