Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 684 Antworten
und wurde 54.295 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46
N8falke



Beiträge: 3.577

07.11.2016 03:20
#661 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Großartige Besetzung.

E.v.G.



Beiträge: 2.079

08.11.2016 22:53
#662 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Tim Moeseritz (Jahrgang 1960) auf James McArdle in der "Verschwörungs-Trilogie" von David Hare, der Jahrgang 1989 ist. Klingt viel zu alt.


http://www.die-silhouette.de/

Frankie DO


Beiträge: 299

11.11.2016 17:36
#663 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Wolfgang Lukschy (1905) für Nello Pazzafini (1934) in "Ein Halleluja für Camposanto".
Stolze 29 Jahre.

Sünkro


Beiträge: 686

17.11.2016 20:17
#664 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Fargo Staffel 2
Klaus Lochthove (1953) für Angus Sampson (1979).
In Mad Max Fury Road sind es mit Olaf Reichmann (1964) noch 15 Jahre Unterschied.
Zugegeben, der "Bear" Angus Sampson sieht für mich deutlich älter aus.

Ähnlich ist es bei Pablo Schreiber (1978) und Olaf Reichmann in Michael Bays 13 Hours.

Und noch eine(n) hab ich aus der Kategorie Walking Dead. Das ist dann mein fünftes Beispiel von dort.
Irina von Bentheim (1962) + Sonequa Martin Green (1985!). Gemeint ist die Sasha.
Drei der vier vorher genannten sind passend, dieses Bsp. leider nicht.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.319

06.01.2017 10:42
#665 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Bettina Redlich (1963) für Rita Moreno (1931) in ONE DAY AT A TIME (2017).

Funktioniert aber erstaunlicherweise tatsächlich.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.012

13.01.2017 17:49
#666 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Siegfried Seibt (1920) für Vittorio Gassman (1922) in "Die Abenteuer des Pinocchio" (1947; DF: 1970) - ergo 25 Jahre.

Davon abgesehen, dass Gassman wie im Nachbarthread schon gepostet eine reichlich bizarre Rolle als Fischer mit Zottelbart hat. Dass er damals erst 25 Jahre war, sieht man ihm dadurch keineswegs an. So funktioniert auch Seibt in der Synchro ganz gut.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.468

16.01.2017 00:05
#667 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Horst Niendorf (59) für Lee J. Cobb (36) in der Neusynchro von "Der Hauptmann von Kastilien".
Trotz der 23 Jahre Unterschied funktioniert es (soweit ich den Film schon gesehen habe) recht gut, ist meiner Meinung nach sogar der größte Pluspunkt der (gar nicht mal so üblen, weil recht dynamischen) Synchro, weil er ihr etwas schön Klassisches gibt.

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.468

17.02.2017 17:04
#668 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Dagmar Heller (* 1947) für Lara Flynn Boyle (* 1970) - und das auch noch zweifach. Wie das funktionieren soll? Keine Ahnung ...

Gruß
Stefan

dlh


Beiträge: 9.915

17.02.2017 17:13
#669 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Wenn ich mich recht erinnere, funktionierte das ziemlich gut - wobei ich nur "Red Rock West" komplett gesehen habe. Dagmar Heller klang lange Jahre lang ziemlich zeitlos, zudem wirkte Boyles "Femme Fatale" in dem Film auch deutlich reifer als 23. Jetzt im Nachhinein bin ich sogar ziemlich überrascht, dass sie noch so jung war. War mir bis gerade gar nicht bewusst.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.468

11.03.2017 21:44
#670 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Als ich las, dass Tonio von der Meden Steffen Zacharias (in einer zeitgenössischen Synchro) sprach, dachte ich: Viel zu jung.
Falsch gedacht - Zacharias wurde bemerkenswert oft von Schauspielern synchronisiert, die erheblich älter waren als er: Lukschy (24 Jahre älter), Folkmar (27), Ackermann (24), Reichelt (20) - dagegen nehmen sich Vaessen (15) und Mertens (12) bescheiden aus.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 13.947

19.04.2017 15:22
#671 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

In "Ein tollkühner Himmelhund" hört man Franz-Otto Krüger (*1917) aus dem Mund von Billy Connolly (*1942) - der allerdings in seiner Maske viel älter wirkt.

E.v.G.



Beiträge: 2.079

28.05.2017 23:44
#672 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

George Bladgen in "Versailles" ist 27, Nicholas Böll ist 52, aber ist einfach nur geil für Bladgen, da seine Erfahrung und Charisma der Darstellung sehr zu gute kommt.
Ich habe jetzt die ersten 3 Folgen auf Deutsch gesehen und obwohl ich die Originalstimmen im Ohr habe, kann ich nur sagen, dass selten die deutsche Besetzung den Originalschauapielern so absolut ebenbürtig ist. Die 2. Staffel ist in GB bei der 6. Folge während die deutsche gerade erst fertig geworden ist, so dass ich auf die DVDs noch eine ganze Weile warten muss.


http://www.die-silhouette.de/

dlh


Beiträge: 9.915

29.05.2017 16:39
#673 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Leon Boden (* 1958) für Louis Gossett Jr. (* 1936) in "Boy Soldiers" [22 Jahre Unterschied]. Im Gegenzug gab es dafür dann Santiago Ziesmer (* 1953) für Sean Astin (* 1971) [18 Jahre Unterschied]. Zumindest Boden hat allerdings überraschend gut gepasst, auch wenn Trailersprecher Kurt Goldstein (* 1947) näher gelegen hätte.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.468

09.06.2017 17:15
#674 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Joachim Siebenschuh wurde in den 80ern häufig für Schauspieler besetzt, die deutlich jünger waren als er. Wer ihn erst aus "Käfig voller Helden" kennt, kann sich das wohl kaum vorstellen, aber es funktionierte großartig.
Siebenschuh (46) für Pierre Brice (31) in "Unschuld im Kreuzverhör",
Siebenschuh (46) für Robert Hofmann (28) in "Feuertanz" (tatsächlich trennen die beiden nur 2 Jahre)
am heftigsten aber Siebenschuh (45) für Johnny Mack Brown (26) in "Billy the Kid".
In letzterem Fall ist es sogar eine deutliche schauspielerische Aufwertung.

Gruß
Stefan

Dylan



Beiträge: 6.836

21.06.2017 00:09
#675 RE: Die größten Altersunterschiede Sprecher/Schauspieler Zitat · antworten

Ben Robson (*1984) wird in seiner Hauptrolle in der US-Serie Animal Kingdom von Peter Flechtner (*1963) gesprochen...


Seiten 1 | ... 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor