Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 118 Antworten
und wurde 12.330 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Nyan-Kun


Beiträge: 873

28.01.2018 16:14
#106 RE: Fairy Tail (J, ab 2009) Zitat · antworten

Könnte ich mir ganz gut vorstellen. Fairy Tail bietet sich geradezu an im Vorabendprogramm von Maxx ausgestrahlt zu werden und wäre auch was neues nach den neuen "One Piece" Folgen oder "Dragon Ball Super".

Ansonsten fand ich die Synchros von Kaze schon seit längerem eher durchwachsen wegen der extrem schwankenden Qualität. Je nach Willen, Budget und Studio kann ein Anime bei denen eine annehmbare Synchro bekommen oder einfach nur eine billige Schrottsynchro. Am besten sind da noch die Synchros für deren Animefilme (Die Filme zu den Animeserien wie Conan jetzt ausgenommen). Eine nachvollziehbare Logik kann ich abgesehen davon da leider nicht erkennen.


Lorio


Beiträge: 172

28.01.2018 16:22
#107 RE: Fairy Tail (J, ab 2009) Zitat · antworten

Muss nicht unbedingt sein, bei Dragonball hatte man auch keinen TV Partner zur Unterstützung und das war im Grunde das erste Testprojekt dieser Größenordnung.
Günstig Synchronisiert sind beide Produktionen, nur mit dem Unterschied das die Verantwortlichen bei DB Kai scheinbar unfähig waren, auch gute Sprecher klangen dort einfach mies.

Peter der DC Fan



Beiträge: 16

28.01.2018 17:48
#108 RE: Fairy Tail (J, ab 2009) Zitat · antworten

Nein Lorio, DB Kai sollte ein Projekt von YEP! und Kazé werden. Deswegen sollte es erst eine ganz andere Synchro werden. Doch da YEP! abgesetzt wurde, musste Kazé es nun alleine stemmen, deswegen das Umsiedeln zu TV+. Wäre YEP! nicht abgesprungen, wäre DB Kai auch mit einem TV Partner zusammen entstanden.

Und FT wird bestimmt auf Maxx laufen, die hatten die Lizenz wie bei Bleach schon länger. Bevor sie ein weiteres Fass mit einer unvollständigen Serie (Bleach) aufgemacht hätten, haben sie einfach gewartet, bis ein TV Sender bereit war, so sieht es nun mal ganz klar aus. Kaum ist Bleach mit 3 Boxen rausgekommen und neue Folgen für das nächste Jahr (2018) angekündigt worden, lief Bleach wenig später auf Maxx.
Die sparen sich FT für dieses Jahr noch einige Zeit gut auf, um gut dazustehen. Neben Hunter x Hunter dann auch noch FT im deutschen Fernsehen (und paar andere Serien bestimmt auch) + neue Folgen One Piece, InuYasha, evtl. Conan usw. , da wird Maxx schön gefeiert von den Anime Fans.

HalexD


Beiträge: 524

29.01.2018 01:06
#109 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

@Hauke,
Michael Ebersberger führt Dialogregie? Ich dachte das wäre René Dawn-Claude, wie bei "One Punch Man".

mi-Ka


Beiträge: 103

29.01.2018 01:12
#110 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

@HalexD
Der hat die Serie übersetzt. Natürlich hat René Dawn-Claude Regie geführt und ist übrigens auch in dem Video zu sehen (zusammen mit Charlotte Uhlig, Julius Jellinek, Lina Rabea Mohr & Marieke Oeffinger).

Hauke


Beiträge: 129

29.01.2018 09:05
#111 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Michael Ebersberger war Übersetzer. Rene Dawn-Claude ist der Dialogregisseur. Ganz genau.

Hauke


Beiträge: 129

05.02.2018 22:35
#112 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Erkennt jemand eigentlich Sagittarius?


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
sagittarius.mp3
Dark_Blue


Beiträge: 266

09.02.2018 15:09
#113 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

In der Folge 41 singt die Rolle Mirajane. Singt dort Lisa Mitsching?


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Fairy Tail_Mirajane Song_Deutsch.mp3
Chrono


Beiträge: 566

09.02.2018 16:38
#114 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Tönt hier zwar hauptsächlich höher als gewohnt, aber stellenweise klingt es schon auch nach ihr. Da sie auch schon im Barbie-Franchise gesungen hat, wüsste ich nicht, warum man in FT extra wen anders hätte nehmen sollen.

8149


Beiträge: 2.397

09.02.2018 22:09
#115 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Sagittarius klingt wirklich sehr nach Steven Merting.
Der Gesang aber mMn nicht nach Mitsching.

Chat Noir


Beiträge: 5.458

18.02.2018 10:17
#116 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Wer ist denn der Sprecher von "Rob"?

Habe durch Zufall auf einer anderen Plattform gelesen, dass das Tommi Piper sein soll. Kann das jemand bestätigen?

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
FT 1x35 Rob.mp3
hudemx


Beiträge: 5.721

18.02.2018 10:29
#117 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Piper stimmt

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 101

18.02.2018 13:56
#118 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Wow, er hatte 2001 zuletzt was im Animebereich gemacht. Kann ich mich noch erinnern, war bei Monster Rancher als kleine Nebenrolle.

Hauke


Beiträge: 129

18.02.2018 15:46
#119 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Wow. Also nicht nur Frank Schaff sondern auch Tommi Piper? Also ich bin immer wieder erstaunt, was für Sprecher man zurückholt, die schon ewig nicht mehr im Anime-Bereich aktiv waren. Finde ich aber schön erfrischend.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor