Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.185 Antworten
und wurde 94.908 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | ... 80
8149


Beiträge: 2.613

04.03.2018 01:00
#841 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Von KSM hieß es (laut einem User), dass Schramm für etwa mind. 1 Jahr im Synchron nicht zur Verfügung stehen werde.
Wurde ja im Digimonthread geschrieben.
Eine genauere Begründung zu suchen, kratzt schon ans (moralische) Persönlichkeitsrecht.

caramelman


Beiträge: 204

04.03.2018 21:05
#842 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Reicht mir als Begründung ja schon, schade ist es trotzdem für die Fans.

Modisan93


Beiträge: 101

05.03.2018 08:21
#843 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Wie war das eig mit Tobias Kluckert..
Weiss man wieso er nach Radditz kaum oder gar keine Anime's gesprochen hat?

Chrono


Beiträge: 685

05.03.2018 09:40
#844 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

War nicht Kluckert der Sprecher, der damals bei DBZ irgendwann so die Schnauze voll hatte, dass er mit dem Scheißdreck nichts mehr zu tun haben wollte und aus dem Studio gestürmt ist (überdramatisiert beschrieben)? :D

Z-ERiK


Beiträge: 3

05.03.2018 10:40
#845 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Komisch, das habe ich schon vor einigen Jahren mal gehört. 😄 In Dbgt war er jedenfalls noch Mutchy Mutchy.

AnimeGamer35


Beiträge: 874

05.03.2018 12:14
#846 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #844
War nicht Kluckert der Sprecher, der damals bei DBZ irgendwann so die Schnauze voll hatte, dass er mit dem Scheißdreck nichts mehr zu tun haben wollte und aus dem Studio gestürmt ist (überdramatisiert beschrieben)? :D

Ne, das war glaube ich im Zusammenhang mit dem dritten Detektiv Conan-Film und seiner Aussage, dass er von Anime Depressionen bekäme.

Zwiebelring



Beiträge: 5.242

05.03.2018 12:24
#847 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Mit dem fünften Conan-Film, im dritten kam seine Rolle nicht vor. Das haut aber auch nicht ganz hin, da er kurz darauf in Gunslinger Girl: Il Teatrino noch in einer Episodenrolle für TV+Synchron zu hören war.

AnimeGamer35


Beiträge: 874

05.03.2018 12:41
#848 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Naja, vielleicht wurde das ja vorher aufgenommen.

Zwiebelring



Beiträge: 5.242

05.03.2018 13:01
#849 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Nein, das kann nicht vorher aufgenommen worden sein. Countdown zum Himmel erschien bereits im April 2008, einen Monat später (im Mai 2008) wurde Gunslinger Girl: IT erst von AV/Kazé lizenziert.

Hawkman



Beiträge: 327

05.03.2018 13:24
#850 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Aber bei Yu-Gi-Oh 5Ds war er noch zu hören. Wie kann man von Animes Depressionen bekommen?

Nyan-Kun


Beiträge: 1.035

05.03.2018 20:12
#851 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Kluckert würde auf Gin soweit ich weiß doch in den Filmen bereits von Jan-David Rönfeldt abgelöst. Ersterer hatte Gin doch nur in der Serie gesprochen.
Das Animes ihn depressiv machen höre ich zum ersten Mal. Ob das vielleicht an den "Männer in Schwarz" Handlungsstrang in Conan lag. ;)

AnimeGamer35


Beiträge: 874

05.03.2018 23:50
#852 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Aus dem Pokémon-Topic hier (Seite 8):

Zitat von team rocket-fan im Beitrag Pokémon
Ja, bei Conan habe ich mich auf die Filme bezogen, wobei ich da auch positiv anmerken muss, dass Anime Virtual Fanwüsche sehr Ernst nimmt und beispielsweise Ayumi mit ihrer ersten Sprecherin besetzt hat.
Aber dass jetzt Oliver Feld, Julia Ziffer, Thomas Nero Wolff und Tobias Kluckert ausgetauscht wurden, finde ich schon sehr schade. Im Forum wurde man aber wenigstens aufgeklärkt: "Ich kann dir versichern, dass die zuständige Redakteurin sehr lange mit dem Synchronstudio versucht hat, die entsprechenden Synchronsprecher zu bekommen. Wenn die Leute nun aber einfach nicht wollen, kann man da nichts machen. Und "Druck ausüben" hilft da gar nichts." "In Zukunft wird Sonoko ab jetzt immer von Jill Böttcher gesprochen, Julia Ziffer steht aus privaten Gründen nicht mehr für die Conan-Filme zur Verfügung."

Ein sehr skurriler Grund für einen Sprecherwechsel war dort auch zu lesen: "Ein Sprecher / eine Sprecherin stand schon im Aufnahmestudio, sprach die ersten 2-3 Takes ein und meinte dann, dass er / sie von Animes Depressionen bekomme und daher ab sofort nicht mehr zur Verfügung stehe. Sprachs und verließ kommentarlos das Studio..
Diese Aussage hat natürlich nicht nur den Regisseur und das Studio, sondern auch uns sprachlos gemacht. Aber was sollen wir da machen? Er / sie war nicht zu überreden - und zwingen kann ihn / sie keiner."

Natürlich wurde nicht verraten um welche(n) Sprecher(in) es sich gehandelt hat... (wirklich "professionell" finde ich das Verhalten aber nicht).

Nyan-Kun


Beiträge: 1.035

05.03.2018 23:57
#853 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Hört sich jetzt nicht wirklich nach Tobias Kluckert an, zumal er für mich der Inbegriff eines professionellen Synchronsprechers ist und bereits zu dem Zeitpunkt jahrelang in Animes mitgesprochen hatte ohne große Probleme. Und wie aus heiterem Himmel nachdem er im Studio ein paar Takes gesprochen hat soll er gemeint haben Animes machen ihn depressiv?
Ergibt absolut keinen Sinn. Es sei denn er meinte mit der Depression etwas anderes, hat sich aber nicht getraut es offen zu sagen.

Andererseits hat ein so vielbeschäftigter Sprecher wie er in gewisserweise Narrenfreiheit und könnte sich theorethisch ein solches Verhalten leisten ohne irgendwie groß finanzielle Einbußen zu erleiden, auch wenn ich mir so ein Verhalten bei Kluckert nur schwer vorstellen kann.


Nur ein Fan


Beiträge: 97

06.03.2018 09:20
#854 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #853
Und wie aus heiterem Himmel nachdem er im Studio ein paar Takes gesprochen hat soll er gemeint haben Animes machen ihn depressiv?

Naja, wenn ich mir manche Dialogbücher der neueren Animeserien und -filme anschaue/anhöre, würde ich auch depressiv werden, da so billig und platt.


Hawkman



Beiträge: 327

06.03.2018 20:05
#855 RE: Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017) Zitat · antworten

Was glaubt ihr denn, wann es weiter gehen wird? So ne Nachricht, dass man in ein anderes Studio geht, wäre auch mal nice.

Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | ... 80
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor