Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4.969 Antworten
und wurde 516.730 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | ... 332
8149



Beiträge: 4.867

06.01.2019 22:09
#3931 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Diss nochmal die Seite unseres Partner in Crime's Edi und du wirst, in einem Keller ohne Sonnenlicht, selbstjustizlich zu 10 Jahren Minions und Vaiana in Dauerschleife verdonnert.

Ich merke was gerade in mir vorgeht. Meta.

Aber danke fürs Verlinken. Interessant, dass das von 2008 stammt, hätte es eher frühe 2010er eingeschätzt. Die Vergleichssynchronisationen der Lieder habe ich als neumodisches Marketing-Ding seit Frozen eingeschätzt. Und der lang beschwörte und von Lenart wiederholte Niedergang von 2D-Zeichentrickfilm im Westen ist im Folgejahr mit Küss den Frosch endgültig bestätigt worden. Schade, schade.
Krass, was die alles entgegen der Individualität kontrollieren müssen und nach Previews sogar Takes neu aufnehmen. Ich hoffe mal, dass dieses künstlerische Korsett ein Ding der Vergangenheit oder zumindest nicht bei anderen Firmen auch so ist.
So wie Disney zu agieren scheint, wirkt es wie ein transnationaler, kapitalistischer Staat mit krassen Tendenzen.

Nyan-Kun


Beiträge: 3.028

06.01.2019 23:08
#3932 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Schön fand ich auch, dass in dem Interview ein paar offene Fragen meinerseits im Bezug auf die Disney Synchros ausgeräumt wurden. Das Lenart damals den Niedergang von 2D-Zeichentrickfilmen beschworen hatte war zu der Zeit durchaus verständlich. Die 2000er Trickfilme von Disney und auch der Konkurrenz waren größtenteils finanzielle Flops. Vor allem "Atlantis" ist ordentlich baden gegangen und "Die Kühe sind los", der letzte Disney Zeichentrickfilm vor "Küss den Frosch" obendrein auch noch bei den Kritikern durchgefallen (und zwar völlig zurecht).
Mittlerweile hat sich einiges getan. 3D-Animationsfilme sind jetzt der Mainstream. Da hat Lenart schon Recht behalten. Allerdings sind Zeichentrickfilme nicht komplett untergegangen, sondern leben noch in der Nische weiter und werden auch weiterhin von einem kleinen Publikum sehr geschätzt. Aktuell ist mit "Spider-Man: A New Universe" ein künstlerisch sehr interessanter Zeichentrickfilm in die Kinos gekommen, der schon durchaus die Aufmerksamkeit des Mainstreams auf sich gezogen hat.


WB2017



Beiträge: 5.046

06.01.2019 23:13
#3933 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #3932
Aktuell ist mit "Spider-Man: A New Universe" ein künstlerisch sehr interessanter Zeichentrickfilm in die Kinos gekommen, der schon durchaus die Aufmerksamkeit des Mainstreams auf sich gezogen hat.

Das ist ebenfalls ein Animationsfilm. Wie kommst du drauf das dies ein Zeichentrickfilm ist?

Nyan-Kun


Beiträge: 3.028

06.01.2019 23:26
#3934 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Na gut. Ein klassischer Zeichentrickfilm ist das nicht, aber er erinnert optisch stark an eine Graphic Novel. Deshalb hab ich das geistig mehr als "Zeichentrickfilm" eingeordnet. Da dürfte ich nicht der einzige sein.

WB2017



Beiträge: 5.046

06.01.2019 23:29
#3935 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #3934
[...] er erinnert optisch stark an eine Graphic Novel.

Das war auch das Ziel.


Jane



Beiträge: 510

07.01.2019 00:21
#3936 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Heute habe ich gelernt: Angelika "Lütte" Mann ist durch Monica Bielenstein nach der Wende zum Synchron gekommen und hat Synchronbücher für "Santa Barbara" und "Frasier" geschrieben (hier ab ca. 50:50).


------------------------------------------------
"Let's kick it in the ass, ACTION!" Kim Manners

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

smeagol



Beiträge: 3.552

07.01.2019 10:07
#3937 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von toto im Beitrag #3928
Lothar Blumhagen gibt leider keine Interviews.

Generell nicht bzw. auch nicht in einem solch seriösen Format? Schade.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.468

07.01.2019 10:30
#3938 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von Jane im Beitrag #3936
Heute habe ich gelernt: Angelika "Lütte" Mann ist durch Monica Bielenstein nach der Wende zum Synchron gekommen und hat Synchronbücher für "Santa Barbara" und "Frasier" geschrieben (hier ab ca. 50:50).

Das ist ja sehr schön zu erfahren. Als Sängerin war sie in der DDR sehr beliebt (auch bei Kindern durch diverse Produktionen, nicht "nur" die Geschichtenlieder) und hatte wie viele mit einem Karriereeinbruch zu kämpfen.

Gruß
Stefan

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.712

07.01.2019 16:31
#3939 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Generell nicht bzw. auch nicht in einem solch seriösen Format?

Ja, generell nicht. Finde ich auch äußerst schade.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Nyan-Kun


Beiträge: 3.028

07.01.2019 17:06
#3940 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Wenigstens ein Buch mit seinen interessantesten Anekdoten seiner Synchronsprecherlaufbahn könnte er ja mal schreiben bzw. hätte er mal schreiben können anstatt das alles in naher Zukunft ins Grab zu nehmen.

Ich würde es sogar kaufen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.236

07.01.2019 18:15
#3941 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #3940
Wenigstens ein Buch mit seinen interessantesten Anekdoten seiner Synchronsprecherlaufbahn könnte er ja mal schreiben bzw. hätte er mal schreiben können anstatt das alles in naher Zukunft ins Grab zu nehmen.

Ich würde es sogar kaufen.


Ähem.

Nyan-Kun


Beiträge: 3.028

07.01.2019 18:27
#3942 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Da Blumhagen bereits 91 Jahre alt ist halte ich ferne Zukunft nicht sehr wahrscheinlich. Daher "nahe" Zukunft. Natürlich gönne ich Blumhagen noch ein möglichst langes Leben und er uns noch lange erhalten bleibt. Sorry falls du das irgendwie in den falschen Hals bekommen hast.


Koboldsky


Beiträge: 1.959

07.01.2019 18:54
#3943 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Selbst wenn jemand ein gesegnetes Alter bereits erreicht hat, würde ich gewisse "Todesspekulationen" allerdings aus Pietätsgründen eher vermeiden...
Mir ist natürlich schon klar, dass du es sicher nicht böse gemeint hast, aber es könnte einen falschen Eindruck erwecken.


Nyan-Kun


Beiträge: 3.028

07.01.2019 18:58
#3944 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Es war nie meine Absicht irgendwelche "Todesspekulationen" zu verbreiten. Ist auch nicht meine Art. Wollte im Grunde genommen nur darauf hinaus, dass Blumhagens seine Anekdoten wohl mit ins Grab nehmen wird, zumindest seine Sicht.

Koboldsky


Beiträge: 1.959

07.01.2019 18:59
#3945 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Alles in Ordnung!

Seiten 1 | ... 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | ... 332
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz