Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.334 Antworten
und wurde 98.563 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | ... 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89
berti


Beiträge: 16.649

29.09.2022 21:32
#1306 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #1305
Ist hoffentlich nicht schon jemandem eingefallen: Beim jüngeren Hartmut Reck (in den 70ern und 80ern und bevor seine Stimme in seinen letzten lebensjahren deutlich alterte) und Joachim Kemmer bestand - und besteht höchstwahrscheinlich ohne Vorwissen und Nachschauen noch immer - bei mir hohe Verwechslungsgefahr!:O;))

Das scheint nicht nur dir so zu gehen! Denn vor vielen Jahren wurden Reck in einigen Listen Kemmers Rollen in "Mein Name ist Nobody" und "Zwei außer Rand und Band" zugeschrieben.

Moviefreak


Beiträge: 513

30.09.2022 10:34
#1307 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Beim Sehen von "Frühstück bei Tiffany" ist mir aufgefallen, daß Michael Cramer eine deutliche Ähnlichkeit zum jüngeren Lutz Riedel hatte...

iron


Beiträge: 4.404

30.09.2022 14:54
#1308 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Habe ich vor Kurzem auch gesehen bzw. Michael Cramer gehört! bei seiner Stimme und seiner Sprechweise ihm kam mir plötzlich Lutz Riedel dür Timothy Dalton als Bond in den Sinn...
LR wäre damals bestimmt ein perfektes Double gewesen, hätte es in "Frühstück bei Tiffany" fehlende Szenen mit George Beppard gegeben (oder für andere Sprechrollen Cramers rund um die Entstehungszeit dieses Filmklassikers.

Zitat
Das scheint nicht nur dir so zu gehen!


Freut mich zu lesen, berti!
Falls du mich missverstanden haben solltest: Ich hatte natürlich gemeint, dass das Beispiel hoffentlich noch nicht gepostet wurde.


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DAS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

iron


Beiträge: 4.404

30.09.2022 14:57
#1309 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Gelöscht, verdoppelter Post!


Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.252

30.09.2022 14:57
#1310 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Die Ähnlichkeit Cramer <-> Riedel ist ein alter Hut. Ich hatte deswegen damals nach dem Tode Klaus Kindlers bereits Riedel als neue Eastwood-Stimme vorgeschlagen. So alt ist der Hut schon.

berti


Beiträge: 16.649

30.09.2022 15:14
#1311 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #1308
Falls du mich missverstanden haben solltest: Mit habe ich natürlich gemeint, dass das Beispiel hoffentlich noch nicht gepostet wurde.

Das hatte ich schon so verstanden. Ob dieses Beispiel hier tatsächlich schon erwähnt wurde, kann ich nicht sagen (auf die Suchfunktion ist leider nicht immer Verlass).

iron


Beiträge: 4.404

30.09.2022 15:23
#1312 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat
Das hatte ich schon so verstanden.


Dann ist ja alles klar, berti!:))

@Chow:Ja sicher! Aber in FbT ist es mir gemeinsam mit "moviefreak" (erneut) besonders aufgefallen! Ich würde annehmen, dass die Ähnlichkeit des "60er-Cramer" mit dem "80er-Riedel" schon um 1970 deutlich weniger geworden wäre (oder es hängt von ihren Rollen ab).


"DU KANNST HIER JEDES BIER HABEN, DAS DU WILLST, SOLANGE DU AUF CORONA STEHST!!"
(Martin Keßler für Vin Diesel in "The Fast and the Furious")

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

30.09.2022 19:47
#1313 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #1310
So alt ist der Hut schon.

Wenn das immer ein Kriterium wäre, so wären eine Menge Threads mit Endlosdiskussionen viel, viel, VIEL kürzer.
Und mir wäre das gar nicht unrecht.

Gruß
Stefan

Moviefreak


Beiträge: 513

01.10.2022 11:42
#1314 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Tut mir sehr leid, dass ich nicht den ganzen Thread mehr im Kopf hatte... :-(

Samedi



Beiträge: 14.221

04.10.2022 23:58
#1315 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Andreas Wilde klang wie Tom Vogt, wenn dieser Colin Firth synchronisiert.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Amuro


Beiträge: 63

08.10.2022 19:41
#1316 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Wenn beide tiefer sprechen, hören Julian Bayer und Nico Sablik sich verdammt ähnlich an.

Passt vielleicht nicht hundertprozentig, aber das Lachen der italienischen Synchronsprecherin Laura Lenghi erinnert mich immer total an Claudia Urbschat-Mingues in ihren ersten Synchronjahren:

Lachen Laura Lenghi


berti


Beiträge: 16.649

08.10.2022 20:03
#1317 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Würde das zweite Beispiel vielleicht "hundertprozentig" hierhin passen?
Ähnlichkeit mit ausländischen Sprechern


Florian


Beiträge: 54

09.10.2022 17:53
#1318 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Die junge Solveig Duda hat eine enorme Ähnlichkeit mit Ilena Gwisdalla. Das ist mir beim erstmaligen Anschauen von "Hocus Pocus" (1993) aufgefallen, indem Duda laut SK auf einer Rolle zu hören war. Ich war während dem Schauen ganz perplex, weil ich meinte Gwisdalla zu hören, obwohl ich wusste, dass Sie es zeittechnisch einfach nicht sein kann.


VG Florian

DoMo77


Beiträge: 297

09.10.2022 22:13
#1319 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Hmmm - als jemand der Ilena aktuell in einer Hauptrolle aufnimmt (und entsprechend jeden ihrer Töne im Ohr hat) und aktuell "Hocus Pocus" mit seinem Sohn angesehen hat, muss ich sagen - ich weiß in etwa, was Du meinst. Ist eine ähnliche Richtung, ja. Trotzdem klang Solveig damals wesentlich "weicher" und etwas "wärmer". Ilena klingt heute "spezieller - herber". Ohne Wertung, nur um den Unterschied klarzumachen. "Perplex" ist da schon ein starkes Wort ;) ;) ;)


Florian


Beiträge: 54

10.10.2022 06:53
#1320 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Ja, du hast recht, dass war etwas extrem ausgedrückt. Trotzdem, ich war in diesem Moment regelrecht baff! Muss aber zugeben, dass ich Sie zuletzt vor 3-5 Monaten hörte und Sie daher nicht so gut im Ohr haben kann wie du. :)


VG Florian

Seiten 1 | ... 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz