Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 225 Antworten
und wurde 25.167 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 16
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.248

15.04.2006 19:41
#121 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

In der SCRUBS-Folge 67 [3x21] "Mein Rückzieher" ist ein Auschnitt aus HARRY UND SALLY zu hören - mit Joachim Tennstedt auf Billy Crystal.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.248

06.06.2006 20:34
#122 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

In ER: 12x03 "Mann ohne Namen" sind Ausschnitte aus dem Film EIN FREMDER OHNE NAMEN zu sehen mit Gerd Duwner für Billy Curtis und Michael Cramer für Clint Eastwood. (Wobei ich aber, noch bevor ich kannte, dass das Eastwood ist, erst meinte, Klaus Kindler zu hören.)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Lammers


Beiträge: 3.390

07.08.2006 13:51
#123 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

In dem Film "Der Tiger und der Schnee" (Italien 2005) läuft im Hintergrund im Fernsehen ein Ausschnitt aus "The good, the bad and the ugly" (Zwei glorreiche Halunken), der neu synchronisiert wurde.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.695

13.09.2006 23:42
#124 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

In DAS HAUS AM MEER läuft in einer Szene im Hintergrund ein NIGHTMARE-Film. Es wurde nicht Original-Synchro verwendet, Robert Englund hat die Stimme von Kai Taschner.








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"



Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.002

13.09.2006 23:47
#125 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

In Antwort auf:
Es wurde nicht Original-Synchro verwendet, Robert Englund hat die Stimme von Kai Taschner.


... der Englund vorher aber auch schon zwei Mal gesprochen hat. ;-)


derDivisor47



Beiträge: 2.087

14.09.2006 05:29
#126 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

In "Ich, Du & Der Andere" ist der Film "Ein Herz & Eine Krone" zu sehen, der Ton klang älter und nach Originalsynchro - aber da ich die nicht kenne, will ich das nicht mit Sicherheit sagen (kleine Anekdote am Rande: das Publikum konnte mit der Szene nicht viel anfangen).
Des Weiteren waren die Sopranos zu sehen und zu hören. Da wurde mindestens der richtige Sprecher verwendet - ob es die Originalsynchro war ? Passe. Die Folge kannte ich nicht.


John Connor



Beiträge: 4.613

06.06.2007 20:38
#127 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten
In ZODIAC - DIE SPUR DES KILLERS läuft im Kino passenderweise DIRTY HARRY - mit der Kinosynchro von 1971!!!
Zu hören sind Christian Rode für John Vernon (der auch zu sehen ist) und Horst Niendorf für Harry Guardino - in dieser Sequenz ist eigentlich auch John Larch mit der Stimme von Arnold Marquis dabei, aber den hab ich nicht vernehmen können.

Grüße,
Fehmi
Mücke
Beiträge:

23.08.2007 23:17
#128 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten
Doch, doch, der war da. (EDIT: Arnold Marquis' eigener Spruch mit unverwechselbarem Tonfall, wie mir grad auffällt. "Plattfuß am Nil", als sie auf den Professor warten, der einfach nicht zu kommen scheint... Plattfuß: "Doch, doch der is da!" oder so ähnlich -- erstaunlich wie einprägsam manche "scheinbar unscheinbaren" Sprüche sein können...)
Marquis war in "Zodiac" noch im Hintergrund zu hören, als die Handlung langsam "wegging" bzw. schon halb draußen im Foyer war.

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Mein Name ist Friday. Ich bin Cop."
Rüdiger Bahr für Ed O'Neill in sämtlichen Folgen "Polizeibericht Los Angeles"

Mücke
Beiträge:

29.08.2007 22:50
#129 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten
In dem Tom Selleck-Film "Jesse Stone: Night Passage" gibt es eine Szene, in der Stone im Fernsehen nebenbei "Die Caine war ihr Schicksal" guckt. Obwohl das Ganze wirklich nur im Hintergrund in einem Minifernseher läuft, hört man die Kinosynchro (hauptsächlich Walther Suessenguth). Und das - man muss "sogar" sagen - bei einer Direct-to-DVD-Synchro. Klasse!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Sie hat sich da drin verknallt, in so 'nen abgefuckten Crack-Penner namens Kinky!"
Hans Teuscher für Kenneth Cranham in "Layer Cake"

kogenta



Beiträge: 1.399

03.09.2007 20:04
#130 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

Im Mel-Gibson-Film DER MANN OHNE GESICHT sieht sich der junge Nick Stahl im TV den John-Wayne-Film RED RIVER an - zu hören sind Arnold Marquis und Bum Krüger (also die Zweitsynchro aus den 60er Jahren).

smeagol



Beiträge: 3.017

04.09.2007 08:06
#131 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ein großes Lob an die Cutterin und den Mischtonmeister die dann auch die richtigen Stellen fanden und anlegten.

Absolut! Die beiden neuen Jesse Stone Filme sind sowieso gut bearbeitet & besetzt - man merkt diesen überhaupt nicht das gerne angewendete Klischee der "Direct-to-DVD" an - im Gegenteil. Die Filme sind auch generell sehr gut geworden.

Edigrieg



Beiträge: 2.321

04.09.2007 10:27
#132 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

Mich überrascht so etwas auch immer positiv. Schließlich wird der Synchronbranche nicht selten vorgeworfen, dass sie aus Zeitgründen immer mehr an Qualität verliert. Dabei zeigen doch gerade solche Dinge, die nebenbei bemerkt wohl kaum einer direkt wahrnimmt, dass es den Verantwortlichen eben doch nicht nur um ein Produkt geht, das "mal eben" verdeutscht werden muss. Großes Lob von hier aus.

Eifelfilmfreak


Beiträge: 306

09.09.2007 19:34
#133 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten


Im Bruce Willis-Kracer "The Last Boy Scout" sieht Willis Fimtochter sich "Lethal Weapon" an. Es läuft die Szene, in der Riggs gefoltert wird.. Zu hören ist Elmar Wepper....

Markus


Beiträge: 2.065

10.09.2007 12:40
#134 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

Im Almodóvar-Film "Alles über meine Mutter", der sich in mehrerer Hinsicht auf den Film "Alles über Eva" bezieht, ist in einem Ausschnitt ebenfalls die Originalsynchro mit Eva Eras zu hören.

Gruß
Markus

Peti


Beiträge: 70

11.01.2008 09:25
#135 RE: Meta - Synchronisation in Synchronisation Zitat · antworten

In 'I am legend' guckt Will Smith zwischendrin Shrek 1 auf DVD, und es wurde die Originalsynchron vom Film genommen, samt Sascha Hehn und Randolf Kronberg. Besonders amüsant wird es dabei aus unserer Sicht, wenn Jan Odle beide Rollen selbst mit unterschiedlichen Stimmlagen neu synchronisiert beim Gucken. Als Esel wäre er auch eine Option gewesen bei Shrek 3.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor