Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.334 Antworten
und wurde 98.563 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 89
oliver


Beiträge: 12

01.01.2009 14:23
#196 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten
Also zu Schröder kann ich auch keine Ähnlichkeit entdecken, finde aber, das er auf den älteren van Dyke gut passt. Allerdings kann ich mir Schröder in Mary Popins nur sehr schwer vorstellen ;-)

Übrigens erkenne ich noch eine starke Ähnlichkeit zwischen Inez Günther ( die ja gerne für Zeichentrickfiguren eingesetzt wird ) und Katja Nottke ( z.B. wie Sie Bibi Blocksberg sprach ). Beide haben dieses Süßlich Quäkige in der Stimme.

Früher habe ich auch gerne ( würde mir heute zwar nicht mehr passieren ) Achim Höppner mit Claus Wilcke verwechselt und in eine ähnliche Stimmrichtung ging auch, wie ich finde, Hartmut Reck.

Tommi Pieper - Volker Lechtenbrink

Habe gerade im Scooby Doo Threat gelesen, das Scooby von Willi Röbke gesprochen wurde, dachte immer, das es Bernd Simon war. Dann kann Röbke dem Herrn Simon aber sehr ähnlich klingen.

Alf Marholm - Christian Marschall
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

01.01.2009 14:33
#197 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Claus Wilcke hat eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit Eberhard Mondry.

Gruß
Stefan

Jean Coffey



Beiträge: 154

01.01.2009 19:59
#198 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat von Marieke Oeffinger
Zitat von Jean Coffey
Die Oeffinger Schwestern (ich denke dies muss man eigentlich nicht weiter ausführen^^...beide schwestern haben vanessa hudgens in high school musical gesprochen ohne das einem ein großer unterschied in den stimmen auffällt.)


Ich kann dich beruhigen. Das ging lange Zeit selbst unseren Eltern am Telefon so. Die konnten uns nur schwer auseinander halten. Mittlerweile würde ich aber behaupten, dass wir doch nicht mehr so extrem gleich klingen.

Liebe Grüße und einen guten Rutsch euch allen


Hehe, jja, da hast du schon recht, und ich muss zugeben mittlerweile ist es auch leichter euch beide auseinaderzuhalten, aber im ersten moment muss ich immer kurz büberlegen welche Oeffinger schwester am werk ist^^

SFC



Beiträge: 1.418

01.01.2009 20:12
#199 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Hab gerade Stirb Langsam 4.0 geguckt und dachte die ganze Zeit, Justin Long würde von David Turba gesprochen. Es ist jedoch Julien Haggége.

dlh


Beiträge: 13.902

05.01.2009 21:05
#200 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Bernd Stephan / Klaus-Peter Kaehler / Andreas von der Meden

Die 3 kann ich absolut nicht auseinanderhalten, so schlimm ist es mit keinem anderen Synchronsprecher. Und wo ich gerade "ES" gesehen habe, werfe ich auch noch Holger Mahlich in den Raum, der klingt auch so ähnlich.

Außerdem finde ich, dass eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Eberhard Prüter und Karl-Heinz Grewe besteht.


"Aber aus diesem Zwischenfall wurde ein neuer Feiertag geboren! Ein Festivus für den Rest von uns!"
(Michael Telloke für Jerry Stiller in "Seinfeld")

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.031

05.01.2009 22:00
#201 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Bernd Stephan / Klaus-Peter Kaehler / Andreas von der Meden

Kann man Andreas von der Meden tatsächlich mit jemandem verwechseln???

SFC



Beiträge: 1.418

05.01.2009 22:16
#202 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten
Ich hab schonmal Tobias Kluckert mit Markus Off verwechselt, gestern bei Scary Movie 4. Craig Birco hat da mitgespielt und der hatte schon öfters Tobias Kluckert. Bei SC4 jedoch Off und ich hab das erst gar nicht gemerkt, sondern erst langsam realisiert, weil er irgendwie nach Jack Sparow geklungen hat.
Scooby Doo


Beiträge: 2.234

05.01.2009 22:19
#203 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten
In Antwort auf:
Kann man Andreas von der Meden tatsächlich mit jemandem verwechseln???


08/15 Stimme ...

http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

Lammers


Beiträge: 3.917

05.01.2009 22:24
#204 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Bernd Stephan / Klaus-Peter Kaehler / Andreas von der Meden


Klaus-Peter Kaehler kenne ich nicht aber Andreas von der Meden und Bernd Stephan kann ich nicht unterstreichen. Im SWR sind vor längerer Zeit mal alte Episoden der mittlerweile neu aufgelegten Quizsendung "Sag die Wahrheit" wiederholt worden, die seinerzeit Bernd Stephan moderierte und er klingt aus meiner Erinnerung überhaupt nicht wie Andreas von der Meden.

Jean Coffey



Beiträge: 154

06.01.2009 12:42
#205 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten
Zitat von SFC
Ich hab schonmal Tobias Kluckert mit Markus Off verwechselt, gestern bei Scary Movie 4. Craig Birco hat da mitgespielt und der hatte schon öfters Tobias Kluckert. Bei SC4 jedoch Off und ich hab das erst gar nicht gemerkt, sondern erst langsam realisiert, weil er irgendwie nach Jack Sparow geklungen hat.


Wow, jetzt echt?, denn ähnlich gings mir auch als ich Scary movie 4 das erste mal geschaut hab. Ich dachte sofrt "Ah, das is tobias kluckert", und hab gedacht dass sich n fehler in der synchronkartei eingeschlichen hat, als ich dort las dass es marcus off sei lol
Franky-El



Beiträge: 1.657

18.01.2009 01:04
#206 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Ich verwechsel auch öfters mal Marius Clarén mit Marcel Collé.


M.f.G.

Franky-El

Scooby Doo


Beiträge: 2.234

03.02.2009 01:56
#207 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten
Mir ist aufgefallen, dass Günther Kaufmann eine gewisse stimmliche Ähnlichkeit mit Wolfgang Hess hat. Vorallem bei seiner Lache ... Also wenn Wölfchen Hess mal keine Lust mehr hat, dann wüsste ich da jemanden ...


Nico

http://www.kai-taschner.de
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.nico-kiessling.de.vu



"Willst du mit mir Tod spielen, Nachbar?" Kai Taschner in Strangeland

Franky-El



Beiträge: 1.657

03.02.2009 21:39
#208 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Hallo, wisst Ihr zufällig jemanden unter dem Synchronsprechern aus Hamburg,
der eine ziemlich ähnliche Stimme wie Stefan Fredrich hat?


M.f.G.

Franky-El

dlh


Beiträge: 13.902

07.02.2009 15:18
#209 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Keine totale Stimmähnlichkeit, aber trotzdem eine: Ich finde der Prologsprecher aus "Die nackte Pistole / Police Squad" (müsste Horst Stark sein) hat Ähnlichkeit mit Crock W. Krumbiegel.


"Ich spuck Dir ins Auge und blende Dich!"
(Christian Rode in "Die Ritter der Kokosnuss")

Pete


Beiträge: 2.799

08.02.2009 22:18
#210 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten
Neulich hab ich was wohl in den etwas falschen Thread geschrieben (da wohl keine optische Gleichheit vorherrscht): Bei der Ansicht von "Mit Schirm, Charme und Melone" habe ich festgestellt, dass Santiago Ziesmer mit seiner normalen, ernsten Stimme Herbert Stass ähnlich klingt und auch Gerd Martienzen klang bei "Die Roboter" etwas wie Ziesmer auf Urkle! Eine totale Stimmähnlichkeit gibt´s natürlich auch hier nicht, aber Stass/ Martienzen kamen mir zumindest stimmlich ähnlich wie Ziesmer vor!

Gruß

Pete
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 89
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz