Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 350 Antworten
und wurde 79.717 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
watchbuddy


Beiträge: 84

01.06.2024 21:59
#346 RE: Ilse Kiewiet (1927-2015) Zitat · antworten

Sabine Bethmann welche am 08.11.2021 verstarb

Hatte tatsächlich eine Sprechrolle wo sie sich selbst gesprochen hat.

https://www.synchronkartei.de/person/9gj-nNuBb/darsteller

MrTwelve



Beiträge: 1.089

02.06.2024 11:25
#347 Ruth Maria Kubitschek Zitat · antworten

Wie soeben bekannt wurde, ist die Schauspielerin Ruth Maria Kubitschek gestern mit 92 Jahren gestorben.

Gelegentlich hat sie früher in den 1960ern und 1970ern auch synchronisiert, so z. B. für Daliah Lavi in "Old Shatterhand" (1964).

Lenny


Beiträge: 79

08.06.2024 19:53
#348 Horst Pinnow (1936-2024) Zitat · antworten

Horst Pinnow ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

https://www.bz-berlin.de/berlin/berliner...orst-pinnow-tot

MrTwelve



Beiträge: 1.089

08.06.2024 20:06
#349 RE: Horst Pinnow (1936-2024) Zitat · antworten

War mir nicht nur als Synchronschaffender (z. B. in Alfred J. Kwak oder Der Supercop) ein Begriff, sondern auch vor der Kamera, z. B. bei den Buchstabendetektiven (mit Tobias Meister!) oder in Filmen von Siegfried Rothemund.

Ruhe in Frieden

Danosys


Beiträge: 84

15.06.2024 15:14
#350 RE: Horst Pinnow (1936-2024) Zitat · antworten

Scheinbar ist der 1938 geborene ehemalige Münchner Synchronsprecher Christian Claaszen bereits letztes Jahr im Alter von 84 Jahren verstorben. Auch wenn man der Anzeige nicht genau entnehmen kann, ob es sich wirklich um jenen Christian Claaszen handelt, den man aus einigen Münchner Synchros der 90er kennt, gibt es einige Anhaltspunkte die doch sehr stark darauf hindeuten, wie z.B. das Geburtsdatum, die Bezeichnung Schauspieler sowie einer der Kommentare, der angab, dass Claaszen irgendwann nach Bayern gezogen ist, deshalb gehe ich mal davon aus, dass er es ist.

Zu seinen Synchronrollen kann ich nicht allzu viel sagen. Ich hatte ihn immer als eine ungewohnte, aber schöne Alternative zu den typischen Komparse Sprechern der damaligen Münchner Ära in Erinnerung und habe mich immer gefreut ihn mal zu hören.

Möge er in Frieden ruhen

https://trauer.merkur.de/traueranzeige/christian-claaszen

watchbuddy


Beiträge: 84

06.07.2024 19:32
#351 RE: Horst Pinnow (1936-2024) Zitat · antworten

Ist bekannt das der verstorbene Dieter Kursawe einen zweiten Vornamen hatte. Er hieß Dieter Cux Kursawe. Das steht auf dem Grabstein wo auch seine Ehefrau beerdigt wurde.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Kur...ursawe_Grab.jpg

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz