Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 213 Antworten
und wurde 22.140 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.693

01.06.2015 00:36
#136 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Danny Kaye ist ganz klar Gerd Vespermann - die Angabe im Kaye-Thread stimmt auf jeden Fall.

Lesley Anne Warren & Marion Hartmann - der einzige Fall von Kontinuität! Das kann doch nur Zufall sein ...

Gruß
Stefan

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2015 08:15
#137 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Insgesamt stellt es mir dauernd die Haare auf bei vielen der Besetzungen. Bis heute ist mir die Motivation nicht klar, warum man wie und wen besetzte.

Danny Kaye und Gerd Vespermann? Du liebes Bisschen. Gäbe sicher Schlimmeres, aber ein Danny Kaye braucht eine Danny Kaye-Stimme und Gerd Vespermann hat bei aller Qualität etwas nicht, das Kaye besitzt: großes Kino auszustrahlen.

Nur einmal hat mich eine Besetzung erstaunt, mit dem Lob werde ich mir wenig Freude machen: Christian Marschall für Peter Sellers fand ich superb. Er nahm sich etwas zurück gegenüber vielen anderen Rollen und mir drängte sich sogar der Verdacht auf, dass er ein hervorragender Clouseau gewesen wäre...

Zum Schlimmsten zählt für mich aber Karl-Walter Diess für Roger Moore. Diess war ein exzellenter Schauspieler, dessen Stimme man leider kaum in der Synchronisation hörte. Aber für Roger Moore? Anbetracht der Tatsache, dass Clausnitzer nicht weit war, eine unverzeihliche Besetzung. Wenn Storeck doch wenigstens Erik Schumann genommen hätte, das wäre eine Münchener Alternative. Auch Leipnitz wäre interessant gewesen. Immerhin - es war nicht Christian Marschall...

Edigrieg



Beiträge: 3.021

01.06.2015 17:05
#138 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Ich geb dir Rückendeckung :) Marschall auf Sellers, besonders in der Massage-Szene, find ich total klasse. Besser noch war er jedoch auf Vincent Price, für mich die einzig wahre Stimme auf den Meister des Horrors. Das Problem war meist, dass bei vielen keine adequate München-Stimme akzeptabel scheint: Seipolt auf Steve Martin, Thom auf Stallone oder Schöne auf John Cleese sind natürlich absolut ungewohnt, aber deshalb muss man nicht gleich so hart ins Gericht gehen. Neben dieser Stimmenimitator-Folge find ich eigentlich nur Günter Sauer auf Ustinov persönlich unerträglich, das hat so gar nichts. Meine Highlights: Hagen auf Bob Hope, Franz-Otto Krüger auf George Burns und das non-plus-ultra: Thomas Braut auf Harry Belafonte (nicht nur deswegen) meine Lieblingsfolge überhaupt.

p.s.: Bei vielen Gästen, die einfach nur grotten-zotig oder lahm waren, hätte mMn aber auch die beste Besetzung nichts mehr retten können. Beispiel: Kann jemand diesen Spike Milligan ertragen? Also ich nicht

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.693

01.06.2015 17:22
#139 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Bei Stars, die damals (1977-81) noch keine etablierte deutsche Stimme hatten (Martin, Cleese, Reeve), stimme ich auch zu - weniger akzeptabel finde ich es bei Kultfiguren wie die Star-Wars-Charaktere, Ernie & Bert oder Marty Feldman (dessen Kemmer ja sogar häufiger in München war). Ein absolutes No-Go auf jeden Fall bei Schauspielern, deren häufige (Raquel Welch, Candice Bergen) oder gar Stamm-Stimme (Kaye, Sellers, Moore!!) sogar in München ansässig war.

Nebenbei: Beim Stimm-Imitator wurde sogar die große Chance des Synchron verschenkt - wenn man hier Gert Günther Hoffmann (Cary Grant) und Holger Hagen (Burt Lancaster) ins Studio geholt hätte, um die passenden Sätze einzusprechen, hätte es glaubhafter gewirkt als die beste Imitation (von der schlechtesten ganz zu schweigen).

Gruß
Stefan

Griz


Beiträge: 30.251

01.06.2015 17:22
#140 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Spike Milligan war (lt. Wikipedia) bipolar krank (manisch-depressiv), soll wohl auch Peter Sellers mal mit dem Messer verfolgt haben (nicht in der MUPPET Show). Vielleicht erklärt das sein Verhalten in der Show?

GG

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2015 18:14
#141 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Also, bei den damals noch nicht so bekannten Schauspielern, selbst John Cleese war ja bei uns erst sehr spät losgelöst von den Pythons, darf man nicht so hart ins Gericht gehen.

Einige der Besetzungen waren durchaus in Ordnung, ich fand etwa auch Krüger für George Burns nicht schlecht.

Bei damaligen "Superstars" sieht das freilich anders aus, besonders wenn die Identifikationsstimmen vor Ort sind - Danny Kaye mit Vespermann und Roger Moore mit Diess, das geht einfach nicht!

Bei Sellers hätte man sicher Thomalla problemlos bekommen können - aber wie gesagt: ich fand Marschall hier einfach herrlich!

aijinn


Beiträge: 1.723

20.12.2015 18:19
#142 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Episode 48, Petula Clark: Uschi Mellin?

Edigrieg



Beiträge: 3.021

20.12.2015 23:23
#143 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Ach Mensch, wollt doch ewig schon Samples nachreichen. Also bitte sehr :)

Staffel 3
- Danny Kaye = Gerd Vespermann (lt. DEFA-Stefan)
- Gilda Radner (vermutet wird Marie Böhme)
- Loretta Lynn
- Lynn Redgrave
- Kris Kristofferson
- Leslie Uggams
- Roy Clark


Kleine Bemerkung am Rande: In der Candice Bergen Folge zieht Fozzie Bär einen nicht ins Deutsche transferierbaren Running Gag mit Kermit durch.
In einer Szene ruft er im Original "Flower (Blume) for Kermit the Frog" und überschüttet ihn dann mit Mehl (Flour). Storeck macht da einen Unsinn mit "Mehl Marke Butterblume" draus.
Nun stelle man sich vor, es hätte damals schon Internet gegeben. Dann hätte Fozzie rufen können "E-Mail für Kermit den Frosch", saut Kermit ein und sagt dann "Iiiih, Mehl" Baaaahhhaah

percyparker


Beiträge: 592

21.12.2015 14:26
#144 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Leslie Uggams = Rosemarie Kirstein

Pip


Beiträge: 361

21.12.2015 19:38
#145 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Wenn Thomas Braut sogar mal einen der Gaststar bei den Muppets gesprochen hat, warum hat man ihn dann denn nicht auch auf Johnny Cash besetzt?
Er war doch damals sowas wie seine "Stamm-Stimme" (jedenfalls ahte er ihn schon vorher öfters gesprochen).

Da kann man echt nur den Kopf schütteln.

Bodo


Beiträge: 1.488

22.12.2015 08:21
#146 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Einfache Antwort: Thomas Braut ist 1979 gestorben, die Johnny-Cash-Synchronisation stammt von 1980/81.
Gruß
B o d o

Pip


Beiträge: 361

24.12.2015 08:20
#147 RE: Muppet Show Zitat · antworten

Ach so.
Vielen dank für die Antwort.

wirklich schade um den frühen Tod von Braut.
War ein toller Sprecher.

Baerowwulff


Beiträge: 2

30.09.2016 21:35
#148 RE: Die Muppet Show - Wer macht den Guide? Zitat · antworten

Sein echter Name ist Ingo Baerow! Hoffe das hier liest jemand, da es vielleicht etwas Aufschluss bietet ;D Die ersten Arbeiten hat er unter dem Namen Ingo gemacht, bis seine Managerin meinte er solle einen anderen Namen benutzen. Hat er auch gemacht, als Harald Baerow. (Baerow ist übrigens in Deutschland so weit ich weiß eine einzigartige Schreibweise, alle dessen Nachname so geschrieben werden, sind verwandte ... so weit ich weiß XD) Er hatte aber trotzdem einen Bruder. :D Als Referenz für dieses Wissen, gebe ich mal an, dass ich im Laufe meines Lebens einiges von meinem Großonkel erfahren hab :P Ich heiße übrigens Christopher Baerow :DD

Bodo


Beiträge: 1.488

30.09.2016 21:58
#149 RE: Die Muppet Show - Wer macht den Guide? Zitat · antworten

Hey, das ist aber nett! Hallo, Christopher! Vielen Dank für die Aufklärung "aus erster Hand". Wie spricht man euren Nachnamen denn korrekt aus? (Es gibt ja schon mal so ein Dehnungs-e wie bei Ernst Dieter Lueg [Luug] - also, Bahro oder Bähro?)
Viele Grüße
B o d o

MrTwelve



Beiträge: 986

27.05.2017 10:48
#150 RE: Die Muppet Show - Wer macht den Guide? Zitat · antworten

edit

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz