Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 317 Antworten
und wurde 41.543 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 22
Begas


Beiträge: 2.562

15.02.2023 04:24
#211 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Ich finde es super, dass Mario und Luigi wieder als Klempner aus Brooklyn dargestellt werden. Warum sollten sie auch nicht?

Wo wird denn in den Spielen gesagt, dass die beiden aus dem Pilzkönigreich stammen? In mehreren Spielen hat Mario hier ein Haus. Ok. Aber das sagt nichts über seine Herkunft aus. Man könnte maximal mit "Yoshi's Island" argumentieren, aber ich glaube nicht, dass dort gezeigt wird, wo genau Marios Eltern wohnen. Oder täusche ich mich da?

Mario und Luigi gehören zu den wenigen Menschen, die in der Reihe vorkommen. Prinzessin Peach dürfte ein Toad sein. Angeblich sollen die Toads ja auch keine Pilzwesen sein, sondern nur diese ulkigen Hüte tragen. Wario und Waluigi sind eine Art Kobolde. Bei Pauline wird es knifflig. Bei ihr glaube ich fast, dass auch sie nicht aus dem Pilzkönigreich stammt.

Ohne den Hintergrund Klempner würde die Anspielung mit den Röhren in den Spielen auch nicht funktionieren. Und, warum sollten die Mario-Brüder in einer fiktiven Welt einen italienischen Akzent haben?

danielcw


Beiträge: 1.042

15.02.2023 16:31
#212 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Es geht mir nicht um das Klempnern, sondern um das Brooklyn.

Es gibt keinen guten Hinweis darauf, dass die beiden aus unserer Welt sind.

Das kam halt aus Adaptionen in TV und Kino, die von Amerikaern gemacht wurden.

Natürlich steht es einer Adaption frei etwas zu ändern. Aber dann muss einem das ja nicht gefallen.
Daher sehe ich keine gute Antwort auf die Frage: warum nicht

Es verfestigt aber den Eindruck, dass Mario im Allgemeinen ein Mensch aus unserer Welt sei.

In Yoshi's Island, wird ja gezeigt, wie der Storch die Babys abliefert. Und das ist eindeutig vor pilzigen Gebäuden.

Knew-King



Beiträge: 6.507

15.02.2023 17:33
#213 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Ich befürchte, da machen sich Fans mehr Gedanken als die Hersteller.
Also, deine Meinung ist natürlich absolut legitim, aber ich glaube es gibt keine offizielle Mario-Lore bezüglich seiner Herkunft.
Sein erster Auftritt als Jumpman ist für mich auch eher in unserer Realität verankert. Jaja, ich weiß, New Donk City und so... Aber ob das von Anfang an so geplant war?
Ich für meinen Teil mag den Film zwar bisher nicht sonderlich, begrüße aber den Klempner aus Brooklyn-Ansatz.

Brian Drummond


Beiträge: 3.538

15.02.2023 17:34
#214 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Wird jetzt hier ernsthaft über den Kanon der Mario-Spiele diskutiert? Dann werfe ich mal ein, dass Mario und Luigi schon vor "Super" schwer malocht haben. Zum Beispiel in einer Zementfabrik. Könnte zum Pilzewunderlad gehören, aber ich glaube nicht, Tim ...

Koya-san



Beiträge: 761

15.02.2023 17:39
#215 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Ich würde beim Film nicht zu sehr auf Kanon zu den Spielen hoffen. Natürlich wird vieles angelehnt sein und man freut sich über die Gags wie die Rainbowroad und Co. aber selbst Peach wirkt schon etwas "off character" von ihrer Persönlichkeit, wenn ich das mal so sagen darf. Eher den Movie für das nehmen, was er ist...

Metro


Beiträge: 1.665

15.02.2023 17:53
#216 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Der Chef bestätigt, er ist aus Brooklyn...

https://shmuplations.com/mario64/

HalexD


Beiträge: 1.653

15.02.2023 18:10
#217 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Metro im Beitrag #216
Der Chef bestätigt, er ist aus Brooklyn...

https://shmuplations.com/mario64/




„Mario is this weird old dude.“
Old? Er selbst hat das Alter der Figur ganz anders festgelegt (25-30 Jahre alt).

Hauke


Beiträge: 486

15.02.2023 19:19
#218 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Die Spiele selbst haben auch kein festgelegtes Kanon. Hat nicht Miyamoto selbst gesagt, dass jedes Spiel eher wie ein Theaterstück ist in dem Mario und co einfach in die nötigen Rollen schlüpfen, die sie im Spiel haben sollen. Genauso im Film-Universum jetzt.

Chrono



Beiträge: 1.903

15.02.2023 23:49
#219 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Vielleicht ist die "Werbung" auch einfach nur ein Gag, eine Promo, wird im Film selbst aber überhaupt keine Rolle spielen.

caramelman


Beiträge: 512

23.02.2023 12:05
#220 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Haben uns auch mal daran versucht. :)
https://youtu.be/lcYCIlUSUW0

AnimeGamer35


Beiträge: 1.327

05.03.2023 09:32
#221 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

https://www.pcgameshardware.de/Super-Mar...recher-1414735/

Toad hat nun Sascha Rotermund? Etwas schade, weil Dirk Petrick eigentlich perfekt gepasst hat...

Rainer Fritzsche auf Cranky Kong ist auch viel zu jung besetzt. Schade, dass Hasso Zorn nicht mehr lebt, aber Uli Krohm wäre ein passender Ersatz gewesen.

Und Tilo Schmitz auf Kamek? Hm, da hat mir Tobias Lelle auch besser zur Figur gepasst...

UFKA8149



Beiträge: 9.402

05.03.2023 09:56
#222 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Der Stimmgerecht-Artikel auf den sich PCGH bezieht ist über 1 Jahr alt, als der Start noch mit Dezember anvisiert wurde und der erste Trailer noch 8 Monate entfernt war.
https://www.stimmgerecht.de/news/kino-tv...ario-2022-film/

Kann man also ignorieren. Ich wäre überrascht, wenn es da schon ein Casting gegeben hätte, aber gut möglich, dass es das gab, aber die Entscheidungen nach Materialsichtung revidiert wurden.

Chat Noir


Beiträge: 8.325

05.03.2023 10:00
#223 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Studio: FFS Berlin
Regie: Björn Schalla

Prinzessin Peach: Dalia Mya

CrimeFan



Beiträge: 6.487

05.03.2023 10:07
#224 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #223
Studio: FFS Berlin
Regie: Björn Schalla

Gibt es irgendein großes Franchise, wo Schalla noch nicht Regie geführt hat. Aber dann kann es zumindest nur gut werden. Denke das Dalia Schmidt-Foß, die einzige "Promibesetzung" bleibt. Und Mahlich sollte jetzt auch sicher sein.

Smart86



Beiträge: 306

05.03.2023 12:13
#225 RE: Der Super Mario Bros. Film (USA / JP, 2023) Zitat · antworten

Es gibt ein paar neue Infos zur deutschen Synchro
Kamek - Tilo Schmitz
Toad - Sascha Rotermund (kein Dirk Petrick, wie in den Trailern?)
Cranky Kong - Rainer Fritzsche

Quelle:
https://www.pcgameshardware.de/Super-Mar...recher-1414735/

~ MfG Smart86 ~

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 22
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz