Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 6.641 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Willoughby


Beiträge: 1.146

11.03.2016 16:14
#76 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Der deutsch-britische Szenenbildner und langjährige "James Bond" Filmarchitekt Ken Adam ist am Donnerstag im Alter von 95 Jahren gestorben.


Jochen


Beiträge: 589

26.04.2016 18:38
#77 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Arne Elsholtz ist gestorben :-( Das ist wirklich ein Verlust. Natürlich ist jeder Mensch ein Verlust, aber diese Stimme war ein Verbindung mit bestimmten Schauspielern etwas ganz besonderes.

http://www.moviepilot.de/news/arne-elsho..._source=twitter


Willoughby


Beiträge: 1.146

28.04.2016 11:52
#78 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Und leider auch das noch...

Fast ein wenig unbemerkt verstarb am 20. April der britische Regisseur Guy Hamilton im Alter von 93 Jahren. Vor allem durch seine Regie bei den James-Bond-Filmen "Goldfinger", "Diamantenfieber", "Leben und sterben lassen" sowie "Der Mann mit dem goldenen Colt" erlangte er Weltruhm und Kultstatus.


Scat


Beiträge: 1.282

24.05.2016 02:02
#79 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Zumindest an mir völlig vorbei gegangen, aber ich glaube auch bisher unerwähnt: Angus Scrimm (der "Tall Man" aus der PHANTASM/DAS BÖSE-Reihe) verstarb bereits am 9. Januar 2016. Er wurde stolze 89 Jahre alt. Um so erfreulicher und erstaunlicher, dass er kurz vor seinem Tod noch seine bekannteste Rolle ein fünftes Mal gespielt hat und der wohl damit letzte PHANTASM-Teil bald veröffentlicht wird.


Willoughby


Beiträge: 1.146

01.06.2016 20:53
#80 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Wie erst jetzt bekannt wurde, starb der österreichische Schauspieler und ehemalige "Tatort"-Ermittler Sieghardt Rupp bereits am 20. Juli 2015 in Wien.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.206

27.06.2016 04:52
#81 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Und noch ein überraschender Tod: Götz "Schimanski" George starb bereits am 19. Juni diesen Jahres. Neben seiner Funktion als Tatort-Ermittler mochte ich ihn vor allem als 'Martin Baumann' in UNTER GEIERN. Starke Rolle, toller Film (vielleicht der beste der ganzen Winnetou-Dinger).

Willoughby


Beiträge: 1.146

10.10.2016 22:30
#82 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Am 9. Oktober starb der große polnische Theater- und Filmregisseur Andrzej Wajda im Alter von 90 Jahren. Zu den bekanntesten Werken seines filmischen Schaffens gehören "Das gelobte Land", "Danton", "Der Mann aus Marmor" und "Der Mann aus Eisen".


Willoughby


Beiträge: 1.146

28.03.2017 11:17
#83 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Die Schauspielerin Christine Kaufmann ist heute Nacht im Alter von 72 Jahren in einem Münchner Krankenhaus gestorben. RIP...


kogenta



Beiträge: 1.478

28.03.2017 19:16
#84 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Am gestrigen Montag im Alter von 92 Jahren gestorben:

Alessandro Alessandroni

Das war der Leiter des Chores 'I Cantori Moderni', der in unzähligen italienischen Filmen im Soundtrack zu hören ist, z.B. alle Filme von Sergio Leone. Daneben war er vor allem als Pfeifsolist in ebenfalls unzähligen italienischen Filmen zu hören, wiederum Leone und viele andere Italo-Western.

Das kennt wohl jeder (Chor plus Pfeifsolist): https://www.youtube.com/watch?v=i_UD-zxgRUs
Oder das: https://www.youtube.com/watch?v=m0pZB9siJaM

Auch als eigenständiger Komponist hat er einige Filme verantwortet.
Es heisst, dass er mehr als 10 Instrumente perfekt beherrschte.

Gruß, kogenta


Willoughby


Beiträge: 1.146

07.04.2017 00:18
#85 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Der amerikanische Schauspieler Don Rickles ist am Donnerstag im Alter von 90 Jahren in Los Angeles gestorben.


Willoughby


Beiträge: 1.146

13.04.2017 00:00
#86 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Der berühmte deutsche Kameramann Michael Ballhaus („Die Ehe der Maria Braun“, „Good Fellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia“, „Gangs of New York“, „Departed - Unter Feinden“) starb in der Nacht zu Mittwoch im Alter von 81 Jahren in seiner Berliner Wohnung.

Willoughby


Beiträge: 1.146

22.05.2017 19:47
#87 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Gunnar Möller starb bereits am 16. Mai mit 88 Jahren in Berlin. Der in den 50er Jahren mit dem Film „Ich denke oft an Piroschka“ bekannt gewordene Schauspieler arbeitete bis ins hohe Alter und war auch vereinzelt im Synchronstudio zu Besuch.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.835

22.05.2017 19:57
#88 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Er war insbesondere Dauergast bei den SIMPSONS und in MEIN LIEBER JOHN (dort sogar in fester Rolle) unter der Regie von Siegfried Rabe.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Willoughby


Beiträge: 1.146

06.06.2017 18:12
#89 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

Der britische Schauspieler und Synchronsprecher Peter Sallis verstarb am 2. Juni mit 96 Jahren. Einem breiten Publikum war er vor allem durch seine Synchronisation der Knetgummifigur Wallace in der Serie ‚Wallace und Gromit‘ bekannt.

Data


Beiträge: 21

10.06.2017 18:42
#90 RE: In Gedenken an... Zitat · antworten

RIP Adam West ist im alter von 88 Jahren gestorben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor