Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 913 Antworten
und wurde 188.042 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | ... 61
Bodo


Beiträge: 1.489

03.11.2006 00:33
#601 RE: Bonanza Zitat · antworten
122. Little Joe verliebt sich (The actress)
Erstaufführung USA: 24.02.1963
Erstaufführung BRD: 14.04.1968 (ZDF)
Deutsche Fassung: Alster-Film, Hamburg
Dialogbuch: Reinhold Brandes
Dialogregie: Ingeborg Grunewald
Ben Cartwright         (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Adam Cartwright (Pernell Roberts) Horst Stark
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Horst Breitenfeld
Little Joe Cartwright (Michael Landon) Thomas Piper
Hop Sing (Victor Sen Yung) Karl-Ulrich Meves

Julia Grant (Pat Crowley) Ursula Herwig
Edwin Booth (John Rodney) Eckart Dux
Forrester (Lester Matthews) Hans Paetsch
Tommy Grant (Joey Scott) ?
Larkin (Robert Stevenson) Gottfried Kramer
Chuck Miller (Robert F. Hoy) Reiner Brönnecke
Bodo


Beiträge: 1.489

03.11.2006 00:39
#602 RE: Bonanza Zitat · antworten
Die nächste Folge hab ich leider verpasst, aufzuzeichnen:


123. Der Weg nach Placerville (A stranger passed this way)
Erstaufführung USA: 03.03.1963
Erstaufführung BRD: 18.11.1973 (ZDF)
Deutsche Fassung: (Berlin)
Dialogbuch:
Dialogregie:
Ben Cartwright         (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Adam Cartwright (Pernell Roberts) Randolf Kronberg
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Michael Chevalier
Little Joe Cartwright (Michael Landon) Norbert Langer

Christina Vandervort (Signe Hasso) s. u.
Klaas Vandervort (Robert Emhardt)
Dr. Hickman (Addison Richards)
Don Escobar (Robert Carricart)
Stallknecht (Dan White, uncred.)
Bodo


Beiträge: 1.489

03.11.2006 01:24
#603 RE: Bonanza Zitat · antworten
124. Am Sabbat sollst du ruhen (The way of Aaron)
Erstaufführung USA: 10.03.1963
Erstaufführung BRD: 08.01.1991 (SAT.1)
Deutsche Fassung: Arena Synchron, Berlin
Dialogbuch: Uwe Borgwardt
Dialogregie: Norbert Langer
Ben Cartwright         (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Adam Cartwright (Pernell Roberts) Thomas Kästner
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Michael Chevalier
Little Joe Cartwright (Michael Landon) Norbert Langer

Aaron Kaufman (Ludwig Donath) Joachim Nottke
Rebecca Kaufman (Aneta Corsaut) Katja Nottke
Styles (Harry Dean Stanton) Gerald Paradies
Hank (Jason Wingreen) Eberhard Prüter
Mrs. Cardiff (Sarah Selby) Luise Lunow
Griz


Beiträge: 30.657

04.11.2006 00:36
#604 RE: Bonanza Zitat · antworten

Hallihallo,
ich dir/euch eigentlich aufgefallen, dass die Folgen aus der 4. (und 5.?) Season, die SAT 1 synchronisieren ließ, fälschlicherweise im US-Jahrgang 1962/63 alle im Abspann das Copyright c'64 (!) haben? Hat SAT 1 wohl gepennt, oder so? ;-))

Lei Li


Beiträge: 378

04.11.2006 04:36
#605 RE: Bonanza Zitat · antworten
Zitat von Bodo
Die nächste Folge hab ich leider verpasst, aufzuzeichnen:
123. Der Weg nach Placerville (A stranger passed this way)


Hallo Bodo, hier meine Daten:

Deutsche Fassung:Arena Synchron Berlin
Dialogbuch:Michael Miller
Dialogregie:Michael Miller

Christina Vandervort (Signe Hasso) Inge Landgut
Klaas Vandervort (Robert Emhardt) ?
Dr. Hickman (Addison Richards) Ernst-Wilhelm Borchert
Don Escobar (Robert Carricart) Konrad Wagner
Stallknecht (Dan White, uncred.) Hans Nitschke
Bandit (?) Joachim Kemmer
Viele Grüße
Rainer

Pete


Beiträge: 2.799

04.11.2006 16:52
#606 RE: Bonanza Zitat · antworten

Also, frage das halt jetzt auch mal hier, weil die Gelegenheit da ist: Welche Stimme für Little Joe, Hoss und Adam hat euch vielleicht am besten gefallen? Hättet ihr euch für irgendeine Folge eine andere Stimme für Landon, Blocker und Roberts gewunschen, vielleicht auch eine Altsynchro für eine erst von Sat. 1 synchronisierte Folge. Bei Michael Landon kann ich mir irgendwie denken, dass da den meisten Langer am liebsten gewesen sein wird. Aber ich persönlich möchte auch Piper nicht missen und finde seine Stimme hat mir gerade bei witzigen Folgen für Little Joe sehr gut gefallen. Bei Blocker würde ich sogar sagen, dass mir Breitenfeld fast lieber war wie Chevalier. Und bei Adam ist es schwierig zu sagen. Da waren alle drei Stimmen gut; nur Kästner evtl. nicht mehr ganz so besonders wie seine Vorgänger Stark und Kronberg. Danke für eure interessanten Feedbacks hierzu! Gruß, Pete!

Bodo


Beiträge: 1.489

04.11.2006 17:31
#607 RE: Bonanza Zitat · antworten
Ich würde dir da in fast allem zustimmen: Piper auf Little Joe in den Comedy-Folgen fand ich wirklich sehr gut. Aber vielleicht sind wir "Nicht-Erstausstrahlungs-Seher" zu sehr durch "Alf" geprägt.
Stark und Kronberg auf Adam finde ich gleichermaßen hervorragend, Kästners Stimme finde ich manchmal zu "salbungsvoll", wenn ihr wisst, was ich meine.
Chevalier war mein zuerst gehörter Hoss, daher bevorzuge ich eindeutig ihn. Ich finde aber auch, dass Hirthe seine Sache sehr gut gemacht hat.
Mir bestimmte Folgen mit anderer Besetzung vorzustellen - so weit möchte ich eigentlich nicht gehen. Ich nehme sie, wie sie sind.
Gruß,
B o d o
Norbert


Beiträge: 1.614

04.11.2006 21:10
#608 RE: Bonanza Zitat · antworten

Randolph Kronberg war für mich lange Zeit die Idealstimme für Michael Landon, den er - leider nicht ständig - in UNSERE KLEINE FARM und EIN ENGEL AUF ERDEN sprach. Umso erstaunter war ich, als ich las, dass er ihn in BONANZA gar nicht sprach, sondern dort Pernell Roberts eindeutschte, während Michael Landon von meinem Namensvetter Norbert Langer gesprochen wurde. Als ich damals in den 80ern erstmals BONANZA-Episoden der Hamburger Synchronisation sah, war ich über die meiner Meinung nach unpassenden Stimmen nicht sehr erfreut. Michael Chevalier ist für mich nach wie vor der beste Sprecher für Hoss, Martin Hirthe klingt ja recht ähnlich, Horst Breitenfeld passt hingegen überhaupt nicht. Interessanterweise wurden die Hoss-Sprecher ja schon in den 60er-Jahren ausgetauscht, und in mindestens einer Folge sind sowohl Breitenfeld (in einer Gastrolle) als auch Hirthe (als Hoss) zu hören. Tommi Piper hat mir damals als Little Joe überhaupt nicht gefallen (und ALF war seinerzeit noch überhaupt kein Thema), obwohl er stimmlich näher am Original ist als Langer (oder mein Favorit Kronberg). Für Adam fand ich hingegen Horst Stark äußerst passend. Schade, dass man bei den in den 90ern nachsynchronisierten Folgen noch einen dritten Adam-Sprecher rekrutierte.

Pete


Beiträge: 2.799

04.11.2006 22:23
#609 RE: Bonanza Zitat · antworten

Ja, hab ich mir in der Tat auch überlegt, dass Kronberg sowohl in anderen Rollen Landon als auch Roberts sprach. Aber er passt auf beide gut. Hätte man ihn in den 90ern noch mal eingesetzt, hätte man ihn wohl von München nach Berlin holen müssen, da er inzwischen dort lebte und synchronisierte. Das war wahrscheinlich schon von den Kosten her unmöglich machbar - bei Stark weiß ich nicht ob er noch gepasst hätte; war allerdings auch von Hamburg. Mich hat die Hamburger Synchro nie gestört- für mich passt Piper sehr wohl auch auf Landon, ebenso wie Breitenfeld auf Hoss. Langer war jedoch wohl wirklich der passendere Sprecher, wobei ich mich auf so was nicht versteifen will. Würde mich eh interessieren, wie das mit dem Wechsel von Hamburg nach Berlin von statten ging. Gruß, Pete!

Bodo


Beiträge: 1.489

05.11.2006 10:25
#610 RE: Bonanza Zitat · antworten
125. Eine herzlose Frau (A woman lost)
Erstaufführung USA: 17.03.1963
Erstaufführung BRD: 10.12.1993 (SAT.1)
Deutsche Fassung: Arena Synchron, Berlin
Dialogbuch: Uwe Borgwardt
Dialogregie: Norbert Langer
Ben Cartwright         (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Adam Cartwright (Pernell Roberts) Thomas Kästner
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Michael Chevalier
Little Joe Cartwright (Michael Landon) Norbert Langer

Rita ‚Dolly’ Marlowe (Ruta Lee) Joseline Gassen
Mace Sindell (Don McGovern) Tom Deininger
Dink Martin (Harry Hickox) Friedrich G. Beckhaus
Tiny Mac (Roger Torrey) Leon Boden
Kaufmann (Don Edwards) Karl-Heinz Grewe
Fischer (Don Kennedy) ?
Sam (Dick Miller) ?
Schiedsrichter (John Indrisano) ?
Poststationsvorsteher (?) ?
Bodo


Beiträge: 1.489

05.11.2006 10:31
#611 RE: Bonanza Zitat · antworten
126. Auf Walter ist Verlass (Any friend of Walter’s)
Erstaufführung USA: 24.03.1963
Erstaufführung BRD, Erstsynchro, als „Walter greift ein“: 17.01.1965 (ARD)
Erstaufführung BRD, Neusynchro: 1968 ? (ZDF)
Deutsche Fassung, Neusynchro: Alster Film, Hamburg
Dialogbuch: Jo Wegener
Dialogregie: Ingeborg Grunewald
Ben Cartwright         (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Adam Cartwright (Pernell Roberts) Horst Stark
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Horst Breitenfeld
Little Joe Cartwright (Michael Landon) Thomas Piper

Obie (Arthur Hunnicutt) Hans Hessling
Macy (Steve Brodie) Gerd Duwner
Willard (James Luisi) Reiner Brönnecke
Teague (Vic Werber) Thomas Braut
Bessie Sue Hightower (Katherine Barrett) Renate Pichler
Sheriff (Robert Foulk) Rolf Jahncke
Bodo


Beiträge: 1.489

05.11.2006 10:36
#612 RE: Bonanza Zitat · antworten
127. Die Barnes-Brüder (Mirror of a man)
Erstaufführung USA: 31.03.1963
Erstaufführung BRD: 26.02.1991 (SAT.1)
Deutsche Fassung: Arena Synchron, Berlin
Dialogbuch: Jochen Kramer
Dialogregie: Norbert Langer
Ben Cartwright          (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Adam Cartwright (Pernell Roberts) Thomas Kästner
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Michael Chevalier
Little Joe Cartwright (Michael Landon) Norbert Langer

Homer Barnes (Jud Lally)(Ron Hayes) Udo Schenk
Rube Barnes (Ron Hayes) Udo Schenk
Luke Barnes (Ford Rainey) Harry Wüstenhagen
Deputy Clem Foster (Bing Russell) Helmut Gauß
Amelia Lally (Nancy Rennick) Cornelia Meinhardt
Ralph Austin (Tristram Coffin) Heinz Palm
Sol Breckenridge (Joseph Breen) Leon Boden
Janie Breckenridge (Kathleen O’Malley) ?
Toby Breckenridge (Eugene Martin) Robin Kahnmeyer
Bodo


Beiträge: 1.489

05.11.2006 11:06
#613 RE: Bonanza Zitat · antworten
128. Adam Cartwright und sein Problem (My brother’s keeper)
Erstaufführung USA: 07.04.1963
Erstaufführung BRD: 21.04.1968 (ZDF)
Deutsche Fassung: Alster Film, Hamburg
Dialogbuch: ?
Dialogregie: ?
Ben Cartwright           (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Adam Cartwright (Pernell Roberts) Horst Stark
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Horst Breitenfeld
Little Joe Cartwright (Michael Landon) Thomas Piper

Sheila Riotson (Reardon) (Carolyn Kearney) ?
Emmett Riotson (Reardon) (Brendan Dillon) Hermann Lenschau
Dowd (Ken Lynch) Gottfried Kramer
Dr. Hickman (Addison Richards) Hans Paetsch
Vincent (Jason Johnson) Günther Jerschke
Bodo


Beiträge: 1.489

05.11.2006 12:42
#614 RE: Bonanza Zitat · antworten
129. Tod in der Wüste (Five into the wind)
Erstaufführung USA: 21.04.1963
Erstaufführung BRD: 19.02.1991 (SAT.1)
Deutsche Fassung: Arena Synchron, Berlin
Dialogbuch: Uwe Borgwardt
Dialogregie: Norbert Langer
Ben Cartwright         (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Michael Chevalier
Little Joe Cartwright (Michael Landon) Norbert Langer

Lory Hayden (Kathleen Crowley) Kerstin Sanders-Dornseif
Roberto De Soto (Mario Alcalde) Joachim Tennstedt
Leon Henshaw (Dabbs Greer) Hans Nitschke
Nora Whitley (Betsy Jones-Moreland) Marianne Lutz
Howard Benson (Kelly Thordsen) Engelbert von Nordhausen
Bodo


Beiträge: 1.489

05.11.2006 14:27
#615 RE: Bonanza Zitat · antworten
130. Nur ein kleiner Mann (The saga of Whizzer McGee)
Erstaufführung USA: 28.04.1963
Erstaufführung BRD: 21.04.1974 (ZDF)
Deutsche Fassung: (Berlin)
Dialogbuch: Eberhard Cronshagen
Dialogregie: Eberhard Cronshagen
Ben Cartwright         (Lorne Greene)           Friedrich Schütter
Hoss Cartwright (Dan Blocker) Michael Chevalier
Hop Sing (Victor Sen Yung) Gerd Duwner

Whizzer McGee (George Brenlin) Wolfgang Draeger
Melissa (Jeanne Bal) Almut Eggert
Otis Clink (Med Flory) Claus Jurichs
Big Red (Hal Baylor) Joachim Kerzel
Sam, Barmann (Bern Hoffman) Hans Schwarz jr.
Mr. Mashburn (Burt Mustin) Herbert Weißbach
Mike (Holly Bane) ?
Bill (Bill Clark, uncred.) -
Spieler und Bürger im Saloon (bei manchen bin ich unsicher, weil zu kurz): Günther Kieslich, Heinz Palm, Reinhard Kolldehoff, Hans Nitschke, Klaus Sonnenschein (?)
Seiten 1 | ... 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | ... 61
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz