Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 144 Antworten
und wurde 15.788 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Kelbe


Beiträge: 422

05.07.2011 00:06
#76 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Vorname + Sie erlebe ich gefühlt in jedem amerikanischen Film. Es wirkt immer noch etwas seltsam, aber es geht nicht anders.
Ein prominenter Fall, wo zu spät geduzt wird: DAS IMPERIUM SCHLÄGT ZURÜCK. Die Faustregel "nach dem Kuss wird geduzt" hätte hier eingehalten werden sollen. Aber Leia und Han siezen sich weiterhin. (Leia: "Sind Sie verrückt?", Han: "Gehen Sie wieder an Bord. . .")
In INDIANA JONES UND DER TEMPEL DES TODES gibt es zwar Wechsel, die aber schlüssig sind: Erst siezt Indy Willie im Club, da er sie nicht kennt. Dann duzt er sie während der Autofahrt in Shanghai, weil sie wie ein nörgelndes Kind ist, das man eben nicht siezt. Mit der Zeit respektiert er sie ein wenig mehr, daher siezt er sie am Lagerfeuer im Dschungel. Dann duzt er sie im Palast, weil sie vertraut sind. Sie siezt ihn bis zum Kuss, unmittelbar danach duzt sie ihn und es wirkt natürlich.
In Raumschiff Enterprise betont selbst Spock manchmal, dass er und Kirk Freunde seien, trotzdem siezen sie sich, es erscheint aber logisch. Vulkanier lassen im Grunde keine Nähe zu, die ein duzen erlaubt. Des weiteren ist es in der Synchro gut gemacht, dass Kirk McCoy bei offiziellen Anlässen stets siezt, privat aber duzt. Ungereimtheiten gibt es nur zwischen Sulu und Chekov, ich meine, dass die sich manchmal siezen, manchmal aber auch duzen.


Norbert


Beiträge: 1.493

06.07.2011 12:01
#77 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Ein Paradebeispiel für den zu spätern Umstieg zum Du ist AKTE X. In der deutschen Fassung siezen sich die beiden Hauptfiguren noch in der vorletzten Staffel! Spätestens ab der dritten hätte man zum Du übergehen sollen. (In der französischen Fassung ist man bereits im Laufe der allerersten Folge zum Du übergegangen und zwar in der Szene, in der Mulder Scully während eines Gewitters im Motel von der Entführung seiner Schwester erzählt.)

Bei MAGNUM konnte man sich auch nie einigen, ob Magnum und die Staatsanwältig Carol sich duzen oder siezen. In einer Folge geht es dann tatsächlich wild zwischen den Anreden hin und her - ein System ist hierbei nicht zu erkennen; die beiden siezen sich zwischenzeitlich in einer Szene unter vier Augen. Ich meine übrigens die Neusynchronisation!

Andy-C


Beiträge: 431

07.07.2011 22:07
#78 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

In der ARD-Mediathek gibts bereits einen Blick hinter die Kulissen der neuen BBC-Serie „Sherlock”. Danach siezen sich Holmes und Watson offenbar, reden sich aber mit Sherlock und John an. Ob sich das im Laufe ihrer weiteren Bekanntschaft noch ändert, bleibt abzuwarten.

Nachtrag zu Enterprise:
Gerade hier fand ich generell die Verwendung von Sie und Du ziemlich gut (gelegentliche Ausreißer sind möglich, mir aber gerade nicht gewärtig). Schließlich kommt hier zu der persönlichen auch noch die hierarchische Ebene dazu: Da dürfen sich (ein bisschen schizophren) Jim und Pille als Freunde durchaus duzen, aber Captain Kirk und Dr. McCoy als (noch dazu militärischer) Vorgesetzter/Befehlsempfänger ganz bestimmt nicht. Und dass Spock immer ein bisschen Abstand hält (in jeder Beziehung), ist Teil seines Wesens und ein Grund, warum die Figur so erfolgreich ist und war und die seltenen emotionalen Entgleisungen umso kostbarer.


smeagol



Beiträge: 3.780

08.07.2011 09:31
#79 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Zitat von Norbert
Bei MAGNUM konnte man sich auch nie einigen, ob Magnum und die Staatsanwältig Carol sich duzen oder siezen. In einer Folge geht es dann tatsächlich wild zwischen den Anreden hin und her - ein System ist hierbei nicht zu erkennen; die beiden siezen sich zwischenzeitlich in einer Szene unter vier Augen. Ich meine übrigens die Neusynchronisation!


In der ARD Synchro war das die Regel bei den beiden. Die genannte Folge ("6.2 - Die schwimmende Bombe") ist eine der ersten, die für RTL neu bearbeitet wurde. Tatsächlich wurden einige Szenen korrigiert (als die Beziehung Magnums zu Carol klarer wurde) - man einigte sich zu diesem Zeitpunkt darauf, dass das "Sie" nur beibehalten wurde, solange sie sich vor Higgins unterhielten. Ich vermute mal, das damals nicht ganz klar war, dass Higgins Carol auch schon lange kennt und Magnum und Carol sich daher auch vor Higgins hätten duzen können. Übrigens eine der Folgen, die Raspach bereits eingesprochen hatte. Laut meinen Informationen lagen Nowka ganz zu Beginn auch noch nicht alle Originalscripte vor (lt. meinen Infos, weil an einigen Folgen die ARD noch die Rechte hielt zu diesem Zeitpunkt. Ergibt für mich aber irgendwie keinen Sinn muss ich sagen).

In chronologisch früheren und späteren Folgen ist es übrigens einheitlich.


Norbert


Beiträge: 1.493

08.07.2011 11:42
#80 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Zitat von smeagol

Zitat von Norbert
Bei MAGNUM konnte man sich auch nie einigen, ob Magnum und die Staatsanwältig Carol sich duzen oder siezen. In einer Folge geht es dann tatsächlich wild zwischen den Anreden hin und her - ein System ist hierbei nicht zu erkennen; die beiden siezen sich zwischenzeitlich in einer Szene unter vier Augen. Ich meine übrigens die Neusynchronisation!


In der ARD Synchro war das die Regel bei den beiden. Die genannte Folge ("6.2 - Die schwimmende Bombe") ist eine der ersten, die für RTL neu bearbeitet wurde. Tatsächlich wurden einige Szenen korrigiert (als die Beziehung Magnums zu Carol klarer wurde) - man einigte sich zu diesem Zeitpunkt darauf, dass das "Sie" nur beibehalten wurde, solange sie sich vor Higgins unterhielten. Ich vermute mal, das damals nicht ganz klar war, dass Higgins Carol auch schon lange kennt und Magnum und Carol sich daher auch vor Higgins hätten duzen können. Übrigens eine der Folgen, die Raspach bereits eingesprochen hatte. Laut meinen Informationen lagen Nowka ganz zu Beginn auch noch nicht alle Originalscripte vor (lt. meinen Infos, weil an einigen Folgen die ARD noch die Rechte hielt zu diesem Zeitpunkt. Ergibt für mich aber irgendwie keinen Sinn muss ich sagen).


Die von mir angesprochene Folge heißt SPÄTE RACHE, und hier gibt es innerhalb der Folge ein ständiges Durcheinander der Anreden. Am Anfang sind die beiden per Du (auch vor Higgins), später siezen sie sich, wechseln dann wieder zum Du und siezen sich dann in einem Gespräch im Auto, wo sie unter sich sind.

smeagol



Beiträge: 3.780

08.07.2011 12:58
#81 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Zitat
Die von mir angesprochene Folge heißt SPÄTE RACHE, und hier gibt es innerhalb der Folge ein ständiges Durcheinander der Anreden. Am Anfang sind die beiden per Du (auch vor Higgins), später siezen sie sich, wechseln dann wieder zum Du und siezen sich dann in einem Gespräch im Auto, wo sie unter sich sind.


Ich verwechselte anscheinend die Episoden, denn die Szene im Auto meinte ich - hatte ich aus der Erinnerung heraus der Episode "Eine schwimmende Bombe" zugewiesen und in dieser spielt Carol garnicht mit. Ergo ist es in der Tat 5.18 - Späte Rache. Danke! Und passt auch, da diese 1994 mit zum "ersten Schwung" gehörte - 6.2 allerdings erst später (95) synchronisiert wurde.


berti


Beiträge: 16.643

13.07.2011 22:49
#82 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

In den beiden Synchros von Hitchcocks "Fenster zum Hof" wurden unterschiedliche Entscheidungen getroffen.
Als L. B. Jefferies am Anfang mit seinem Chefredakteur Gunnison telefoniert, duzt er ihn in der Erstsynchro, wodurch beider Verhältnis sehr viel vertrauter wirkt. In der zweiten siezen sie sich dagegen, was zum Verhältnis Chef-Angestellter passt, aber weniger zu Jefferies´ aufmüpfigen Tonfall. Schwer zu sagen, welche Entscheidung hier die richtige ist!
Apropos Telefongespräch: Als Jefferies gegenüber Thorwald den Erpresser spielt, duzt er ihn bei Ebinger/Petruo, wohl um seinen Tonfall noch bedrohlicher wirken zu lassen.
Bei Lisas erstem Auftritt duzen sie und Jefferies sich während ihres Kusses wie auch in allen späteren Szenen. Bei Elsholtz/Koeniger gehen beide nach dem Kuss aber für einige Dialogsätze zum Sie über (als es um Lisas Kleid und dessen Kosten geht). Der Sinn ist mir nicht ganz klar: Wollte Koeniger dadurch Jefferies´ Bemühung um Distanz ausdrücken, da dieser möglicherweise durch dieses Thema die bevorstehenden heikleren Themen hinauszögern will? Oder gibt es eine andere Erklärung dafür?
Ebenfalls komisch wirkt es, dass Jefferies an zwei Stellen und Lisa an einer Stella plötzlich duzen, was sich allerdings innerhalb der jeweiligen Szene zweimal ändert. Es wirkt wie ein Fehler, aber da das Dialogbuch ansonsten sehr ausgefeilt wirkt, hätte ein solcher eigentlich nicht passieren dürfen.


berti


Beiträge: 16.643

02.11.2011 22:11
#83 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Beim erneuten Sehen von "Agenten sterben einsam" ist mir neulich etwas aufgefallen: Im letzten Drittel gibt es mehrere Szenen, in denen Smith (Richard Burton) seinen Mitstreiter Schaffer (Clint Eastwood) duzt. An sich wäre das nicht weiter ungewöhnlich, aber am Ende des Films (im Flugzeug) siezt er ihn wieder. Zuerst dachte ich, das Duzen hänge mit seinem Tonfall zusammen, da er Schaffer in einer Szene einen Befeht zuruft. Aber später, in einer nicht ganz so angespannten Situation, duzt er ihn erneut.


TomSync


Beiträge: 206

03.11.2011 18:43
#84 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Hallo, Berti -

die Schwierigkeit liegt tatsächlich beim und am Übersetzer.
Das Problem ist aber im Englisch selbst zu finden - "you" sowohl im Singular als auch Plural zu verwenden...
(Eine kleine, zumindest schriftliche Alternative zur Unterscheidung wäre das häufig verwendete "u".
Dies wird bei Förmlichkeiten und förmlichen Anreden nämlich praktisch nie verwendet, so dass ich der Ansicht bin,
das "u" eine kleine Eselsbrücke ist, um "Du" oder "Sie" zumindest auf dem Papier auseinanderzuhalten.)

Für mich stellt sich trotzdem die Frage, wie z. B. Briten untereinander im Gespräch rausfinden, welches von den
"you's" gemeint ist... Und wie will das erst ein Übersetzer verbal heraushören...

Prominente Beispiele für unlogische Anreden sind hier im Forum schon gefallen.
"Gern" ergänze ich "Star Trek" um die "Next Generation"-Serie.

Neben bösesten Übersetzungsfehlern beim Technobabbel (z. B. "Die Parameter sind ziemlich breit..." "Ich empfange Signale aus einer
8-Uhr-Tangente..." "Transporterraum 2 - zum Beamen bereithalten. Und wenig später dann: "Transporterraum 3 - Energie!")
hätten wir noch die besten Freunde "Geordie und Data", die sich selbstverständlich auch privat "siezen".
Und allen voran "Riker und Deanna". Wenn dieses Paar nicht zufällig in der "10" geheiratet hätte, würden diese selbst
im "Zehn-Vorne" [gruslige Übersetzung] oder beim Pokern sich noch immer schön steif mit "Sie" anreden...

Akte X habe ich nie verstanden, wie Arbeitskollegen auch noch nach Jahren bzw. Staffeln bishin in den 1. Film nicht passenderes
als das "Sie" gefunden zu haben. Naja, und mit dem Nachnamen fortdauernd angeredet zu werden, ist auch nicht sonderlich prickelnd.

Stargate habe ich mich immer gefreut, dass "T'alc" alle schön geduzt hat, sogar die Generals...
Aber zwischen Sam und Jack und auch in den ersteren Staffeln Sam und Daniel strapazierte das "Sie" arg die Nerven.
Und in Atlantis hat mich nicht gewundert, dass die alte Tradition der Förmlichkeiten breittreten bis in die Privaträume
exzessiv ausgelebt wurde. Scherzhaft gemeint: Wäre doch mal ein Plan, statts "Sie" oder "Du" die Leute in der 3. Personen
sabbeln zu lassen. Dafür steht ja dann genügend "he", "she" und "it" zur Verfügung...

Allgemein gesagt kann man bei Seriensynchronisationen eher als bei Filmen erwarten, dass die Übersetzer sich in die Geschichte
und das was sie als Interaktion zwischen Personen sehen einfühlen können, um Unterscheidungen bei der Anrede und Wortwahl
treffen zu können.

LG, Thomas

berti


Beiträge: 16.643

03.11.2011 19:00
#85 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Zitat von TomSync
Für mich stellt sich trotzdem die Frage, wie z. B. Briten untereinander im Gespräch rausfinden, welches von den
"you's" gemeint ist... Und wie will das erst ein Übersetzer verbal heraushören...


Ergibt sich das nicht aus dem Tonfall, und manchmal auch aus der Gesprächssituation?
Übrigens habe ich mal gelesen, dass das häufige im Gespräch angehändigte "Sir" im Englischen die Funktion habe, hervorzuheben, wer die höhere Positon innehat (weswegen man es beim Übersetzen eigentlich auch manchmal weglassen könne). Es würde eine Lücke schließen, die im Englischen durch den fehlenden "Du/Sie"-Unterschied existiere.

Schlitzi


Beiträge: 1.745

04.11.2011 17:50
#86 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Beim Mentalist und auch bei Castle sind auch noch alle per Sie, was ich vollkommen hirnrissig finde. Das wurde bei Criminal Minds besser gelöst. Und auch das House seine Kollegen immer noch siezt, und das in der siebten Staffel müsste meines Erachtens nicht sein. Am besten kriegen sie die DU SIE Problematik bei NCIS hin.


Jayden



Beiträge: 6.348

04.11.2011 18:10
#87 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Moin moin,

Zitat von Schlitzi
Beim Mentalist [...] sind auch noch alle per Sie, was ich vollkommen hirnrissig finde.


das ist nicht richtig. Cho und Rigsby sind per Du und Rigsby und Van Pelt auch. Bei Cho und Van Pelt bin ich mir nicht sicher, aber die beiden interagieren auch recht selten.

MfG,

Jayden


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

berti


Beiträge: 16.643

04.11.2011 23:50
#88 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Zitat von berti
Übrigens habe ich mal gelesen, dass das häufige im Gespräch angehändigte "Sir" im Englischen die Funktion habe, hervorzuheben, wer die höhere Positon innehat (weswegen man es beim Übersetzen eigentlich auch manchmal weglassen könne). Es würde eine Lücke schließen, die im Englischen durch den fehlenden "Du/Sie"-Unterschied existiere.


Apropos: In "Die 12 Geschworenen" erklärt der Geschworene Nr. 3, dass er seinen Vater noch mit "Sir" anreden musste. Bei der Synchronisation (und auch der Übersetzung des Theaterstücks) wurde daraus, dass er seinen Vater noch gesiezt habe.

berti


Beiträge: 16.643

09.11.2011 16:38
#89 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Das hat uns Wikipedia zum Thema Anreden im englischsprachigen Raum zu sagen (einschließlich Bezug zu Synchronfassungen):http://de.wikipedia.org/wiki/Pronominale...sprachiger_Raum


Jayden



Beiträge: 6.348

24.02.2012 21:55
#90 RE: Du oder Sie? Zitat · antworten

Eine lobende Erwähnung für die Serie Life: Das neue Ermittlerpaar duzt sich bereits in der ersten Folge! Halleluja~!


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz