Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 688 Antworten
und wurde 58.708 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 46
Knew-King



Beiträge: 5.533

04.06.2018 18:11
#586 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Danke für den Hinweis. Ein wenig seltsam.

hudemx


Beiträge: 5.941

04.06.2018 18:32
#587 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Die Angabe scheint von der der Webseite von Fr. Juliane Kindler zu stammen (ihre angegebene Rolle gibt es in Folge 7 oder der Serie bisher nicht mal!)...

8149



Beiträge: 3.195

04.06.2018 18:51
#588 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Auf ihrer officeofarts-Seite steht zudem noch der Untertitel der alten Serie dabei. Der Rollenname klingt auch nicht sehr entenhauserisch: Yinjer. Google gibt mir nur dänische Suchergebnisse bei dem Namen.
Also der Angabe würde ich nicht ganz vertrauen und evtl. nachhaken.


Duck Blur


Beiträge: 127

04.06.2018 19:27
#589 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Wird beides schon irgendwie stimmen, warum auch nicht?

Verwirrter



Beiträge: 435

04.06.2018 23:02
#590 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von Duck Blur im Beitrag #589
Wird beides schon irgendwie stimmen, warum auch nicht?

Vor kurzem wurde hier im Forum darüber "diskutiert" (eher sich drüber lustig gemacht), dass das Prüfsystem der SK-Verantwortlichen verbesserungswüdig sei, da wohl vermehrt Einträge in die Datenbank durchgewunken wurden mit Namen von Sprechern, dessen Existenz angezweifelt bzw. dessen eingeschätzter Stellenwert in den Produktionen (Stichwort: Ensemble-Sprecher) als vermerkenswert hinterfragt worden sind.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.329

04.06.2018 23:53
#591 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Die Synchronkartei übernimmt übrigens keine Gewähr für die 100% Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. So z.B. standen auch jahrelang für einige Rollen von "Avatar - Der Herr der Elemente" falsche Sprecherangaben, die dann einem Forumsuser hier aufgefallen sind und erst auf entsprechendem Hinweis hin korregiert wurden und das waren keine Esemble-Rollen, sondern schon eher wichtige Rollen wie etwa "Avatar Roku"

8149



Beiträge: 3.195

05.06.2018 01:32
#592 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Hier stammt der Fehler aber direkt aus einer persönlichen Vita und wurde nicht erst beim Wizard erfunden oder spekuliert.
Vermutlich wurde was falsch abgetippt. In der Vita steht auch "Teen Titans (2018)", dabei ist es TTGo! und nicht das abgebrochene Original.

Duck Blur


Beiträge: 127

05.06.2018 14:31
#593 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Bin immer noch nicht überzeugt, was ist denn daran so seltsam?

Jeder kann mal verhindert sein, und MvJ ist wohl mehr als kompetent in diesem Bereich.

Glaubt ihr Frau Kindler nimmt die Daten für ihre Vita aus der Kartei?

8149



Beiträge: 3.195

17.06.2018 01:41
#594 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

MvJ ist jetzt raus, dafür aber Marie-Luise Schramm zusätzlich als Regie angegeben.

holger.852


Beiträge: 152

17.06.2018 13:26
#595 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Laut Aussage von KSM (bezüglich des vierten Digimon Tri Films) hieß es doch das Marie-Luise Schramm wegen privaten Gründen für geschätzt 1 bis 1,5 Jahre nicht mehr Arbeiten wird. Oder bezog sich die KSM Aussage nur auf Sprecher Tätigkeiten? Oder ist alles wieder ganz anders?

Duck Blur


Beiträge: 127

17.06.2018 14:01
#596 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Ok, das klingt schon konfuser.

Da es sonst so wenig neues gibt und es in den USA gestern wieder eine neue Folge gab, frage ich mich, mit welcher "Kampfprogrammierung" der Disney Channel bei uns auftreten wird.

Wöchentlich? Täglich (Staffel 1+2)? Ob man an Wiederholungen am späten Abend denkt?


HalexD


Beiträge: 635

19.06.2018 01:37
#597 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Darkwing Duck ohne Hoegel? Urghh...
Ich ahne Schlimmes für den kommenden „Super Mario Bros“-Film.

Sawyer02


Beiträge: 25

19.06.2018 10:51
#598 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #597
Darkwing Duck ohne Hoegel? Urghh...
Ich ahne Schlimmes für den kommenden „Super Mario Bros“-Film.


Ich glaube, du hast da was falsch verstanden. Der neue Mario-Film wird nichts mit der Super Mario Bros. Show von 1989 zutun haben.
Schätzungsweise wird Mario im Film überhaupt nicht reden, sondern höchstens seine Catchphrases wie "Let's-a-go!" von sich geben, und dann so oder so von Charles Martinet gesprochen werden.


holger.852


Beiträge: 152

24.06.2018 16:03
#599 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Ich halte zwar von einen Mario Film generell nichts.
Ich denke aber auch das es ehr in diese Minions Richtung mit wortloser Erzählstrucktur gehen wird.
Vielleicht macht man sich aber auch die Mühe (wenn Mario ein paar verständliche Sätze von sich geben sollte) Charles Martinet einen Sprachcoach (wie damals Danny Devito beim Lorax Film) zu Verfügung zu stellen.


Zurück zum Thema:

Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten bezüglich des deutschen Intros?
Sind die Aufnahmen schon im Kasten?


Duck Blur


Beiträge: 127

24.06.2018 16:55
#600 RE: DuckTales (USA, 2017- ) Zitat · antworten

Keine News zum dt. Titel-Song, dafür tauchte dieses WE ein US-Musikvideo auf:

https://www.reddit.com/r/ducktales/comme...ly_music_video/


Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 46
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor