Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 152 Antworten
und wurde 14.393 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Daisuke-Namikawa


Beiträge: 177

27.05.2018 16:27
#121 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Torsten Münchow und Detlef Bierstedt für einen Langzeitanime im Jahre 2018!Dass ich das noch erleben darf. Da dies bei OxyGen ist dürfte Bierstedt auch evtl. in Zukunft für Yusaku Kudo in Conan wieder zur Verfügung stehen. Peter Flechtner ist leider mittlerweile zu overused, als das ich mir ein Urteil drüber bilden könnte. Aber mal sehen, ich bin auf das Endergebnis gespannt.

8149


Beiträge: 2.625

27.05.2018 16:42
#122 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Gildarts wäre mit Pascal Breuer gut besetzt gewesen, da er eine Kopie von Rothaar Shanks ist.

holger.852


Beiträge: 143

27.05.2018 16:56
#123 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Wenn du eine Shanks Parodie möchtest muss es aber Martin Halm im deutschen sein. Pascal Breuer war Puma D. Ace

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 177

27.05.2018 17:02
#124 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von holger.852 im Beitrag #123
Wenn du eine Shanks Parodie möchtest muss es aber Martin Halm im deutschen sein. Pascal Breuer war Puma D. Ace

Zum einen das, aber zum anderen ist es im japanischen ja auch nicht so. Das wäre etwas leichtfertig. Zumal die besagten Personen aus München kommen und nicht Berlin.

Hauke


Beiträge: 160

27.05.2018 17:55
#125 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Detlef Bierstedt? Torsten Münchow? Also... ich bin wirklich beeindruckt was für Sprecher Oxygen für Fairy Tail auspackt. Frank Schaff, Tommi Piper. Und nun das.

Aber ich muss sagen... Alex Louis Armstrong auf Ichiya... passt sehr gut.


8149


Beiträge: 2.625

27.05.2018 19:53
#126 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Stimmt. Halm ist es. I misremembered.

Naja, wie Mashima mit Gildarts umging, ist eine ziemliche Parodie. Er wird als overpowered Charakter eingeführt und dann wird sein Potenzial nicht ausgeschöpft.

Hauke


Beiträge: 160

27.05.2018 20:03
#127 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Torten Münchow ist übrigens schnell... er hat die Rolle schon bekannt gemacht auf seiner Seite mit einem Bild:

http://www.torstenmuenchow.de/project/manga-feat-muenchow/

Auf alle Fälle ein sympathischer Mann, wenn ich mich dran erinnere, dass er sogar im Alucard-Cosplay auf eine Convention kam... Schön ihn mal wieder in einer größeren Rolle zu hören.

Lorio


Beiträge: 207

27.05.2018 20:16
#128 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Mittlerweile hat RDC es verstanden und hält umfangreich Ausschau nach Kandidaten in seinen Synchros, nicht das man ihm erneut unterstellt er besetze immer die selben Flitzpiepen.
Der Main Cast sagt mir zwar nach wie vor nicht sehr zu, gerade Uhlig und die Tatsache das er sich selbst auf einen Hauptcharakter besetzen musste, ist mir ein Dorn im Auge, doch die Synchro bringt auch ein paar Schmuckstücke mit sich wie man sieht.
Ich denke aber das man hier nicht meckern muss, für heutige Anime Synchron Verhältnisse ist das wirklich ordentlich, mittlerweile.


Hawkman



Beiträge: 327

27.05.2018 21:00
#129 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Steckte Maxx eigentlich immer in dem Projekt mit? Ich mag es nur nicht glauben, dass das allein von Kaze aus kommt.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.042

27.05.2018 21:04
#130 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Kaze scheint die Synchronbudgets für ihre Animes ohnehin sehr unterschiedlich anzusetzen. Richtig nachvollziehen kann ich das schon lange nicht mehr. Bei Netflix kann man wenigstens sagen, dass sie bei weniger erfolgsversprechenden Serien ganz besonders knausern, aber bei Kaze ist das immer ein Hü und Hott, was die Qualität ihrer Animesynchros anbelangt. Das sie "arme Kirchenmäuse" sind hätten die mir vielleicht noch vor 10 Jahren auftischen können.


Daisuke-Namikawa


Beiträge: 177

27.05.2018 21:12
#131 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Ich finde ja die Ähnlichkeit zwischen Herrn Münchow und Panther Lily auf dem Bild echt verblüffend! :D

Ich finde es eher schade, dass Charlotte Uhlig die Dialogbücher macht als das Sprechen. Soll nicht böse gemeint sein, aber teilweise merkt man das extrem. Die Dialoge hören sich z.T. sehr künstlich und aufgezwungen an. So würde niemand reden, selbst für Animeniveau ist das schon etwas zu künstlich meiner Meinung nach. Da kann man ruhig noch etwas Verbesserung reinbringen. Aber noch was. Da unser RDC ja zugleich auch den Maincharakter Gray spricht müsste es doch eigentlich auch eine Co-Regie geben, oder? Jedenfalls wurde bisher keine angegeben.

Dark_Blue


Beiträge: 316

27.05.2018 21:43
#132 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Zitat von Daisuke-Namikawa im Beitrag #131
Die Dialoge hören sich z.T. sehr künstlich und aufgezwungen an. So würde niemand reden, selbst für Animeniveau ist das schon etwas zu künstlich meiner Meinung nach.


Könntest du dafür mal ein Beispiel nennen? Mir ist bis jetzt nix aufgefallen


Lorio


Beiträge: 207

27.05.2018 22:39
#133 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Die Dialoge waren soweit ich mich recht entsinne schön frei übersetzt worden und da wirkte nichts aufgezwungen, zudem hat sie nicht alle Bücher geschrieben.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 177

28.05.2018 10:00
#134 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

Also alleine bei den Synchronclips, die Kazé auf YouTube gepostet hat. Beispiele von Lucy: "Der Gilde der ich beitrete möchte, gehören so viele tolle Magier an..." und das auf den Take war mich persönlich unpassend. Oder "Wie cool, ich will sie sehen..." Auch bei einigen anderen Stellen, aber wäre jetzt zu viel. Kann auch sein, dass meine Fantasie wieder mit mir durchgeht... :D

Zitat von Lorio im Beitrag #133
Die Dialoge waren soweit ich mich recht entsinne schön frei übersetzt worden und da wirkte nichts aufgezwungen, zudem hat sie nicht alle Bücher geschrieben.

Und wer noch, wenn man fragen darf?

Hawkman



Beiträge: 327

01.06.2018 13:17
#135 RE: Fairy Tail J (2009 -) Zitat · antworten

@Nyan-Kun:
Ich hab es gemerkt. Die ersten beiden Fairy Tail Folgen liefen ja nun. Und ich fühle mich irgendwie in die RTL2 Zeit versetzt. Eine Top Synchro, aber ohne Dialogzensur. Die Qualität ist echt unterschiedlich zu dem, was Kaze sonst so fabriziert hat.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor