Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 497 Antworten
und wurde 45.897 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 34
Grammaton Cleric



Beiträge: 2.116

30.03.2008 01:17
#196 RE: Duck Tales auf DVD! (Serie) Zitat · antworten

Sehr schön Griz, tolle Arbeit.

Wenn ich morgen dazu komme, werde ich versuchen ein paar Soundsamples für die auf DVD vorhandenen Folgen zu schneidern.

Griz


Beiträge: 28.512

30.03.2008 12:01
#197 Duck Tales: 20. Superdoof Zitat · antworten

20. Superdoof
>Superdoo!<

Erstausstrahlung USA:
FR, 09.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x20)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Michael Keyes
directed by: Steve Clark

Erstausstrahlung DE:
SA, 14.10.1989 (ARD Regional) - [Staffel # 01x26 - Folge 26]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'50'' (durch Speed-Up)
Original/DVD-Länge: 22'51''

Inhalt:
Tick, Trick und Track sind mit Doofy, anderen Jungen und Quack auf einem Ausflug der Pfadfinder. Doofy ist eher der Tollpatsch der Gruppe, bis er im Wald einen Zauber-Amulett findet...


Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Quack (Terry McGovern) Engelbert von Nordhausen
Doofy (Brian Cummings) Ulrich Gressieker
Alien # 1 (Richard Beals??) Georg Tryphon
Alien # 2 (Richard Beals??) Thomas Keck
Bill, Pfadfinderjunge (Peter Cullen??) Christian von Uhlmann
Pfadfinderjunge m. Brille (Peter Cullen??) Wilfried Herbst
Anmerkung:
Eine Folge komplett ohne Dagobert.

Diese Episode befindet sich auch auf der DVD-Serienbox "Duck Tales" Volume 3.


Griz


Beiträge: 28.512

30.03.2008 12:06
#198 Duck Tales: 21. Die Wikinger kommen Zitat · antworten

21. Die Wikinger kommen
>Maid of the Myth<

Erstausstrahlung USA:
MO, 12.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x21)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Anthony Adams
directed by: Alan Zaslove

Erstausstrahlung DE:
SA, 05.08.1989 (ARD Regional) - [Staffel # 01x17 - Folge 17]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'54'' (durch Speed-Up)
Original/DVD-Länge: 22'51''

Inhalt:
Frieda wird während einer Opernaufführung von Wikingern gekidnappt. Als Dagobert und die Kinder versuchen, sie zu retten, gerät auch er in Gefangenschaft...


Dagobert Duck (Alan Young) Hermann Ebeling
Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Nicky van der Quack (Russi Taylor) Janina Richter
Frieda van der Quack (Joan Gerber) Gisela Fritsch
Yorik, Wikinger (William Callaway??) Thomas Wolff
2. Wikinger [Vampirzähne] (?) Wolfgang Kühne
Quack (Terry McGovern) Engelbert von Nordhausen
Eselda, Wikingerin (Joan Gerber??) Eva-Maria Werth
Schwanenweiß (Tress MacNeille??) Monica Bielenstein
Wikinger (Ken Mars) ??
Anmerkung:
Diese Episode befindet sich auch auf der DVD-Serienbox "Duck Tales" Volume 3.


Griz


Beiträge: 28.512

30.03.2008 12:14
#199 Duck Tales: 22. Arme reiche Ente Zitat · antworten

22. Arme reiche Ente
>Down & Out in Duckburg<

Erstausstrahlung USA:
DI, 13.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x22)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Ken Koonce, David Wiemers
directed by: Terence Harrison

Erstausstrahlung DE:
SA, 17.03.1990 (ARD Regional) - [Staffel # 01x46 - Folge 46]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'47'' (durch Speed-Up)
Original/DVD-Länge: 22'48''

Inhalt:
Dagobert Duck in schweren Nöten: Durch einen Schuldschein seiner Vorfahren wird er plötzlich zum armen Schlucker. Doch er lernt dabei eine wertvolle Lektion...


Herr Gledscheck, Verkäufer (?) ?
Dagobert Duck (Alan Young) Hermann Ebeling
Butler Johann (Chuck McCann) Helmut Ahner
Cpt. Kielschwein (Aron Kincaid??) Jörg Döring
Spendensammlerin (Joan Gerber?) Luise Lunow
Robin Lurch, Reporter (Philip Clarke??) Georg Tryphon
Frieda van der Quack (Joan Gerber) Gisela Fritsch
Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Nicky van der Quack (Russi Taylor) Janina Richter
Hr. Fritter ("Aoret"?) (Steve Bulen??) Friedrich Georg Beckhaus
Gischby McDuck, Vorfahr (Alan Young??) ?
Schlurfiowel, Vorfahr (Rob Paulsen??) ?
Arbeiter # 1 (?) ?
Statuenlieferer (?) ?
Oberkellner (?) ?
Anmerkung:
Diese Episode befindet sich auch auf der DVD-Serienbox "Duck Tales" Volume 3.


Griz


Beiträge: 28.512

30.03.2008 12:18
#200 Duck Tales: 23. Viel Lärm um nichts Zitat · antworten

23. Viel Lärm um nichts
>Much Ado About Scrooge<

Erstausstrahlung USA:
MI, 14.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x23)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Karen Willson, Chris Weber
directed by: David Block

Erstausstrahlung DE:
SA, 18.11.1989 (ARD Regional) - [Staffel # 01x31 - Folge 31]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'49'' (durch Speed-Up)
Original/DVD-Länge: 22'51''

Inhalt:
Onkel Dagobert macht sich auf die abenteuerliche Suche nach einem verschollenen Drama von Quackspeare...


Weinendes Mädchen (?) ?
Dagobert Duck (Alan Young) Hermann Ebeling
Butler Johann (Chuck McCann) Helmut Ahner
Filler Schwatz-ihm-auf (Charles Adler??) Harry Wüstenhagen
Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Kapitän (Will Ryan??) Hermann Wagner
Hexe #1 (Victoria Carroll) Eva-Maria Werth
Hexe #2 (Victoria Carroll) Constanze Harpen
Hexe #3 (Victoria Carroll) Luise Lunow
Anthony Quack (?) Helmut Krauss
Pluck (?) ?
Anmerkung:
Tatsächlich wurde bei meiner SuperRTL-Aufnahme der Episodentitel "Viel Larm um nichts" eingeblendet! Ob die kein "ä" auf der Maschine gefunden hatten?

Diese Episode befindet sich auch auf der DVD-Serienbox "Duck Tales" Volume 3.


Griz


Beiträge: 28.512

30.03.2008 12:23
#201 Duck Tales: 24. Der Stolz der Familie Zitat · antworten

24. Der Stolz der Familie
>Top Duck<

Erstausstrahlung USA:
DO, 15.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x24)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Richard Merwin
directed by: Alan Zaslove

Erstausstrahlung DE:
SA, 25.11.1989 (ARD Regional) - [Staffel # 01x32 - Folge 32]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'50'' (durch Speed-Up)
Original/DVD-Länge: 22'52''

Inhalt:
Aufregung herrscht am Flugtag in Entenhausen. Der Bruchpilot Quack überlistet die Panzerknacker mit einem Trick...


Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Quack, der Bruchpilot (Terry McGovern) Engelbert von Nordhausen
Dagobert Duck (Alan Young) Hermann Ebeling
Karlchen (Frank Welker) Tobias Meister
Kuno (Frank Welker) Karl Schulz
Burger (Frank Welker) Hans-Jürgen Dittberner
Bomber (Robert Ridgely?) Jörg Döring
Benzino Gasolini (Gino Conforti) Thomas Keck
Reißleine Quack (Ripcord) (?) Robert Dietl
Birdy, Quacks Mutter (?) Dagmar Biener
Töchterchen Loopy (B. J. Ward?) Margot Rothweiler
Ansager bei der Flugshow (Chuck McCan??) ?
Anmerkung:
"Benzino" tauchte bereits in Folge 13 (Der unsichtbare Gast) auf!

Diese Episode befindet sich auch auf der DVD-Serienbox "Duck Tales" Volume 3.

Weitere Folgen: Mitte/Ende April 2008!
Gruß,
Griz


berti


Beiträge: 16.646

05.04.2008 15:43
#202 RE: Duck Tales auf DVD! (Serie) Zitat · antworten

Zitat von Svenni
In Antwort auf:
Achja, das sehe ich übrigens genauso, Ranja Bonalana war immer für mich *die* Tick, Trick und Track-Stimme schlechthin. Bei den Hörspielen, wo noch die alten Stimmen zu hören waren, war ich immer ganz irritiert.

Wobei man als Hörspielfan und -sammler aber froh sein kann, dass es so war. Denn beim Hören ist es natürlich wichtig, dass man weiss, wer gerade spricht, da man ja deren Kleiderfarben nicht hören kann.


Vor einigen Jahren hatte ich sogar eine Zeit lang ernsthaft die verwegene Idee, dass Rohrbeck, Krause und Ziesmer die Neffen nur in den Hörspielen gesprochen hätten, weil man die Rollen sonst rein akustisch nicht hätte unterscheiden können!
Es wurde ja mal eine Hörspielreihe nach einer anderen Serie (A-Team?) erwähnt, bei der die gleichen Sprecher wie in der Seriensynchro zu hören seien, obwohl die Dialoge von denen der Serie abwichen.

Griz


Beiträge: 28.512

13.04.2008 01:00
#203 Duck Tales: 25. Die Perle der Weisheit Zitat · antworten

25. Die Perle der Weisheit
>The Pearl of Wisdom<

Erstausstrahlung USA:
FR, 16.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x25)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Michael Keyes
directed by: Steve Clark

Erstausstrahlung DE:
SA, 15.07.1989 (ARD Regional) - [Staffel # 01x14 - Folge 14]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'52'' (durch Speed-Up)
Original/DVD-Länge: 22'50''

Inhalt:
Auf einer Südsee-Insel kämpft Onkel Dagobert mit Kater Karlo um eine Zauberperle. Sie verleiht Weisheit und Macht...


Kater Karlo (Will Ryan?) Gerd Duwner
Schlappohr (?) Friedrich Georg Beckhaus
Dagobert Duck (Alan Young) Hermann Ebeling
Nicky van der Quack (Russi Taylor) Janina Richter
Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Johann, Butler (Chuck McCann) Helmut Ahner
Mann vom Forscherclub (?) ?
Frau Ringelschwanz (Tress MacNeille?) Eva-Maria Werth
Frau Federbauch (Tress MacNeille?) Edeltraut Elsner
Herr Federbauch (?) ?
Ansager beim Murmelspiel (?) ?
Wachtmeister Dickwanst (?) Alexander Herzog
Mann am Sonar (?) ?
Kapitän (?) Georg Tryphon
Häuptling der Insel (?) Jörg Döring
Anmerkung:
Diese Episode befindet sich auch auf der DVD-Serienbox "Duck Tales" Volume 3.


Griz


Beiträge: 28.512

13.04.2008 01:01
#204 Duck Tales: 26. Das Geisterschloss Zitat · antworten

26. Das Geisterschloss
>The Curse of Castle McDuck<

Erstausstrahlung USA:
MO, 19.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x26)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Anthony Adams
directed by: Steve Clark

Erstausstrahlung DE:
SA, 23.09.1989 (ARD Regional) - [Staffel # 01x23 - Folge 23]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'52'' (durch Speed-Up)

Inhalt:
Dagobert fährt mit den Kindern nach Schottland, um das Schloss seiner Vorfahren zu besuchen. Er lässt sich nicht durch Spukgeschichten abschrecken...


William, Schäfer (Frank Welker?) Alexander Herzog
Dagobert Duck (Alan Young) Hermann Ebeling
Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Nicky van der Quack (Russi Taylor) Janina Richter
Schäfersfrau (?) Christel Merian
Druidenführer (Brock Peters) Hans Wilhelm Hamacher
Anmerkung:
Im Abspann wurde noch Pat McCormick genannt.


Griz


Beiträge: 28.512

13.04.2008 01:01
#205 Duck Tales: 27. Quack zieht in den Krieg Zitat · antworten

27. Quack zieht in den Krieg
>Launchpad's Civil War<

Erstausstrahlung USA:
DI, 20.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x27)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Pamela Hickey, Dennys McCoy
directed by: Steve Clark

Erstausstrahlung DE:
SA, 28.10.1989 (ARD Regional) - [Staffel # 01x28 - Folge 28]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'54'' (durch Speed-Up)

Inhalt:
Beim Theaterspiel "Die historische Schlacht von Entenhausen" sorgt Bruchpilot Quack für Aufregung...


Doofy (Brian Cummings) Ulrich Gressieker
Quack, der Bruchpilot (Terry McGovern) Engelbert von Nordhausen
Telegrammbote (?) ?
Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Dubark (Richard Erdman?) Manfred Lehmann
Bürgerm. Schmutzenfeder (Alan Young?) Heinz-Theo Branding
Zuschauerin/alte Frau (Russi Taylor) Luise Lunow
Zack (Alan Oppenheimer?) Wolfgang Spier
Mack (Alan Oppenheimer?) Helmut Heyne
Jack (Alan Oppenheimer?) Rolf Marnitz
Billy (?) Joachim Röcker
Adlerauge (?) Hans Nitschke


Griz


Beiträge: 28.512

13.04.2008 01:09
#206 Duck Tales: 28. Der Jungbrunnen Zitat · antworten

28. Der Jungbrunnen
>Sweet Duck of Youth<

Erstausstrahlung USA:
MI, 21.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x28)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Ken Koonce, David Wiemers
directed by: Steve Clark

Erstausstrahlung DE:
SA, 27.05.1989 (ARD Regional) - [Staffel # 01x08 - Folge 8]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'49'' (durch Speed-Up)

Inhalt:
An seinem Geburtstag bemerkt Dagobert, wie er älter und älter wird. Er will die Quelle der Jugend finden. Auf der Suche nach dem Brunnen geraten er und die Kinder im Dschungel in ein gefährliches Abenteuer...


Quack, der Bruchpilot (Terry McGovern) Engelbert von Nordhausen
Dagobert Duck (Alan Young) Hermann Ebeling
Nicky van der Quack (Russi Taylor) Janina Richter
Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Daniel Düsentrieb (Hal Smith) Karl Ulrich Meves
Doofy Drake (Brian Cummings) Joachim Tennstedt (!)
Frieda van der Quack (Joan Gerber) Gisela Fritsch
Hooter (?) Heinz-Theo Branding


Griz


Beiträge: 28.512

13.04.2008 01:18
#207 Duck Tales: 29. Das Erdbeben Zitat · antworten

29. Das Erdbeben
>Earthquack<

Erstausstrahlung USA:
DO, 22.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x29)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Carl Barks, Mark Young
directed by: Steve Clark

Erstausstrahlung DE:
SA, 20.05.1989 (ARD Regional) - [Staffel # 01x07 - Folge 7]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'48'' (durch Speed-Up)

Inhalt:
Dagobert freut sich: Endlich kann er mit Daniels Riesenstoßdämpfer seinen Goldspeicher vor Erdbeben schützen...


Dagobert Duck (Alan Young) Hermann Ebeling
Nicky van der Quack (Russi Taylor) Janina Richter
Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Daniel Düsentrieb (Hal Smith) Karl Ulrich Meves
Arbeiter (Chef) (Frank Welker?) Alexander Herzog
Fermianer # 1 (?) Hans-Helmut Müller
Fermianer # 2 (?) ?
Trainer (?) Reinhard Kuhnert
Fermianerkind (Russi Taylor?) Constanze Harpen
König der Fermianer (Frank Welker?) Thomas Keck
Wache (?) Jörg Döring
Frieda van der Quack (Joan Gerber) Gisela Fritsch
Johann, Butler (Chuck McCann) Helmut Ahner


Griz


Beiträge: 28.512

13.04.2008 01:18
#208 Duck Tales: 30. Auf Odysseus' Spuren Zitat · antworten

30. Auf Odysseus' Spuren
>Home Sweet Homer<

Erstausstrahlung USA:
FR, 23.10.1987 (syndic.) - (Season # 01x30)
© 1987 The Walt Disney Company
written by: Anthony Adams
directed by: Alan Zaslove

Erstausstrahlung DE:
SA, 11.11.1989 (ARD Regional) - [Staffel # 01x30 - Folge 30]
Deutsche Fassung: INTEROPA Film GmbH
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Thomas Keck
dt. Episodenlänge: 21'52'' (durch Speed-Up)

Inhalt:
Onkel Dagobert begibt sich auf Odysseus' Spuren. Er wird in den Bann von Circe gezogen und von Homer gerettet...


Dagobert Duck (Alan Young) Hermann Ebeling
Tick, Trick, Track (Russi Taylor) Ranja Bonalana
Circe (Tress MacNeille?) Kerstin Sanders-Dornseif
Homer (Michael Mish?) Benjamin Völz
König Blasebalg (Michael Mish?) Robert Dietl
Sirene # 1 (Tress MacNeille?) Luise Lunow
Sirene # 2 (Tress MacNeille?) Eva-Maria Werth
Sirene # 3 (Tress MacNeille?) Constanze Harpen
Ariel (Russi Taylor?) ?
Admiral Grimitz (Peter Cullen) Andreas Berg-Hanft
Donald Duck (Tony Anselmo) Thomas Keck
Weitere Folgen: ca. am 26.04.2008!


Isch


Beiträge: 3.402

15.04.2008 20:04
#209 RE: Duck Tales auf DVD! (Serie) Zitat · antworten

Die Ausschnitte aus der alten Synchro auf youtube sind mittlerweile gelöscht worden. Könnte die bitte nochmal jemand hochladen?

Ist bei den Hörspielkassetten während der Dialoge Hintergrundmusik zu hören?

@Griz: Nach welchem (von den vielen) Guide(s) richtest du dich denn mit deiner Reihenfolge? Die US-Reihenfolgen von zeichentrickserien.de und tv.com weichen doch voneinander ab.

Griz


Beiträge: 28.512

15.04.2008 22:43
#210 RE: Duck Tales auf DVD! (Serie) Zitat · antworten
Hi,
zugrunde lege ich seit 4 Wochen die Auflistung von http://www.tv.com , die mir als einzig richtige erscheint.
Denn schließlich wurden auch in dieser Reihenfolge die Episoden auf den DVDs zur Serie veröffentlicht (abgesehen davon, dass die Pilotfolgen 1-5 leider nicht veröffentlicht wurden bzw. enthalten sind).
Außerdem heißt es, dass "Duck Tales" die erste (Disney-)Serie gewesen sein soll, deren 65 Teile (Season # 1) innerhalb von 13 Wochen "durchgespielt" wurden. Das stimmt dann mit der Auflistung auf tv.com überein (September-Dezember 1987).

Gruß,
Griz
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 34
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz