Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 682 Antworten
und wurde 57.261 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 46
hudemx


Beiträge: 5.889

19.12.2017 12:13
#331 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Erster Clip aus dem Piloten - hört sich wirklich toll an :)

Alamar



Beiträge: 1.878

19.12.2017 12:59
#332 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Disney hat also wieder damit aufgehört Schriftzüge und Texte nachzubearbeiten?
Dann freu ich mich schon auf unsere Banzerknacker und hoffe, dass man bei Dagobert nie den Vornamen irgendwo abgedruckt hat.


Verwirrter



Beiträge: 435

19.12.2017 14:21
#333 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Ich bin ja schon sehr gespannt auf die deutsche Titelmusik. Alleine schon, weil sich hier in diesem Thread ein paar Mitglieder sehr ausführlich und lesenswert Gedanken darüber machten.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.108

19.12.2017 23:40
#334 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #332
Disney hat also wieder damit aufgehört Schriftzüge und Texte nachzubearbeiten?
Dann freu ich mich schon auf unsere Banzerknacker und hoffe, dass man bei Dagobert nie den Vornamen irgendwo abgedruckt hat.

Das war doch bei den alten DuckTales auch nicht so.

Ich hab mich immer noch nicht an diesen merkwürdigen Zeichenstil gewöhnt.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Nyan-Kun


Beiträge: 1.270

19.12.2017 23:51
#335 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Ja in der Tat. Der neue comichaft eckige Zeichenstil ist natürlich ein krasser Bruch zum Original von damals, was auch beabsichtigt sein dürfte. Ich als alter DuckTales Zuschauer kann damit Leben, da das zumindest künstlerisch was her macht und ein konsequentes durchdachtes Konzept hat und nicht so billig wirkt wie z.B. beim Powerpuff Girls Reboot.

Den neuen Clip finde ich nicht schlecht. Interessant hierbei ist die umgekehrte Rollenverteilung zwischen den Drillingen und Nicky. Hier ist Nicky diejenige, die scheinbar sich mit vielem auskennt und deutlich selbstbewusster und burschikoser daherkommt. Die Drillinge erinnern mich wie ich schon mal gesagt hatte an die Drillinge die man in "Quack Pack" gesehen hat nur in noch jünger. Also nichts mehr mit "Fähnlein Fieselschweif" Pfadfinder-Mentalität und Wissen.


Alamar



Beiträge: 1.878

20.12.2017 00:13
#336 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #334

Das war doch bei den alten DuckTales auch nicht so.


Bei den alten DuckTales hatten die Panzerknacker auch keinen Schriftzug auf dem Hemd.
Außerdem wurde das noch per Hand gezeichnet. Mittlerweile ist doch alles computeranimiert, einen Text zu ersetzen dürfte also möglich sein UND hat Disney bei einigen Serien auch gemacht.
Von daher fände ich es schade, wenn man hier Kosten sparen will. Am besten noch keine übersetzten Titelkarten, weil ja auch das etwas kosten würde (sofern es welche gibt...)

Nyan-Kun


Beiträge: 1.270

20.12.2017 00:19
#337 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Wären übersetzte Titelkarten teuer als wenn irgend ein Sprecher den deutschen Titel aufsagen würde, wenn der englische Titel aufblitzt? Das hab ich mal bei der "Kung Fu Panda"-Serie so gesehen, dass die deutschen Titel dann immer aufgesagt wurden, wenn die englische Titelkarte auftaucht. Bei den jüngeren Zuschauern kommt man nicht umhin es alternativ so zu machen, da man bei denen nicht einfach so voraussetzen kann, dass die alle Englisch können.


Brian Drummond


Beiträge: 2.709

20.12.2017 10:59
#338 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Keine Ahnung wie's mit Schriftzügen in der Serie aussieht, aber die Wortmarke wurde in manchen Ländern durchaus angepasst.
[https://youtu.be/CNcCy5XdwaA?t=2m43s]


AnimeGamer35


Beiträge: 903

20.12.2017 12:08
#339 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Schon erbärmlich, dass wir in Deutschland erst so "spät" dran sind, während die Schweden und Norweger schon ihre Version haben...

Alamar



Beiträge: 1.878

20.12.2017 12:35
#340 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Erstaustrahlung ist in zwei Tagen. Wir haben sicherlich schon unsere Version. Disney hat sie nur nicht hochgeladen.

AnimeGamer35


Beiträge: 903

20.12.2017 13:45
#341 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Ah, ok. Ich dachte in anderen Ländern würde die Serie schon laufen.

ftde



Beiträge: 743

20.12.2017 14:01
#342 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

TNW klingt mir sowohl im Trailer als auch im Clip zu krächzig. Schade - er könnte sicher mehr Volumen und (je nach Szene) Gelassenheit rein bringen, wenn er denn er denn wollte/sollte.

Die Episodentitel werden im Original nach dem Vorspann eingeblendet. Ich gehe fest davon aus, dass sie hierzulande auf deutsch eingeblendet werden. Die Zeiten, in denen Titeleinblendungen unwiderruflich ins Bildmaster eingebrannt wurden, sollten eigentlich vorbei sein.

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #335
Die Drillinge erinnern mich wie ich schon mal gesagt hatte an die Drillinge die man in "Quack Pack" gesehen hat nur in noch jünger. Also nichts mehr mit "Fähnlein Fieselschweif" Pfadfinder-Mentalität und Wissen.
Jein, den Part übernimmt Tick hier alleine. Er hat das schlaue Buch stets zur Hand, zitiert Pfadfinder-Regeln und ist generell der Denker unter den Neffen. Trick ist der Draufgänger und will sich stets beweisen, während Track sich lieber zurücklehnt und in Dagoberts Reichtum schwelgt.


8149


Beiträge: 3.078

20.12.2017 14:03
#343 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

@Nyan-Kun
Nicht-Übersetzen ist das Markenzeichen Nickelodeons (Ausnahmen bestätigen die Regel).
Wenn sich Disney auch auf dieses Niveau begibt, dann wäre das für mich 'ne Mega-Enttäuschung. Noch schlimmer wäre es wenn Disney wie Nickelodeon auch keine englischen Untertitel übersetzt.

@Alamar
Fahndungsplakate und ähnliches könnten trotzdem in der Serie zu sehen sein.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.270

20.12.2017 14:57
#344 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von ftde im Beitrag #342
Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #335
Die Drillinge erinnern mich wie ich schon mal gesagt hatte an die Drillinge die man in "Quack Pack" gesehen hat nur in noch jünger. Also nichts mehr mit "Fähnlein Fieselschweif" Pfadfinder-Mentalität und Wissen.
Jein, den Part übernimmt Tick hier alleine. Er hat das schlaue Buch stets zur Hand, zitiert Pfadfinder-Regeln und ist generell der Denker unter den Neffen. Trick ist der Draufgänger und will sich stets beweisen, während Track sich lieber zurücklehnt und in Dagoberts Reichtum schwelgt.

Achso, verstehe. Dann scheint zumindest bei Tick noch ein bisschen das alte "DuckTales" hindurch zuschimmern. Ansonsten finde ich dennoch, dass hier die Drillinge von der Charakterisierung her mehr Richtung "Quack Pack", zumindest was deren hervorstechenden unterschiedlichen Charakterisierungen, die sich auch äußerlich wiederspiegeln, anbelangt und ihre wie soll ich sagen jugendliche Aura. Im alten "DuckTales" waren die Drillinge deutlich kindlicher und homogener, sowohl vom Aussehen als auch vom Charakter, und nur Anhand der Farben ihrer Kleidung unterscheidbar gewesen.

Alamar



Beiträge: 1.878

20.12.2017 15:18
#345 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #343
@Nyan-Kun

@Alamar
Fahndungsplakate und ähnliches könnten trotzdem in der Serie zu sehen sein.


Ich verlang ja auch keine Übersetzung aller Hintergrundtexte, aber sowas promintentes wie ein Shirtaufdruck dürfte doch zu machen sein?
Ich kenn mich ja mit Animation nicht aus, aber muss man hier eventuell nicht einfach "nur" einmal das Zeichen ersetzen und dann einfach den Computer machen lassen?

Wenn's nicht geändert wird, erwarte ich zumindest einen Seitenhieb in der deutschen Synchro. Und bitte kein langweiliges "Ja, das steht für Panzerknacker-Bande" oder "Bankräuber".

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 46
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor