Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 246 Antworten
und wurde 24.480 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 17
Dark_Blue


Beiträge: 678

20.06.2018 17:45
#151 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von Jib im Beitrag #149
Im deutschen Manga heißt sie übrigens, wenn ich mich nicht irre, Shalulu.


Soviel ich weiß heißt sie im deutschen Manga Carla. Im US Dub haben sie sie auch Carla genannt.

Chat Noir


Beiträge: 6.372

20.06.2018 17:47
#152 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #141
Ren: Roman Wolko

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #145
Fairy Tail - Zatou.mp3 - Dirk Bublies

Zitat von Zwiebelring im Beitrag #146
Fairy Tail - Schreiber: Alexander Ziegenbein


Prima, besten Dank!

Bei "Cobra" fühlte ich mich ein wenig an Jeremias Koschorz erinnert, kennt den wer besser?

Hauke


Beiträge: 279

20.06.2018 18:47
#153 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Der deutsche Manga sollte eh kein Richtwert sein... ich sage nur Zelf statt Zeref...

Und Sharuru auf Japanisch wird wie Scharl gesprochen, stummes u, r/l.
Und Scharl ist die Französische Aussprache von Charles, da hat man kein -s vergessen, das spricht man im Französischen einfach nicht mit.

Und naja... ich hätte es so gelassen, daraus Carla zu machen fand ich immer seltsam.


Chat Noir


Beiträge: 6.372

27.06.2018 06:30
#154 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Hier noch zwei Nachzügler. Lahar klingt sehr vertraut, bei Daphne vermute ich die erste größere Doppelbesetzung (Peggy Pollow).

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Fairy Tail - Lahar.mp3
Fairy Tail - Daphne.mp3
Hawkman



Beiträge: 609

27.06.2018 11:25
#155 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Wenn man die Stimme schon mal gehört hat aber nicht auf den Namen kommt 🤔

Jaden


Beiträge: 770

28.06.2018 21:01
#156 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Weitere Sprecher laut Synchronkartei:


Figur deutscher Sprecher

Hibiki Leytis David Turba
Eve Tilm Sebastian Fitzner
Angel Maria Hönig
Brain/Zero Wolfgang Wagner
Hoteye Christoph Banken
Midnight Dirk Stollberg
Racer Rainer Fritzsche
Klodoa Lutz Schnell
Roubaul Elmar Gutmann
Scorpio Michael Deffert

Es freut mich sehr, dass David Turba im Cast vertreten ist, nur hätte ich ihn gerne auf Rogue Cheney gehört.
Ich für meinen Teil bin bis jetzt echt zufrieden mit der deutschen Fassung.

PS: Ich hoffe, dass Lutz Schnell auch noch seinen Yokomizo in Conan eingesprochen hat, wenn er schon vor Ort war.


AnimeGamer35


Beiträge: 1.018

29.06.2018 09:25
#157 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von Jaden im Beitrag #156
Weitere Sprecher laut Synchronkartei:
PS: Ich hoffe, dass Lutz Schnell auch noch seinen Yokomizo in Conan eingesprochen hat, wenn er schon vor Ort war.


Haha, der Wortwitz gefällt mir. :D

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 827

29.06.2018 13:17
#158 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von Jaden im Beitrag #156
Weitere Sprecher laut Synchronkartei:

Figur deutscher Sprecher

Hibiki Leytis David Turba
Eve Tilm Sebastian Fitzner
Angel Maria Hönig
Brain/Zero Wolfgang Wagner
Hoteye Christoph Banken
Midnight Dirk Stollberg
Racer Rainer Fritzsche
Klodoa Lutz Schnell
Roubaul Elmar Gutmann
Scorpio Michael Deffert

Es freut mich sehr, dass David Turba im Cast vertreten ist, nur hätte ich ihn gerne auf Rogue Cheney gehört.
Ich für meinen Teil bin bis jetzt echt zufrieden mit der deutschen Fassung.

PS: Ich hoffe, dass Lutz Schnell auch noch seinen Yokomizo in Conan eingesprochen hat, wenn er schon vor Ort war.


Tolle neue Sprecher mal wieder! :) Ich finde das passt eigentlich so. Rogue klingt im O-Ton zumindest deutlich tiefer.

Und Lutz Schnell bestimmt. :D Er war neben Yokomizo locker der am meisten vertretenste Stammsprecher für Nebenrollen, da man ihn in fast jeder Folge gehört hat. :)

AnimeGamer35


Beiträge: 1.018

03.07.2018 18:49
#159 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

War in der heutigen Folge Gerald Schaale statt Robert Missler für Sol zu hören?
Edit: Ah, ja ist wohl so.


Jaden


Beiträge: 770

10.07.2018 23:24
#160 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von AnimeGamer35 im Beitrag #136
Erstaunlich starke Synchro bisher. Muss ich schon sagen. Ich bin auch immer wieder verwundert, wie häufig man Tim Knauer derzeit hört. Der muss ja gefühlt 24 Stunden im Atelier verbringen. :D

Ich habe nichts dagegen , finde ihn sehr stark, aber natürlich gönne ich ihm seine Freizeit. Jetzt noch eine geeignete Hauptrolle und ich bin zufrieden.

Amuro


Beiträge: 39

11.07.2018 11:10
#161 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von AnimeGamer35 im Beitrag #136
Ich bin auch immer wieder verwundert, wie häufig man Tim Knauer derzeit hört. Der muss ja gefühlt 24 Stunden im Atelier verbringen. :D

Zitat von Jaden im Beitrag #160
Ich habe nichts dagegen , finde ihn sehr stark, aber natürlich gönne ich ihm seine Freizeit. Jetzt noch eine geeignete Hauptrolle und ich bin zufrieden.


Tim Knauer ist für mich einer der besten Sprecher seiner Generation!

Zitat von Hauke im Beitrag #153
Der deutsche Manga sollte eh kein Richtwert sein... ich sage nur Zelf statt Zeref...

Und Sharuru auf Japanisch wird wie Scharl gesprochen, stummes u, r/l.
Und Scharl ist die Französische Aussprache von Charles, da hat man kein -s vergessen, das spricht man im Französischen einfach nicht mit.

Und naja... ich hätte es so gelassen, daraus Carla zu machen fand ich immer seltsam.


Ich habe den Eindruck, dass da mehrere Übertragungsfehler passiert sind, absichtlich oder unabsichtlich. „Eruza“ wurde in der italienischen Fassung als „ELSA“ und nicht als „Erza“ übertragen,
was für mich logischer bzw. „korrekter“ ist, da
1. viele Namen englischer bzw. westlicher Herkunft sind (Happy, Lucy, Gray Fullbuster etc.) und
2. ELSA auf einer Tafel in Kapitel 22 des Mangas auch zu sehen ist.

Gleiches bei „Jerāru“ und „Misutogan“: „Jellal“ und „Mystogan“ in der dt./engl. Fassung, in der italienischen jedoch „GERARD“ und „MISTGUN“.
„Jellal“ klingt schon sehr eigenartig. „MISTGUN“ ist für mich ebenfalls logischer, aufgrund von „Fullbuster“, „Redfox“ etc.


Jaden


Beiträge: 770

11.07.2018 11:21
#162 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von Amuro im Beitrag #161
Tim Knauer ist für mich einer der besten Sprecher seiner Generation!

Das sehe ich genauso wie du, er gehört auch zu meinen Favoriten in der Branche!

Jib


Beiträge: 46

11.07.2018 11:36
#163 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von Amuro im Beitrag #161
Ich habe den Eindruck, dass da mehrere Übertragungsfehler passiert sind, absichtlich oder unabsichtlich. „Eruza“ wurde in der italienischen Fassung als „ELSA“ und nicht als „Erza“ übertragen,
was für mich logischer bzw. „korrekter“ ist, da
1. viele Namen englischer bzw. westlicher Herkunft sind (Happy, Lucy, Gray Fullbuster etc.) und
2. ELSA auf einer Tafel in Kapitel 22 des Mangas auch zu sehen ist.

Gleiches bei „Jerāru“ und „Misutogan“: „Jellal“ und „Mystogan“ in der dt./engl. Fassung, in der italienischen jedoch „GERARD“ und „MISTGUN“.
„Jellal“ klingt schon sehr eigenartig. „MISTGUN“ ist für mich ebenfalls logischer, aufgrund von „Fullbuster“, „Redfox“ etc.



Das Erza-Ding ist noch mal ne Geschichte für sich. Der Name kam im Manga schon in 3 verschiedenen Versionen vor (Elsa/Elza/Erza). In späteren Kapiteln aber eigentlich immer als Erza und im Anime war es, so weit ich weiß, durchgehend Erza. Natürlich wäre Elsa logischer, aber die Japaner haben sich da anscheinend für eine andere Schreibweise entschieden.
Die Italiener haben sich da wohl eher an den ersten Fansubbern & inoffiziellen Mangaübersetzungen orientiert. Ich meine, mal gelesen zu haben, dass die Amerikaner damals tatsächlich in Japan die offiziellen Romanisierungen erfragt haben. In sofern sind das keine Übertragungsfehler, sondern wir sind mit am nächsten an dem, was von den Machern gewollt ist.


Hauke


Beiträge: 279

11.07.2018 11:58
#164 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Außerdem ist es schon bestätigt, dass die Japaner an den deutschen Formen ihre Finger im Spiel haben. Wir haben ja schon erfahren, dass es eine Vorlage von Kodansha ist, dass aus Charles Carla wurde. Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch Kodansha die Vorlage für Erza, Jellal und Mystogun ist. Es ist also so, wie die Japaner es wollen. Wie die Italiener ihre Namen durchbringen konnte, keine Ahnung. Wie lange gibt es den Anime schon auf Italienisch? Vielleicht haben die Japaner damals nicht so sehr drauf geachtet, heute aber schon, weil sie sowas eben nicht mehr wollen.

Amuro


Beiträge: 39

11.07.2018 12:06
#165 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von Jib im Beitrag #163
Das Erza-Ding ist noch mal ne Geschichte für sich. Der Name kam im Manga schon in 3 verschiedenen Versionen vor (Elsa/Elza/Erza). In späteren Kapiteln aber eigentlich immer als Erza und im Anime war es, so weit ich weiß, durchgehend Erza.

Ich rede vom gezeichneten Bild.
Zitat von Jib im Beitrag #163
Natürlich wäre Elsa logischer, aber die Japaner haben sich da anscheinend für eine andere Schreibweise entschieden.
Die Italiener haben sich da wohl eher an den ersten Fansubbern & inoffiziellen Mangaübersetzungen orientiert. Ich meine, mal gelesen zu haben, dass die Amerikaner damals tatsächlich in Japan die offiziellen Romanisierungen erfragt haben. In sofern sind das keine Übertragungsfehler, sondern wir sind mit am nächsten an dem, was von den Machern gewollt ist.

Das mit den "offiziellen Romanisierungen" ist eh so eine Sache. Ich hab mal gelesen, dass solche Entscheidungen oft vom jap. Verlag getroffen werden, um den Mangaka zu entlassten.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Mangaka "Eruza" von "Erza" abgeleitet hat und auf solche "seltsamen" Übertragungen gekommen wäre.
Letzendlich lässt es sich nicht mehr ändern, aber interessant ist dieses Thema dennoch. Quintessenz: Es wäre besser, wenn die Schöpfer generell gleich eine Romanisierungsliste mitliefern würden


Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz