Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 980 Antworten
und wurde 62.473 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | ... 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66
Begas


Beiträge: 1.426

18.04.2019 07:35
#976 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #975
Helga Trümper und...

Ursula Mellin. Könnte sein, dass ich es schon einmal erwähnt habe, aber ich habe die beiden mehr als einmal verwechselt.


"'Dumm und Dümmer' hat mir beim ersten Mal besser gefallen, als der Film noch 'Die zwölf Geschworenen' hieß."
(Eckart Dux für Jerry Stiller in KING OF QUEENS)

Samedi



Beiträge: 6.374

24.04.2019 10:26
#977 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Heidi Fischer und Renate Küster klingen sich meiner Meinung nach ziemlich ähnlich.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

8149



Beiträge: 4.214

21.05.2019 21:52
#978 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Kucke gerade Young Justice und in kurzen Takes klingt Sebastian Kluckert ein wenig wie ein chargierender Daniel Schlauch.

EDIT: Bonus: Lena Gercke und Palina Rojinski könnten die Stimmen tauschen und man würde kaum einen Unterschied merken.


Bernd


Beiträge: 126

26.05.2019 05:01
#979 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Tom Vogt und Sky du Mont, falls noch nicht genannt. du Mont könnte ohne Probleme Fishburne synchronisieren (wenn Vogt nicht verfügbar) , aber leider will du Mont nicht, weil er von sich selber sagt dass er nicht gut synchronisieren kann.

Stebener


Beiträge: 126

01.06.2019 23:40
#980 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Am 30. Mai lief auf Bayern 1 ein gut dreistündiges Interview, bei welchem der Sänger Sting von Thomas Gottschalk, Fritz Egner und Werner Reinke interviewt wurde.
Werner Reinke erinnerte mich dabei sehr an Randolf Kronberg! Natürlich nicht in der Eddie Murphy-Charge - aber der normalen Stimmlage Kronbergs kommt Werner Reinke sehr nahe!

Hier kann man das Interview nachhören: https://www.br.de/radio/bayern1/sendunge...-sting-100.html


dlh


Beiträge: 11.419

01.06.2019 23:46
#981 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Totale Stimmähnlichkeit ist vielleicht übertrieben, aber von der Diktion erinnert mich Henning Gissel in diesem Sample an den heutigen PPA, besonders an der Stelle "Nichts zu machen - Einstellung des Verfahrens".


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | ... 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor