Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.462 Antworten
und wurde 114.278 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | ... 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98
iron


Beiträge: 5.109

21.12.2023 21:39
#1441 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat von BlinderPassagier im Beitrag #1437
Ich dachte, das wäre anhand des Vorgängerposts selsberklärend...Ich bezog mich natürlich auf Philine PA, nicht Pierre PA.

Verzeihung, den muss ich komplett übersehen haben, sonst wäre ich mit Sicherheit stutzig geworden!

Zitat von Knew-King im Beitrag #1436
Mensch iron... PPA! Nicht PPA

Der Unterschied springt natürlich sofort ins Auge!

MrTwelve



Beiträge: 1.024

25.12.2023 15:37
#1442 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Michael Cramer und Peter Capell klingen auch manchmal ziemlich ähnlich.

HalexD


Beiträge: 1.708

08.02.2024 21:44
#1443 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Wer spricht eigentlich die Milka-Werbungen (Tender, Cookies Sensation)?
Ist das Douglas Welbat?
Ich muss da immer automatisch an Jürgen Kluckert denken.

Jaden


Beiträge: 2.708

08.02.2024 21:46
#1444 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #1443
Ich muss da immer automatisch an Jürgen Kluckert denken.

Weil er es auch ist :)

HalexD


Beiträge: 1.708

08.02.2024 21:56
#1445 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat von Jaden im Beitrag #1444
Zitat von HalexD im Beitrag #1443
Ich muss da immer automatisch an Jürgen Kluckert denken.

Weil er es auch ist :)


Danke, ich war mir nicht ganz sicher.
Hab da zu sehr die Mr. Krabs- und Benjamin Blümchen-Stimmlagen im Kopf.
Dann verwenden die aktuell noch immer alte Aufnahmen in den Werbungen.

Samedi



Beiträge: 16.563

08.02.2024 22:52
#1446 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #1445

Dann verwenden die aktuell noch immer alte Aufnahmen in den Werbungen.


Wie alt sind die Aufnahmen eigentlich?

Begas


Beiträge: 2.573

10.02.2024 06:05
#1447 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Für Black Forest verwendet man bis heute Elsholtz' Stimme. Insofern glaube ich, dass die Verträge zwischen Sprecher und Werbefirma zur Nutzung der eigenen Stimme, recht lang laufen.

Dennie03


Beiträge: 1.046

17.02.2024 21:48
#1448 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Ronja Peters hat starke Ähnlichkeit zu Anja Stadlober. Manchmal könnte man denken, dass die beiden Schwestern sind. Wirklich schon ne sehr große Ähnlichkeit.

Dennie03


Beiträge: 1.046

15.03.2024 22:02
#1449 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Ist mir gerade eben bei einer Folge von L&O: SVU aufgefallen: Ralph Schicha hat, wie ich finde, eine schon deutliche stimmliche Ähnlichkeit zu Eckart Dux. Vor allem Eckart Dux wie er in den 90ern/2000ern klang, Weihnachtsmann & Co. KG z.B.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.845

26.03.2024 08:34
#1450 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Angesichts ihres völlig unterschiedlichen Erscheinungsbildes und Rollenprofils nicht naheliegend, trotzdem konnte Dieter Borsche (vor allem in komischen Rollen) Arno Paulsen erstaunlich ähnlich klingen.
Lothar Kompatzki dürfte das wohl auch aufgefallen sein, als er Borsche in einem seiner sehr seltenen Synchroneinsätze für Walter Slezak auswählte.

Gruß
Stefan

Koboldsky


Beiträge: 3.333

30.03.2024 10:07
#1451 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Kann es sein, dass Andi Krösing eine größere Stimmähnlichkeit mit Manuel Straube hat?

MrTwelve



Beiträge: 1.024

09.04.2024 13:41
#1452 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Ernst Kuhr und Paul Bürks klangen auch ähnlich.

Ebenso Friedrich Georg Beckhaus und Wolf Rahtjen.

Rahtjen ähnelte zeitweise aber auch Hans Jürgen Diedrich. Und Beckhaus im Alter dann eher Peter Groeger.

Der Synchronguru



Beiträge: 161

11.04.2024 21:42
#1453 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Hinrich Köhn oder Alfred Bohl hatten meiner Meinung nach Ähnlichkeit mit Gerd Duwner. Ich habe heute zum ersten Mal den Sherlock-Holmes-Film Gespenster im Schloß geschaut, weiß aber nicht ob es die erste oder zweite Synchro war, deshalb hab ich einfach mal beide Sprecher genannt.

berti


Beiträge: 17.492

11.04.2024 22:09
#1454 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Eine Ähnlichkeit zu Duwner höre ich ehrlich gesagt bei keinem der beiden heraus: Köhn ähnelt für mich eher Norbert Gastell, bei Bohl fiele mir kein "klassischer" westdeutscher Sprecher ein.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.845

12.04.2024 08:56
#1455 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Zitat von Der Synchronguru im Beitrag #1453
Hinrich Köhn oder Alfred Bohl hatten meiner Meinung nach Ähnlichkeit mit Gerd Duwner. Ich habe heute zum ersten Mal den Sherlock-Holmes-Film Gespenster im Schloß geschaut, weiß aber nicht ob es die erste oder zweite Synchro war, deshalb hab ich einfach mal beide Sprecher genannt.

Ich weise einfach mal darauf hin, dass Köhn und Bohl nicht die geringste Ähnlichkeit miteinander haben. Vielleicht solltest du wenigstens erst mal heraus finden, WEN du eigentlich gehört hast, bevor du sowas schreibst. Ist heutzutage nicht mehr so schwer.

Seiten 1 | ... 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz