Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.309 Antworten
und wurde 114.086 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Seiten 1 | ... 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | ... 88
Django Spencer



Beiträge: 4.457

15.07.2020 21:46
#1036 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Ich habe Willy Schäfer's Stimme leider auch nicht so drauf, aber wenn ich mir mehrere Hörproben hier im Forum anhöre, könnte er es tatsächlich sein.

Was meinen die Experten dazu ?

hitchcock


Beiträge: 1.030

21.07.2020 08:43
#1037 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Ich tippe auch auf Schäfer. Ich kenne ihn nur aus seiner markanten Rolle in DAS GRAUEN von 1980.

Viele Grüße
hitch

Django Spencer



Beiträge: 4.457

21.07.2020 17:28
#1038 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Okay, dann logge ich es mal inzwischen als "sicher" ein, zwar wäre mir eine klare Bestätigung lieber (wie von unseren Forumsleiter VanToby oder Griz, die Schäfer definitiv besser kennen), aber wenn es anders wohl nicht geht, ist es schon schade.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.075

21.07.2020 20:15
#1039 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

In diesem italienischen Film mit dem Titel "Intimità proibita di una giovane sposa" von 1970 spielte der damals 26-jährige Uwe Paulsen eine der Hauptrollen, wurde aber von einem Italiener fremdsynchronisiert.


https://www.youtube.com/watch?v=Kh3rNaePSI8

iron


Beiträge: 5.071

30.07.2020 15:33
#1040 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Gerade entdeckt: Heinz Petruo für Helmut Wildt in "Spione unter sich".

Frank Brenner



Beiträge: 11.621

04.08.2020 20:27
#1041 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

In Michael Verhoevens "Die weiße Rose" (1982) wurden einige der jungen Schauspieler fremd-nachsynchronisiert:


Wulf Kessler Hans Scholl Detlev Eckstein https://vocaroo.com/5AIsYJvlrMj
Oliver Siebert Alex Schmorell Michael Ande https://vocaroo.com/5AD9nkyRvEJ
Peter Kortenbach Falk Harnack Hans-Georg Panczak


EDIT: Danke, Andi!

Frank Brenner



Beiträge: 11.621

07.08.2020 16:49
#1042 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Keiner eine Meinung, auch nicht zu meiner Vermutung Michael Ande?

AndiR.


Beiträge: 3.236

07.08.2020 18:01
#1043 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Hört sich schon nach Michael Ande an.

Würde da zu 80% ja sagen.

Frankie DO


Beiträge: 1.226

09.08.2020 19:18
#1044 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

In der Serie "Susi" (1980/81) wird Helmut Holger von Wolfgang Spier gesprochen.

dlh


Beiträge: 14.808

10.08.2020 00:11
#1045 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

In "Superstau" (1991) wird Rainer Doering von Uwe Paulsen synchronisiert (mit sächischem Dialekt).

MrTwelve



Beiträge: 986

28.08.2020 19:46
#1046 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Mal wieder was aus dem Bereich nachsynchronisierte deutsche Filme aus den 1970ern:

Erkennt jemand diese Sprecher für Hans Terofal und Alexander Grill? Fiel mir beim Ansehen auf, dass die nicht mit ihren eigenen Stimmen sprechen:

Forester - Alexander Grill - Der Schrei der schwarzen Wölfe (1972) (ähnelt etwas Gernot Duda) ist bestätigt!
Stumpy - Hans Terofal - Der Schrei der schwarzen Wölfe (1972) Hans-Jürgen Diedrich
Herr Zwicker - Hans Terofal - Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer (1974)

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.694

28.08.2020 20:01
#1047 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Der ähnelt nicht nur Duda, das ist er eindeutig. Stumpy ist Hans-Jürgen Diedrich. Die letzte Stimme kann ich leider nicht einordnen.

Gruß
Stefan

MrTwelve



Beiträge: 986

28.08.2020 22:25
#1048 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Danke für die Ergänzung/Bestätigung. Bei Duda war ich mir wegen der sehr wenigen Dialoge nicht sicher (deshalb wahrscheinlich auch die Fremdsynchro).
Die noch fehlende müsste eine Berliner Stimme sein, da im Film weitere Berliner zu hören sind.

Frank Brenner



Beiträge: 11.621

15.09.2020 16:34
#1049 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Agnieszka Hollands Film "Bittere Ernte" wurde 1984 komplett mit deutschem Originalton aufgenommen. Der Pole Wojciech Pszoniak wurde dabei von Friedrich G. Beckhaus nachgesprochen, der in den Credits nicht genannte "Herr Eckart" hat die Stimme von Wolfgang Condrus. Aber auch Isa Hallers minimaler Text wurde nachsynchronisiert... Erkennt jemand, von wem? https://vocaroo.com/1cyiks1UD9uR

iron


Beiträge: 5.071

20.09.2020 15:16
#1050 RE: Wenn Deutsche sich nicht selbst sprechen... Zitat · antworten

Wurde noch gar nicht erwähnt, zumindest wenn es nach der Suchfunktion geht: Der Wiener Schauspieler Kurt Heintel wird in "Duell vor Sonnenuntergang"von Friedrich W. Bauschulte synchronisert.

Seiten 1 | ... 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | ... 88
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz