Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.073 Antworten
und wurde 57.151 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | ... 72
Ian


Beiträge: 164

26.05.2011 01:37
#901 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Gerade gesehen. Film war ok. Ich persönlich mag Nathan lieber auf Sparrow. Nach kurzer Zeit fällt der Wechsel eh nicht auf.
Ich fragte nach dem Film meine beiden Begleiter, wie sie die neue Stimme fanden, und beide waren sich einig: "Haben wir eh nicht drauf geachtet". Die anderen Zuschauer im Kino schienen es ähnlich zu sehen, haben beo Sparrow gelacht wie eh und je und beschwert hat sich lauthals keiner.

SFC



Beiträge: 1.167

26.05.2011 09:19
#902 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Wahrscheinlich wird dir gleich ein Off-Anhänger widersprechen und von Menschenmassen berichten, die sich laut umpörten und während des Films wutschäumend aus dem Kino strömten. Ich wundere mich, dass so was noch nicht kam. Bei der Illuminatidiskussion wollten das einige Tennstedtanhänger im Kino beobachten haben. Inzwischen waren auch meine Mutter und meine sehr kritische Patentante im Kino. Beide wussten von dem Wechsel, weil ich sie drauf hingewiesen hatte. Meine Tante hat das gleich abgelehnt, während meine Mutter nur meinte, daran gewöhne man sich schnell. Sie fand die Stimme dann auch nur anfangs ungewohnt, während ihre Schwester hinterher noch sauer war. Es scheint wirklich so zu sein, dass der Film Meinungen nur festzimmert. Wobei die Fraktion der Unvoreingenommenen wohl sehr gut mit der neuen Stimme leben kann.


ElEf



Beiträge: 1.693

26.05.2011 09:46
#903 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Fraktion :D Ich kann das Wort nicht mehr hören.


Mücke
Beiträge:

26.05.2011 10:26
#904 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Jochen
Off ist einfach der bessere Sparrow. Das ist aber meine Meinung. Mir egal ob sie nicht mit den anderen konform ist, aber Off ist einfach besser als Nathan. Und nur weil Disney mit Off Stress hat haben sie Nathan "die Notlösung" Sparrow genommen. :) Er hat ja schon im ersten Teil DIsney gezeigt, dass er es nicht kann. Nun hatte Disney mit Off Stress und dann haben sie sich Nathan als NOtlösung geholt, denn jemand ganz anderes käme gar nicht in Frage. Also Nathan ist vielleicht ein sehr guter Sprecher für Depp aber in diesem Fall, auch im Bezug auf die Tatsache dass man drei Teile mit Off gelacht hat, ist Nathan einfach falsch am Platze...oder auf Deck. ;) ABer Disney war es ja schon bei Toy Story 3 Scheiss egal, die werden auch weiter Filme mit Promi-Synchros und Umbesetzungen nach ersten Teilen sich unbeliebt machen.



Für jemanden, der - wenn ich es richtig mitbekommen habe - Pressevorführungen besucht und möglicherweise sogar der schreibenden Zunft angehört, schreibst du relativ eigenartiges Zeug. Auch sprachlich.

Zitat von ronnymiller
Ich hab die deutsche Fassung in der Tag dem Original vorgezogen.



Das darfst du auch. Denn das ist wieder was anderes, als zu behaupten, Off käme dem Original näher als Nathan, was völliger Unsinn ist und auch belegt werden kann. Oder zu behaupten, Off sei Jack Sparrow, denn wer Off dem Original vorzieht, zieht Off auch Jack Sparrow vor - denn den hat bekanntlich Johnny Depp kreiert und dabei bleibt es auch.

Ich habe schon immer gesagt: Die Off-Fans müssen sich nur eingestehen, dass das, was sie an Sparrow mögen, nicht Sparrow ist. Der Rest steht ihnen völlig frei. Aber einen Anspruch darauf zu erheben, dass Off jetzt plötzlich Sparrow sei und nicht mehr Johnny Depp (bzw. das Original) Jack Sparrow ist, nur weil sie Off gut finden, ist völlig vermessen.


matthias2009


Beiträge: 458

26.05.2011 12:07
#905 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Mücke
Aber einen Anspruch darauf zu erheben, dass Off jetzt plötzlich Sparrow sei und nicht mehr Johnny Depp bzw. das Original Jack Sparrow ist, nur weil sie Off gut finden, ist völlig vermessen.



Schnaaarch... sorry, bin noch vor dem ersten Komma eingenickt bzw. eigentlich schon vor mehreren Thread-Seiten, weil Du immmer so redundant argumentierst.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.694

26.05.2011 12:11
#906 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von matthias2009

Zitat von Mücke
Aber einen Anspruch darauf zu erheben, dass Off jetzt plötzlich Sparrow sei und nicht mehr Johnny Depp bzw. das Original Jack Sparrow ist, nur weil sie Off gut finden, ist völlig vermessen.



Schnaaarch... sorry, bin noch vor dem ersten Komma eingenickt bzw. eigentlich schon vor mehreren Thread-Seiten, weil Du immmer so redundant argumentierst.




Es kommt ja nun von beiden Seiten nix Neues mehr.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Jochen


Beiträge: 576

26.05.2011 14:38
#907 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Mücke


Für jemanden, der - wenn ich es richtig mitbekommen habe - Pressevorführungen besucht und möglicherweise sogar der schreibenden Zunft angehört, schreibst du relativ eigenartiges Zeug. Auch sprachlich.



Ich darf doch meine eigene Meinung haben? Verstehe auch nicht wieso man zieg Seiten lang darüber diskutieren muss. Der Film ist fertig - der falsche Sprecher meiner Meinung nach besetzt - die anderen finden ihn gut - fertig. Nächster Film.

Disney interessiert sich doch einen Scheiss worüber wir fach simpeln oder meinen es zu tun. Von daher...

Keine Tausend Seiten Diskussion wert.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

26.05.2011 19:18
#908 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat
Ich darf doch meine eigene Meinung haben?



Ja, schon. Man könnte sich selbst jedoch manchmal die Frage stellen, ob seine Meinung es tatsächlich wert ist, geteilt zu werden. Oder sich wenigstens Mühe geben, sie in irgendeiner Weise schlüssig darzulegen. Das gilt vor allem dann, wenn man in welcher Form auch immer als "Presse" auftritt.

Eifelfilmfreak


Beiträge: 306

26.05.2011 20:02
#909 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Der Thread lässt sich einfach zusammenfassen: Subjektiv ist Nathan als Jack Sparrow für die Off-Fans unerträglich, genauso unerträglich wirkt Off auf die Nathan-Fans! Was in diesem Thread leider völlig fehlt und in der hitzigen Diskussion untergeht, ist die Objektivität: Denn sowohl Marcus Off als auch David Nathan sind überragende Sprecher und keineswegs eine Fehlbesetzung auf Captain Jack Sparrow!
Dies kommt mir hier zu kurz!


Mücke
Beiträge:

26.05.2011 20:18
#910 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Der Punkt ist doch bloß, dass manche die Rolle mit Blick auf das Original definieren und manche nicht. Was beides irgendwo Sinn macht, aber nicht vermischt werden sollte!

Ich kann sehr wohl Marcus Off für einen guten Jack Sparrow halten, aber nur dann, wenn ich mit dem eigentlichen Jack Sparrow von Johnny Depp nicht wirklich konform gehe. Es ist m.E. auch Quatsch von beiden Versionen zu behaupten, sie SEIEN Jack Sparrow. Jack Sparrow ist schließlich nicht schizophren und einmal wie die Off- und einmal wie die Depp-Version. Es kann nur Johnny Depp ODER Marcus Off Jack Sparrow sein, da die Versionen viel zu verschieden sind. Es können aber Johnny Depp UND David Nathan Jack Sparrow sein, weil die Versionen sich wesentlich mehr ähneln, was m.E. auch keine Ansichtssache, sondern belegbar ist. Streitbar ist allenfalls, wie viel Luft nach oben Nathan noch hat (m.E. sehr wenig, denn er ist für mich äußerst nah an Depp dran).

Mit Blick auf das Original IST Off eine Fehlbesetzung, weil er einige Elemente, die für Depps Sparrow charakteristisch und elementar sind, völlig verschwinden lässt. Off hat mit der Figur, die Johnny Depp kreiert hat und für die er in den meisten Teilen der Welt im Originalton berühmt ist, nur sehr wenig zu tun. Der Rest ist Geschmackssache, ob man Depp oder Off nun besser findet.

Dafür muss Off auch kein schlechter Sprecher sein oder sonstwas. Er legt die Rolle einfach fundamental anders als Depp an und fertig. DAS sollte man allerdings auch einsehen und nicht in Off eine Unabdingbarkeit als Sparrow hinein reden, denn Off macht die Rolle eh nicht so wie Depp, also kann er auch für Sparrow nicht unabdingbar sein, denn der Rückschluss wäre ja, dass Depp in der Rolle eine Fehlbesetzung ist.

Es ist keine fehlende Objektivität, festzustellen, dass Off die Rolle VÖLLIG anders als Depp interpretiert und wie gut oder unerträglich man das nun findet, ist gleichermaßen sachlich haltbar. Man sollte nur die richtigen Argumente anführen und dazu gehört es nicht, so zu tun, als SEI Marcus Off Jack Sparrow.


Dubber der Weiße


Beiträge: 2.302

26.05.2011 21:39
#911 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Diese Diskussion ist rettungslos festgefahren. Lasst gut sein. Es ist nur ein beschissener Film mit einer x-beliebigen Synchro.

Ab dafür.


Signieren Sie hier.

John Connor



Beiträge: 4.612

26.05.2011 22:49
#912 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Zitat von Mücke

Zitat von Jochen
Off ist einfach der bessere Sparrow. Das ist aber meine Meinung. Mir egal ob sie nicht mit den anderen konform ist, aber Off ist einfach besser als Nathan. Und nur weil Disney mit Off Stress hat haben sie Nathan "die Notlösung" Sparrow genommen. :) Er hat ja schon im ersten Teil DIsney gezeigt, dass er es nicht kann. Nun hatte Disney mit Off Stress und dann haben sie sich Nathan als NOtlösung geholt, denn jemand ganz anderes käme gar nicht in Frage. Also Nathan ist vielleicht ein sehr guter Sprecher für Depp aber in diesem Fall, auch im Bezug auf die Tatsache dass man drei Teile mit Off gelacht hat, ist Nathan einfach falsch am Platze...oder auf Deck. ;) ABer Disney war es ja schon bei Toy Story 3 Scheiss egal, die werden auch weiter Filme mit Promi-Synchros und Umbesetzungen nach ersten Teilen sich unbeliebt machen.



Für jemanden, der - wenn ich es richtig mitbekommen habe - Pressevorführungen besucht und möglicherweise sogar der schreibenden Zunft angehört, schreibst du relativ eigenartiges Zeug. Auch sprachlich.




Exakt dasselbe dachte ich beim Lesen des Kommentars auch!

Zitat von anderto-krox

Zitat von Jochen
Ich darf doch meine eigene Meinung haben?



Ja, schon. Man könnte sich [...] wenigstens Mühe geben, sie in irgendeiner Weise schlüssig darzulegen. Das gilt vor allem dann, wenn man in welcher Form auch immer als "Presse" auftritt.






Zitat von Chow Yun-Fat
Es kommt ja nun von beiden Seiten nix Neues mehr.



Ach was, ein Tag ohne einen Beitrag im FdK-Thread ist ein langweiliger Synchron-Forum-Tag! Deshalb möchte ich diesen Thread energisch für die diesjährige Silu-Wahl in der Kategorie "Herausragender Forumshtread" nominieren. Ein würdiger Nachfolger des ILLUMINATI-Threads.

Aber eine andere Sache: Wäre ich völlig unparteiisch in der Streitfrage Off vs. Nathan, fiele mir die Entscheidung spätestens nach Durchlesen der Beiträge der Off-Befürworter bzw. deren brillanter Formulierungskunst (von wenigen Ausnahmen mal abgesehen) wirklich alles andere als schwer.

Grüße,
Fehmi


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.238

26.05.2011 22:58
#913 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Die vehementesten Marcus-Off-Befürworter haben am überzeugendsten für David Nathan argumentiert und umgekehrt.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.612

26.05.2011 23:01
#914 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Darauf ein eindeutiges Jein!

Grüße,
Fehmi

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.238

26.05.2011 23:03
#915 RE: Fluch der Karibik 4 (2011) Zitat · antworten

Das habe ich so halb befürchtet.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | ... 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | ... 72
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor