Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 752 Antworten
und wurde 75.772 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51
Der Synchronguru



Beiträge: 131

22.11.2023 17:00
#736 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Jetzt besser?

MrTwelve



Beiträge: 986

16.12.2023 14:25
#737 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Heute morgen die Folge "Der Machtkampf" aus "Galatica 1980" gesehen. Als Dillon und Troy merken, dass die Geräte, mit welchen sie unsichtbar werden können, keine Energie mehr haben, sagen sie "empty".
Warum wurde das wohl nicht übersetzt?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.699

16.12.2023 14:36
#738 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Sicher, dass das synchronisiert ist und nicht etwa aus dem Originalton übernommen, weil diese Stelle in der Synchronisation fehlte?

Gruß
Stefan

MrTwelve



Beiträge: 986

16.12.2023 16:54
#739 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Ich meine, es war nicht der O-Ton. Zumindest wäre dann ein einziges Wort innerhalb eines Dialogs geschnitten und auf der DVD im O-Ton gelassen worden. Bei den geschnittenen Szenen sind auch sonst immer Untertitel, das war an dieser Stelle nicht der Fall.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.699

16.12.2023 17:01
#740 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Ach so, das war dem Beitrag so nicht zu entnehmen. Dann ist es allerdings eine ausgesprochene Merkwürdigkeit. Einzige Erklärung, die ich noch hätte (wenn das der Fall ist), dass man dem Bild nicht widersprechen wollte (analog "Push To Close" in "Jurassic Park").

Gruß
Stefan

Samedi



Beiträge: 16.236

01.01.2024 20:14
#741 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

In Bankraub des Jahrhunderts (1960) ist vom "Strand-Hotel" die Rede, wobei "Strand" deutsch ausgesprochen wird und nicht wie die Londoner Straße.

iron


Beiträge: 5.071

01.01.2024 22:37
#742 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Wieso sollte "Strand" nicht deutsch ausgesprochen werden? Es geht doch sicher um ein Hotel, dass an/auf einem Strand befindet und nicht um eines, das nach einem gewissen Mr. S-trand benannt wurde?! Oder irre ich mich?

Samedi



Beiträge: 16.236

01.01.2024 23:01
#743 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #742
Wieso sollte "Strand" nicht deutsch ausgesprochen werden? Es geht doch sicher um ein Hotel, dass an/auf einem Strand befindet und nicht um eines, das nach einem gewissen Mr. S-trand benannt wurde?! Oder irre ich mich?


Vermutlich ist dieses Hotel hier gemeint:

https://en.wikipedia.org/wiki/Strand_Palace_Hotel

Auf jeden Fall aber geht es nicht um ein Hotel an einem Strand, sondern um ein Hotel in der Straße "The Strand" in London.

Begas


Beiträge: 2.562

02.01.2024 07:13
#744 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #740
Einzige Erklärung, die ich noch hätte (wenn das der Fall ist), dass man dem Bild nicht widersprechen wollte (analog "Push To Close" in "Jurassic Park").

Ich glaube nichtmal, dass das der einzige Grund war. "Push To Close" lässt sich ohne großes Geholper gar nicht ins Deutsche übersetzen, sodass auch die Labiale und Sprechpausen gepasst hätten. "Zum Aktivieren drücken" wäre viel zu lang gewesen, ein Wort wie nur "Aktivieren" hätte auch nicht gepasst, da Attenborough die drei englischen Wörter deutlich ins Walkie-Talkie hinein spricht.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.699

02.01.2024 09:41
#745 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Kommt natürlich hinzu, aber ich traue Nowka zu (und wenn nicht ihm, dann Elsholtz *), dass er dafür ohne den sichtbaren Schriftzug eine (vielleicht sogar witzige) Lösung gefunden hätte.

Gruß
Stefan

* Frag mich nicht warum, aber ich habe das Gefühl, dass Elsholtz ein Vorbild für Nowka gewesen ist - vielleicht ist es die Szene aus "Verlorene Welt", wo er als Cameo den direkten Gegenpart von Goldblum spricht, den (ohne Goldblum) Elsholtz bei einer eigenen Regiearbeit (und ein paar Jahre vorher) wahrscheinlich selbst übernommen hätte.

iron


Beiträge: 5.071

02.01.2024 16:50
#746 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Ganz falsch lag ich ja nicht, da es in einem weiterführenden Artikel "Strand London" (siehe den Link gleich im ersten Absatz des Artikels) ja sinngemäß hieß, dass diese Straße früher am Nordufer der Themse verlaufen sei.
Man kann Uferabschnitte durchaus auch als "Strand bezeichnen, man spricht ja auch von "Donaustrand".

Ich hätte allerdings besser beachten können, dass es sich dabei um eine Londoner Straße handelt.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.699

17.02.2024 20:41
#747 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Die Synchro von "Das schwarze Buch" ist über den im Englischen nicht-existenten Unterschied von "you" (Einzahl und Mehrzahl) gestolpert.
Ständig ist da von "Bürger" und "Ihr" die Rede - nur duzten sich die Revolutionäre; wem ein "Ihr" rausrutschte, war schon verdächtig.
Und zudem merkwürdig (auch wenn's mit dem Dialog nichts zu tun hat) ist die Stille, die in vielen Szenen auf musikalischer Ebene herrscht, wo jede Hollywood-Regel Musik verlangt! Hier fühlte man sich wohl außerstande, dem Archiv eine passende Musik zu entnehmen und statt der einzig richtigen Entscheidung (aus dem Originalton) traf man die für Stille.

Gruß
Stefan

Der Synchronguru



Beiträge: 131

17.02.2024 20:49
#748 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Redest du hier über den Film von 2006, oder dem von 1949 (wobei bei letzteren "Das schwarze Buch" nur ein Alternativtitel ist)?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.699

17.02.2024 21:06
#749 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Ich rede vom 49er Film und da ist es keineswegs ein simpler Alternativtitel, sondern der korrekte der entsprechenden Synchronisation, unter dem auch die DVD veröffentlicht wurde.

Beim Film "Black Book" ist allerdings "Das schwarze Buch" wirklich nur ein Alternativtitel der GLEICHEN Fassung, der ausschließlich vom ZDF verwendet wurde.

Gruß
Stefan

Der Synchronguru



Beiträge: 131

18.02.2024 09:27
#750 RE: Ansich Gute Synchros mit Übersetzungs Merkwürdigkeiten Zitat · antworten

Alles klar, danke für die Info. Als ich den Film gegoogelt habe, wurde er mir unterm Titel Dämon von Paris angezeigt. Auf der SK heißt er gar Guillotine.

Seiten 1 | ... 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz