Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 304 Antworten
und wurde 26.458 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 21
ElEf



Beiträge: 1.910

10.10.2013 22:59
#91 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Mit Sascha Rotermund habe ich jetzt überhaupt nicht gerechnet. Irgendwie untypisch. Bilde mir aber erst ein Urteil wenn ich mir den Trailer angesehen habe (jetzt geht's leider nicht).

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

10.10.2013 23:01
#92 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten
marakundnougat


Beiträge: 4.421

10.10.2013 23:25
#93 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Danke fürs Ausgraben, Dubber.
Ich höre:
Martin Freeman - Manuel Straube
Orlando Bloom - wiegehabt Philipp Moog
Ian McKellen - wiegehabt Eckart Dux (klingt er etwas älter als noch zuletzt?)
Evangeline Lily - jetzt Ranja Bonalana?
Graham McTavish - Tilo Schmitz
Richard Armitage - Torben Liebrecht
Ken Stott - wiegehabt Alexander Pelz
und...
Benedict Cumberpitch...äh Cumberbatch - Sascha Rotermund
Lee Pace und Luke Evans haben wohl die selben bisher noch ungenannten Sprecher, wie im ersten Trailer.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

10.10.2013 23:41
#94 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Evans ist Dominik Auer.

E.v.G.



Beiträge: 2.301

11.10.2013 00:30
#95 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

bitte Cumberbatch richtig schreiben, die Suchfunktion findet's sonst nicht.
Danke.

Buzz Lightyear


Beiträge: 96

11.10.2013 09:50
#96 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Also die Stimme auf Lee Pace klingt für mich - je öfter ich mir die beiden deutschen Trailer ansehe - immer mehr nach Thomas Danneberg...

Und Sascha Rotermund als Smaug klingt deutlich besser, als ich's erwartet hätte. Könnte ich so mit leben.

nightcrawlerx


Beiträge: 215

11.10.2013 09:55
#97 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Würde mich ja mal interessieren, was für einen Sprecher Lee Pace hat. Hört sich irgendwie amateurhaft an.
Von der Stimme her find ich Rotermund für Smaug gar nicht schlecht, aber kann es sein, dass im Original noch mehr Hall oder irgendsowas dabei war? Im Deutschen fehlt da was (vermutlich werden mir die Rotermund-Gegner gleich schreiben, dass es nur an seiner Stimme liegt ).
Ist schön, dass zumindest im Trailer Ranja Bonalana auf Evangeline Lilly zu hören ist. Bei Elbin Liv Tyler hat man ja damals keine Rücksicht auf Kontinuität genommen (Elisabeth Günther hat Ihre Sache aber auch echt gut gemacht).

Buzz Lightyear


Beiträge: 96

11.10.2013 09:58
#98 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Hier als youtube-Trailer in einer vielleicht etwas besseren Qualität nochmal:
http://www.youtube.com/watch?v=iu6Mm7s9Ic4

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.199

11.10.2013 14:07
#99 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Cool. Von mir aus kann Rotermund bei Smaug bleiben. Aber mit Auer auf Evans kann ich mich immer noch nicht richtig anfreunden.

marakundnougat


Beiträge: 4.421

11.10.2013 18:08
#100 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Lee Paces Sprecher klingt halt von der Artikulation her ein wenig wie Danneberg, stimmlich aber weniger.
Ich finde, der Drache klingt generell ein wenig jung. Das ist allerdings in der englischen Fassung genauso. Von daher hätte ich gesagt, eher eine ältere Stimme. Aber mit Rotermund funktioniert zumindest die Übertragung der Originalfassung ganz gut.
Für Luke Evans bleibt mein Vorschlag Peter Lontzek, aber da der Kinostart ja schon in gut zwei Monaten ist, dürfte es hier im zweiten Trailer wohl schon nahezu die endgültige Besetzung sein.

iron


Beiträge: 4.538

12.10.2013 10:48
#101 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Cumberbatch wurde technisch viel stärker verfremdet, als ich vermutet hatte. Ich war wirklich der Meinung, dass Smaug in erster Linie durch sein Spiel mit seiner Stimme Leben eingehaucht wird und Rotermunds Stimme noch mehr als seine verzerrt werden müsste. Bei Beiden scheint man sich also vorwiegend und gleich stark auf die Technik verlassen zu haben, ihn habe ich kaum bis gar nicht mehr wiedererkannt. Insofern erscheint es mir zweitranging, welche Stimme bzw. Stimmfarbe man sich für die Synchro entschieden hätte, wenn sie nur einigermaßen sonor klingen kann. So gesehen konnte man mMn. ohne allzu großes Risiko, dass er evtl. als unpassend auf diesen Fantasydrachen empfunden werden könnte, auf Kontinuität setzen.

derfleuz


Beiträge: 5

14.10.2013 10:54
#102 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Hier Smaugs deutsche Stimme etwas mehr ans Original angepasst:
https://vimeo.com/76758054

Weiß hier eigentlich jemand ob die Verschiebung der Extended Edition von "Eine Unerwartete Reise" an der Synchronarbeit liegt? Gabs da vll. Schwierigkeiten?
Denn sicher scheint die für den 22. Oktober geplante Version als Download nicht mehr zu sein. Sie wurde aus dem deutschen iTunes Store entfernt. Im US-Store ist sie noch zu finden.

BonsaiBaum


Beiträge: 28

14.10.2013 12:09
#103 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Woran es liegt, dass weiß ich nicht, aber das Erscheinungsdatum bei Amazon ist auf den 15.11 korrigiert worden.

iron


Beiträge: 4.538

15.10.2013 21:41
#104 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Hallo derfleuz, vielleicht habe ich ja Probleme mit meinem Gehör, aber ich bemerke so gut wie keinen Unterschied bei Smaug zwischen deinem Sample und dem Trailer.
hast du selber Smaugs Stimme gepitcht und hier verlinkt oder jemand anderer? Oder wird sie in dieser Version im Film zu hören sein?
Grüße iron

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

16.11.2013 12:44
#105 RE: Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Zitat · antworten

Ich habe einen TV-Spot mit neuem Bard-Take gesehen. Da ist es erfreulicherweise immer noch Dominik Auer. Und er kommt sehr, sehr gut. Hoffe, das ist keine alternative Fassung aus einem früheren Trailer.

Auer ist einer, der "seinen" großen Star verdient hätte. HDR hat damals gleich mehrere neue Festsprecher etabliert: Höppner/McKellen, Breuer/Mortensen, Mellies/Lee. Insofern wäre mir Auer/Evans sehr recht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 21
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz