Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 181 Antworten
und wurde 19.524 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Marvin


Beiträge: 206

01.09.2014 16:22
#106 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Ist zwar nicht direkt ein DVD-Tipp, doch geht auch in diese Richtung. Habe einen Mitschnitt der 6-teiligen Reihe "Comedy Street" von 1991 zu Hause, in der Constanze Harpen und Katharina Müller-Elmau als Moderatorinnen durch die einzelnen Sketche führen und auch selbst in diesen agieren. Gäste sind Tom Deininger, der häufig mitwirkt, Frank Zander, Lutz Mackensy, Peter Schlesinger und Christian Giese. Zu der Reihe ist im Internet bisher wenig zu finden, nicht mal ein IMDb-Eintrag und sie ist seit ihrer Erstausstrahlung auch nicht wiederholt worden.


Frank Brenner



Beiträge: 8.501

02.09.2014 09:32
#107 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Die fünfteilige Lilli-Palmer-Reihe "Eine Frau bleibt eine Frau" gibt es von Studio Hamburg Enterprises nun auch auf DVD. In weiteren Rollen kann man hier u.a. Christian Rode, Agnes Windeck, Hanne Wieder, Alexander Kerst, Volker Lechtenbrink, Peter Capell, Peter Pasetti, Wolfgang Spier, Klaus Schwarzkopf, Ekkehardt Belle, Viola Böhmelt, Hubert Suschka, Günther Jerschke, Wolfgang Kieling und Sigmar Solbach sehen.


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 8.501

02.11.2014 10:49
#108 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Wieder mal Pidax: In der Serie "Eichholz und Söhne" (1976) sind neben den Hauptdarstellern Werner Hinz, Michael Hinz und Robinson Reichel auch noch in Gastrollen etliche Synchronsprecher zu sehen: Horst Sachtleben, Pierre Franckh, Kathrin Ackermann, Helga Anders, Gisela Uhlen, Bruno W. Pantel, Benno Hoffmann, Viktoria Brams, Werner Abrolat, Wolf Roth


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 8.501

18.11.2014 18:37
#109 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

In der DVD-Neuerscheinung "Peter Pan oder Das Märchen vom Jungen der nicht groß werden wollte" (1962) sind u.a. Alfred Balthoff, Wolf Ackva, Helga Anders, Sascha Hehn, Panos Papadopulos und Pierre Franckh mit von der Partie. Die Titelrolle spielt Fernando Möller (synchronisiert von Hans Clarin), was meiner Meinung nach kein Pseudonym für Michael Ande sein kann (siehe auch Bilder von Sprechern), da dieser ganz anders aussieht.


Gruß,

Frank

Marvin


Beiträge: 206

20.11.2014 19:36
#110 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Eine wohl letzte Gelegenheit Edeltraut Elsner vor der Kamera zu sehen ist der Kinderfilm Weihnachten ist Party für Jesus von 2001, in dem sie als Kirchenvorsteherin eine der Hauptrollen einnimmt. Er wurde viele Jahre im KiKa wiederholt und ist mittlerweile auf DVD erschienen.
Apropos: Was ist eigentlich der letzte bekannte Einsatz von Edeltraut Elsner?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.263

20.11.2014 19:45
#111 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

2005 in INSPECTOR BARNABY und in einer Folge COLD CASE aus, glaube ich, dem gleichen Jahr.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Frank Brenner



Beiträge: 8.501

21.11.2014 11:27
#112 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Die Straßenfeger-Boxen sind allesamt reich an Auftritten von Synchronschauspielern. Hier eine Auswahl aus Box 2 mit zwei Mehrteilern nach Francis Durbridge:

"Das Halstuch": Heinz Drache, Albert Lieven, Erwin Linder, Eckart Dux, Margot Trooger, Hellmut Lange, Alf Marholm, Alwin Joachim Meyer, Eva Pflug

und

"Die Schlüssel": Harald Leipnitz, Dagmar Altrichter, Friedrich Joloff, Ruth Scheerbarth, Albert Lieven, Benno Hoffmann, Christian Wolff, Peter Thom, Helmut Peine, Reinhard Glemnitz (als Extra gibt es hier auch ein 40minütiges Interview mit ihm aus dem Jahr 2008, in dem er auch über seine Synchrontätigkeiten plaudert), Bum Krüger


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 8.501

03.12.2014 20:04
#113 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

In "Notarztwagen 7" (1976) mit dabei: in einer der Hauptrollen Emely Reuer, ansonsten in Episodengastauftritten u.a. Imo Heite, Hannes Gromball, Horst Naumann, Liane Hielscher, Renate Heilmeyer, Andreas Müller, Käthe Haack, Mogens von Gadow, Susanne Beck, Alexander Kerst, Eva Pflug, Peter Thom, Rainer Basedow, Thomas Braut, Andreas Seyferth, Kornelia Boje, Friedrich Georg Beckhaus, Michael Mendl, Klaus Havenstein, Manfred Heidmann, Sascha Hehn


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 8.501

10.12.2014 15:07
#114 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Schon vor einer Weile bei Pidax erschienen ist die Serie "Ein Fall für Titus Bunge" (1967) mit Ralf Wolter und Ruth Maria Kubitschek. In Nebenrollen tauchen recht viele (Hamburger) Synchronsprecher auf, u.a. Horst Beck, Friedrich Schütter, Henning Schlüter, Gerda Gmelin, Günter Lüdke, Ursula Vogel, Erwin Linder, Horst Michael Neutze, Gottfried Kramer, Susanne Beck, Liane Hielscher, Benno Gellenbeck, Gerd Vespermann, Karin Kernke, Ilse Pagé, Werner Schumacher, Joachim Rake, Joachim Wolff, Ursula Grabley, Renate Heilmeyer, Hans Daniel, Herbert Weißbach, Karl Ulrich Meves.


Gruß,

Frank

Barristan Selmy


Beiträge: 254

27.12.2014 21:31
#115 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

In RTLs eher halb gelungenem Mittelalter-Film 'Götz von Berlichingen' ist Sascha Alexander Gersak in einer leider sehr textarmen Rolle zu sehen. Des weiteren sind Lutz Schnell und Christian Stark zumindest zu hören (weiß leider nicht, wie die beiden aussehen, kann gut sein, dass sie sogar zu sehen sind).

dlh


Beiträge: 10.977

21.02.2015 08:18
#116 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Ende des Monats erscheint endlich der oft erwähnte "Radio Silence" (On Air), in dem fast ausschließlich Synchronschauspieler mitspielen: http://www.amazon.de/Radio-Silence-Tod-h...s=radio+silence


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Marvin


Beiträge: 206

09.03.2015 13:45
#117 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

In der Serie "Haus am See" von 1991, die bereits vor einigen Jahren auf DVD veröffentlicht und nun noch einmal neu aufgelegt worden ist, sind in Haupt- und wiederkehrenden Rollen sowie Gastauftritten an bekannten Sprecher/innen u.a. zu sehen: Hansi Jochmann, Julia Ziffer (einer ihrer wenigen TV-Auftritte), Ronald Nitschke, Ingrid van Bergen Evelyn Gressmann und Harry Wüstenhagen.

Frank Brenner



Beiträge: 8.501

13.03.2015 17:33
#118 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Bei Pidax ist die Reihe "Ein Abend mit Georg Thomalla" erschienen, in der u.a. Georg Thomalla, Rita Engelmann, Klaus Höhne, Corinna Genest, Andrea L’Arronge, Doris Gallart, Ernst-Fritz Fürbringer, Achim Strietzel und Benjamin Völz zu sehen sind.


Gruß,

Frank

Frank Brenner



Beiträge: 8.501

13.03.2015 21:17
#119 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

Auch bei "alpha alpha" (1972; als DVD-Set bei Studio Hamburg Enterprises erschienen) gibt es einige Synchronsprecherauftritte:
Gisela Hoeter ist regelmäßig als Stimme des Computers ("Klapperkasten") akustisch präsent, in Nebenrollen sind u.a. Horst Sachtleben, Hans Wyprächtiger, Volkert Kraeft, Michael Grimm, Paul Edwin Roth, Berno von Cramm, Lukas Ammann, Udo Wachtveitl, Michael Gahr, Peter Fricke zu sehen.


Gruß,

Frank

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2015 20:51
#120 RE: DVD-Tipps: Synchronsprecher zu sehen Zitat · antworten

"Das Jahrhundert der Chirurgen"

Pidax hat diese 1974 produzierte Serie vor kurzem veröffentlicht - ein hochinteressanter Einblick in die Kapitel der Medizingeschichte ab 1844 (u.a. Entdeckung der Narkose, Erfindung der OP-Handschuhe, Semmelweis' Kampf zur Reinigung der Hände, Dr. Kochers Kampf gegen den Kropf, etc) - sehenswert, ohne Idealisierung des Arztberufes und meilenweit von der "Schwarzwaldklinik" entfernt.

Christian Rode fungiert als Erzähler, ist aber auch selbst vor der Kamera zu sehen. Neben Leuten, die nur am Rande mit Synchron zu tun hatten, wie Bernhard Wicki, Rudolf Fernau, Dieter Kirchlechner, Michael Degen, Albert Bessler, Grete Zimmer, Susanne Uhlen, Reinhild Solf, Bibiane Zeller, Romuald Pekny oder Curd Pieritz, sind aus der Branche zu sehen:

Erich Schellow (als Robert Koch), Georg Corten, Helmut Wildt, Andreas Mannkopff, Christine Gerlach, Hans W. Hamacher, Bum Krüger, Gerd Duwner, Herbert Weissbach, Joachim Kerzel, Sky Dumont, Martin Brandt, Lili Schönborn, Maria Körber, Gerd Prager, Wolfgang Völz, Gudrun Genest, Margot Rothweiler, Gerd Böckmann, Norbert Langer, Günter Pfitzmann, Wolfgang Kieling, Gerd Baltus und Arnold Marquis - dieser sogar in zwei ungewohnt großen Episodenrollen.


"Ich brauche einen Ausweis, der ausweist, daß der Ausweis mich anweist Ihnen die Schlüssel zu geben."

Klaus W. Krause für Gabriel Gemenez in "Percy Stuart"

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor