Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4.759 Antworten
und wurde 493.235 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | ... 318
berti


Beiträge: 15.148

29.07.2019 22:27
#4501 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #4500
Mich würde ja z. B. ein Interview mit GGH freuen

... und mich eines mit Holger Hagen - und sei es auch nur als Printversion. Denn er hatte immerhin eine sehr interessante Lebensgeschichte.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.684

30.07.2019 11:37
#4502 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

In seinem letzten Live Stream am Wochenende hat René Dawn-Claude sich u.a. nochmal die verschiedenen He-Man Synchros angesehen und dazu was erzählt. War sehr lustig gewesen.
Hier mal der entsprechende Ausschnitt von.

https://www.twitch.tv/videos/459129222


ronnymiller


Beiträge: 3.031

30.07.2019 14:07
#4503 RE: Interviews & sonstiger "Stuff" Zitat · antworten

Marquis ist der HAMMER!

Lammers


Beiträge: 3.670

30.07.2019 18:02
#4504 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Zitat von toto im Beitrag #4494
Schönes Interview mit Marquis, nur die Moderatorin war wirklich zum davonlaufen!!


Jepp, das dachte ich mir auch. Das war übrigens Christine Lemmen, die damals die "Aktuelle Stunde" im WDR moderierte. Da hat man schon mal so eine seltene Gelegenheit (damals sowieso), einen der Synchronsprecher zu interviewen und dann sowas.

Wenn man allerdings so spontan ein paar Schauspieler raushauen soll, die man mal gesprochen hat, dann kann man schon mal den einen oder anderen vergessen oder man hat sie halt nicht mehr im Kopf. Wie auch immer: Vielen, vielen Dank für's verlinken. Bei dem erwähnten "Stichtag" wurde ein Ausschnitt aus diesem Interview aus dem Jahre 1988 sowie ein Ausschnitt aus dem "Kölner Treff" von 1979 zu Gehör gebracht. Ich dachte schon, ich kriege das nie zu sehen, geschweige denn zu hören. Jetzt war's wenigstens eins von Beiden. Und er war ja bestens gelaunt. Hat großen Spaß gemacht, sich das anzuschauen.


Dubber der Weiße


Beiträge: 3.992

30.07.2019 19:16
#4505 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Mit Verlaub, ihr seid ein bisschen zu hart zu der Dame. Sie war halt keine Synchronexpertin - so what. Das war 1988. Damals gab es kein Internet. Recherche war brutale Maloche. Und nebenbei, Synchronisation besaß damals keinen wirklichen Stellenwert.

Im Gespräch ist sie okay. Quatscht vielleicht bisschen zu viel rein, lässt dem Gast aber lange Leine, überlässt ihm die Bühne, bietet ihm bewusst ein paar neckische Vorlagen. Auf die steigt er ja auch fröhlich ein, die haben insgesamt 'ne gute Chemie. Glaube, er mochte etwas resolutere Damen.

Bisschen traurig sein "Ich fühl mich auch nicht wohl, ich komme nach" zu Lee Marvin gen Himmel.

Hier hatte er Spaß. Und das freut mich.


toto


Beiträge: 1.092

30.07.2019 19:19
#4506 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Ne, bleibe bei meiner Meinung. Die erinnert mich frappierend an die "Moderatoren" im Frühstücksfernsehen von Sat 1, die wohl denken dass es schon als moderieren zählt wenn man wie ein genzdeblies Honigkuchenpferd in die Kamera grinst.

8149



Beiträge: 4.590

31.07.2019 00:49
#4507 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #4502
In seinem letzten Live Stream am Wochenende hat René Dawn-Claude sich u.a. nochmal die verschiedenen He-Man Synchros angesehen und dazu was erzählt. War sehr lustig gewesen.
Hier mal der entsprechende Ausschnitt von.

https://www.twitch.tv/videos/459129222

1) Also den saarländischen He-Man könnte ich mir geben, macht die alten Animationen wieder gut.
2) Wer bei dem Vergleich behauptet die Tele5-Synchro wäre besser, hat sie nicht mehr alle. Nostalgie hin und her. (Vielleicht spreche ich einfach überprivilegiert über etwas, das ich nicht gekuckt habe, zu dem ich objektiver urteilen kann.) Sollte T5 wirklich am Original näher dran sein, dann hat die VHS-Synchro wohl das Original verbessert. Diese deplatzierten Lacher, gestreckten Vokale und Fehlbesetzungen (Skeletor wtf) von T5 sind ein Graus.
3) Ich dachte bei deinem "dazu was erzählt", dass RDC mit dem tollen "He-Man to Ginga no Masters" was zu tun und dazu erzählt hätte.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.684

31.07.2019 12:18
#4508 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #4507
3) Ich dachte bei deinem "dazu was erzählt", dass RDC mit dem tollen "He-Man to Ginga no Masters" was zu tun und dazu erzählt hätte.
Tut mir Leid, dass ich da unbeabsichtigter weise die Erwartungen etwas zu hoch geschraubt habe, auch wenn ich eigentlich nichts in die Richtung angedeutet habe.
Da ich keinen Bezug zu He-Man habe kann ich das auch nur objektiv beurteilen und klar schneidet die 80er Jahre Synchro um Lichtjahre besser ab, allein schon, dass da deutlich mehr Sprecher am Werk waren als die Handvoll wild besetzten Personen bei der Tele5 Synchro, die aus He-Man eine völlige Lachnummer macht.

iron


Beiträge: 3.093

31.07.2019 22:20
#4509 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Nachträglich hätte ich noch ein paar Bemerkungen bzw. Fragen zum Interview mit Dirk Stollberg, die sich mir seither aufdrängen:

Zur Frage über seinen ersten Synchrontermin: Ich als Ausenstehender muss mich sehr darüber wundern, dass die Leute von diesem Hamburger Studio zwar wussten wie er heißt, aber keine Ahnung zu haben schienen, dass Stollberg noch ein "blutiger Anfänger war und beinahe ins kalte Wasser gesroßen wurde, bis sich Dieter B. Gerlach seiner erbarmte.
Übrigens merkwürdig, dass die erklärende "sehbehindertenfreundliche" Einblendung zu Herrn Gerlach wohl "vergessen" wurde... Normalerweise sind die mit Inserts immer sofort zur Stelle, bei manchen von Herrn Sollbergs Kolleginnen und Kollegen sogar gefühlte drei Mal - mindestens (wenn nicht öfter (wie es mE. sicherlich auch bei Joachim kerzel inzwischen der Fall ist.)!

Ich hatte mir immer für logisch gehalten, dass Herr Stollberg und Co. den Menschen auf dem Bildschirm aufs Ma..., pardon, auf die Lippen schauen müssen, während die Takes eingesprochen werden. Andernfalls (wenn man auf die Augen fixiert ist) kann man ihren Mundbewegungen imho. ja kaum folgen...

Und weiß jemand, wer Dirk Stollbergs Mann (be dem ich u.a. eine Einblendung vermisst habe) ist? Wie ich aus seinen Worten geschlosssen habe, scheint er ebenfalls zu synchronisieren, oder synchronisert zu haben.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Zwiebelring



Beiträge: 5.489

31.07.2019 22:25
#4510 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Michael Ernst, wie auch eingeblendet wurde.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.684

31.07.2019 22:27
#4511 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Und ist ebenfalls als Synchronsprecher tätig.

iron


Beiträge: 3.093

01.08.2019 14:26
#4512 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Jawohl, stimmt absolut! Danke für eure Aufmerksamkeit!
Die Stelle so ab Minute 10 muss ich bisher immer einfach übersprungen haben, als ich mal schnell nach kommentarrelevanten Aussagen gesucht hatte.
Ich meinte die Stelle wo sein Mann zum zweiten mal Bezug genommen hat (auf die Frage nach seinem Synchronalltag).
Die Einblendungen entgehen mir normalerweise kaum (obwohl ich die Fakten sowieso meistens kenne)...


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

ronnymiller


Beiträge: 3.031

01.08.2019 15:27
#4513 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Ich hab zum Glück noch einige Folgen der alten VHS He-Man Synchro. Auf DVD und Bluray wurde ja nur die unsägliche Tele5 Synchro veröffentlicht. Die Synchro des Films "Geheimnis des Zauberschwertes" unterscheidet sich dann nochmal und ist eigentlich sogar die Beste. Sascha Hehn ist großartig, aber im Film macht es Norbert Langer (wie im Hörspiel). Das ist dann wirklich ein Genuss.
Die US-Synchro der Serie ist übrigens genauso schlimm wie die von Tele5. Auch im Original übernimmt jeder Sprecher mehrere Rollen. Merkt man auch da sofort.


Freddy


Beiträge: 55

01.08.2019 16:22
#4514 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Ich hab auch noch einige VHS Folgen und in einigen waren doch auch Horst Stark/ He-man, Holger Mahlich/ Skeletor und sogar Monika Gabriel/Teela zu hören. Da es sich da sehr wahrscheinlich um eine Hamburger Synchro gehandelt haben dürfte, wäre das für Tele5 doch mal ein Gedanke Wert gewesen, oder waren die zu teuer? Hehn und Engelhardt gefielen mir zwar noch besser, aber das wäre viel besser als diese Tele5 Synchro gewesen. Sogar als Kind dachte ich immer, was fürn......und hab mich darüber kaputt gelacht.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.670

02.08.2019 14:14
#4515 RE: Interviews und sonstiger Stuff Zitat · antworten

Joachim Pukaß im Media-Paten-Interview:


https://m.youtube.com/watch?v=xHub8Ohr-BE


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Seiten 1 | ... 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | ... 318
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor