Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 652 Antworten
und wurde 39.040 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 44
Mücke
Beiträge:

10.02.2012 10:19
#331 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Das war Johannes Scherer.

M.E. wird aber zu oft der Fehler gemacht, einen Ösi-Sprecher automatisch mit lächerlicher Wirkung gleichzusetzen.
Mir fallen auf Anhieb locker 3-4 Ösi-Schauspieler mit sehr angenehmen Stimmen ein, gegen die Danneberg weitaus überzogener wirkt. Man müsste eigentlich nur gucken, wer gut auf Arnie liegt - und fertig.

So absurd wie Danneberg in Filmen wie "Twins" kann man kaum sein.


Hier endet "eines von Mückes Roman-Postings".

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie einen der neunmalklugen User, die von Synchron keinen Plan haben, aber über "ausschweifende Roman-Postings" stets ausschweifend zu lamentieren wissen.

DaddlerTheDalek



Beiträge: 125

11.02.2012 00:53
#332 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Christian Tramitz auf Arnie... Kopfkino!


Beamen macht Spaß!

JanBing


Beiträge: 984

12.02.2012 02:52
#333 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

DaddlerTheDalek



Beiträge: 125

12.02.2012 19:46
#334 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Zitat von JanBing



Ja Genau!


Beamen macht Spaß!

smeagol



Beiträge: 3.018

02.03.2012 23:35
#335 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Off-Topic: Wer den Expendables grundsätzlich etwas abgewinnen konnte, dem kann ich den Director's Cut nur wärmstens empfehlen! Macht den ganzen Streifen deutlich runder und insgesamt besser. Und von der Synchro her alles super abgemischt - man hört die neuen Szenen (wie sonst so oft) null heraus (wenn man die Kinoversion nicht kennt und einem die Dialogänderungen aufgrund des veränderten Texts auffallen.) Habe etwas von Tonproblemen auf der BluRay gelesen, die ich für mich nicht bestätigen kann. Super Einstimmung auf Teil 2 muss ich sagen. UND: Bitte Danneberg wieder für Stallone und Schwarzenegger - da gerade nochmal gesehen kann man nur sagen, dass es richtig war und auch wieder sein wird.


N8falke



Beiträge: 3.471

03.03.2012 00:44
#336 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Die deutsche Blu-ray ist überhaupt nicht zu empfehlen, gerade dank der vorhandenen Tonprobleme, die ich leider selbst bestätigen kann. Zudem wurde auch das Bild verhunzt.
Die Anpassung der Synchro ist aber in der Tat sehr gut gelungen, immerhin etwas.

smeagol



Beiträge: 3.018

03.03.2012 08:01
#337 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Ich kann das Tonproblem nicht bestätigen und das Bild sah meiner Meinung nach gut aus - bin da aber kein Experte. Es sah auf der Leinwand jedenfalls scharf und gut aus. Finde den DC wirklich ungemein gelungen - oft hält sich der Mehrwert bei solchen ja eher in Grenzen. Und was die Synchro angeht war das Maßarbeit - man vergleiche das mit dem verhunzten Recut von SL4.0 zum Beispiel.


N8falke



Beiträge: 3.471

03.03.2012 11:49
#338 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Der DC ist auch sehr gelungen inkl. deutscher Synchro, gar keine Frage, aber nicht die deutsche Disc, die gegenüber der Kinofassung einen gewaltigen Rückschritt darstellt.
Hier kann man sich etwas reinlesen inkl. Bildvergleiche, von scharf kann da imho nicht die Rede sein:
http://forum.cinefacts.de/215630-expenda...tml#post7508288

loa


Beiträge: 265

03.03.2012 15:56
#339 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Ich stelle mich nach wie vor auf die "Pro-Doppel Danneberg" Seite. Für die Expendables als auch für alle zukünftigen Filme des "old school action duos". Danneberg ist ein Synchron Gott und wenn er Arnie hoch ansetzt und vor Sly eine "Whisky-/Zigarren-Nacht" hinter sich hatte dann wird es dem Standardzuschauer nicht auffallen.

funkeule



Beiträge: 526

03.03.2012 17:29
#340 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Ich kann auch keine Probleme finden...alles ok bei mir, und Splendid wird nicht verschiedene Master für Steelbook oder Amaray genutzt haben...wieso auch.
Mir sind verschiedene Dialoge aufgefallen...in der KV sagt Danneberg nach dem Kampf Sly/Austin "Hab nen Durchhänger gehabt" - im DC sagt er wie in einem Trailer von 2010 "Hab nen A...tritt gekriegt"...klingt besser.

Was mir allerdings noch aufgefallen ist, im Trailer, der beim Einlegen der Disc kommt, klingt die Audiospur tiefer, Danneberg klingt wie besoffen und Couture wird da nicht von Rettinghaus gesprochen, klingt mehr nach Stritzel...


N8falke



Beiträge: 3.471

03.03.2012 18:49
#341 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Die Probleme sind definitv vorhanden, nur manche bemerken sie und andere wiederum (zu deren Glück) nicht. Das ist wie mit zu tiefen oder gefilterten deutschen Tonspuren, da haben auch viele kein Gehör für.
Vergleicht mal bei Timecode 01:34:20 die deutsche mit der englischen Tonspur, der dramatische Bassabfall ist eigentlich nicht zu überhören. Und von solchen Stellen gibt es viele im kompletten Film.


DaddlerTheDalek



Beiträge: 125

20.03.2012 20:51
#342 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

... Ich hasse Bassabfälle...


Beamen macht Spaß!

Knew-King



Beiträge: 5.068

21.03.2012 23:00
#343 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Auf Kabel 1 lief gerade ein Trailer für deren Arnold Schwarzenegger Reihe in dem ein Kommentar Sprecher (teilweise auch synchron zum Bild) Arnie inklusive Steiermark-Dialekt immitiert. Schade das Mücke nicht mehr da ist, das wäre sicher eine interessante Diskussion.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

ElEf



Beiträge: 1.693

22.03.2012 05:48
#344 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Deshi, Basara. Mücke Rises. Vielleicht wenn er das liest. Man vermisst seine Kommentare.

Ich hab den Schwarzenegger-Trailer auch schon gesehen, ich wette die meisten kapieren den Gag überhaupt nicht.


Jayden



Beiträge: 4.816

22.03.2012 06:23
#345 RE: The Expendables 2 (2011) Zitat · antworten

Hier die Station Voice von Kabel 1, Matti Klemm, zu hören. Für einen Ausschnitt sicherlich passend, aber über die Dauer eines ganzen Films würde er zu jung klingen.


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 44
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor