Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 364 Antworten
und wurde 32.353 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 25
Jensheyroth


Beiträge: 1.131

24.07.2006 17:13
#91 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

In Antwort auf:
Franz Nicklisch synchronisierte den Piratenkapitän (er wird dir in Simoton-Synchronisationen häufiger begegnen),

Sprach der auch "Joe Dalton" in Lucky Luke - Daisy Town?


Synchron-King


Beiträge: 510

25.07.2006 00:46
#92 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich habe vor Jahren mal eine ausgeleierte VHS-Version der alten Fassung aufgetrieben. Die Tonqualität ist zwar katastrophal (was schon am Lichtton-Original gelegen haben dürfte), aber wenn sich jemand dafür interessiert, kann ich gern eine Kopie ziehen. Allerdings war es ein Leih-Video, weshalb ich den Ton auf das Bild der DVD überspielen mußte, der deutsche Vorspann ist also nicht mit dabei.

Oh mein Gott, das wollte ich schon immer mal haben, dann kann man sich endlich eine vernünftige Version zusammenschneiden! Wenn du nur den Ton irgendwie bereitsstellen könntest, das wäre die Krönung!


Bodo


Beiträge: 1.287

25.07.2006 09:05
#93 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

In Antwort auf:
Sprach der auch "Joe Dalton" in Lucky Luke - Daisy Town?
Jawoll, das war Franz Nicklisch.
Gruß
B o d o


Bodo


Beiträge: 1.287

25.07.2006 11:16
#94 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

In Antwort auf:
Brandes war Troubadix
Für mich war Dieter Kursawe Troubadix. Reinhold Brandes vermute ich in dem jammernden Legionär bei der Belagerung ("Er steht hinten, wir müssen kämpfen - Ungerechtigkeit!").
Ingo Osterloh erkenne ich in der Regel - hier habe ich ihn nicht entdecken können.
Die beiden anderen Söldner waren Toni Herbert und - einmal mehr - Jochen Schröder.
Als Cäsars römischer Diener mit nur einem Satz habe ich Heinz Palm gehört.
Ebenfalls nur kurz dabei: Michael Chevalier als ägyptischer Hauptmann, der die Drei gefangen nimmt.

Peter Schiff als Cäsars Spion würde ich dementieren.
Die Info mit Otto Czarski als Majestix ist von mir, und ich würde mir beim zweiten Hören immer noch zustimmen.
Wer mir noch fehlt, sind: das Dromedar im Fress-Traum und der asynchrone Ägypter vor dem Vorspann (dieselbe Stimme; Schwerkolt??), und dann der Spion und Numerobis' Sekretär (eventuell auch dieselbe Stimme? Mathias Prager??).

Gruß
B o d o


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

25.07.2006 13:39
#95 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Ich dachte auch zeitweise an Kursawe, aber ich bin mir sicher, daß es Brandes ist, der seine Stimme leicht nach oben drückt. Aber ich stimme zu, daß Schiff nicht der Spion ist. Das ist einer jener Sprecher, die immer nur in zwei, drei Sätzen auftauchen (er sprach in "Old Shatterhand" den Medizinmann der Apachen).

Gruß
Stefan


Bodo


Beiträge: 1.287

25.07.2006 14:54
#96 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten
Aha. Ich dachte immer, Brandes daran erkennen zu können, dass er eine gewisse Ähnlichkeit zu Paul Bürks hat. Und die hat dieser Legionär - Troubadix aber nicht. Ich glaube dir mal.
Gerade habe ich mir eine Bonanza-Episode angeschaut ("Die Entführung von Jennifer Beale"; Dialogbuch: Brandes), bei der ich schwören könnte, Brandes als Kirmesansager erkannt zu haben.
Gruß
B o d o

Karl Klammer


Beiträge: 403

25.07.2006 18:44
#97 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Nein, das war Kursawe!

LG,

Karl K.


Pete


Beiträge: 2.751

25.07.2006 18:55
#98 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Die alte Asterix-Fassung hätte ich schon irgendwie gern. Suche allerdings auch nach einer einzigen Folge von "Bill Cosbys Familienbande" (Bill Cosby-Show) in der ZDF-Version (um nochmal zu sehen wie das da war); am besten die erste.Ich verdiene sehr wenig, von daher sollte es mir dann auch sehr billig kommen. Ich kann also mit Geld nicht um mich schmeißen und bin sowieso vorsichtig mit Käufen. Gruß, Pete!


Synchron-King


Beiträge: 510

25.07.2006 23:08
#99 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Warum denn alles kaufen, man kann doch den Ton in digitale Form bringen und schlichtweg auf eine Homepage hochladen. Ich vermute nicht, dass jemand sich mit seinen Synchronartefakten bereichern will. :-)


Pete


Beiträge: 2.751

26.07.2006 17:25
#100 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Ja, das wäre natürlich schön so. Aber falls ja würde ich das auch gleichzeitig zusammen mit dem Bild sehen wollen (der ZDF-Vor- und Abspann interessiert mich besonders!). Wenn es legal wäre, hätte ich durchaus nichts dagegen, dass mir einer zumindest ein paar Folgen "Magnum" in der ARD-Version, eine Folge von "Der Heimwerker (Hör mal, wer da hämmert) in der ARD-Synchro, die "Asterix, der Gallier"-Fassung und natürlich "Bill Cosbys Familienbande" als Datei zum Anhören und Ansehen auf den Computer schickt. Wäre außerdem mal schön in den Genuss der ZDF-Synchronisationen von "Solo für O.N.C.E.L." zu kommen. Suche ich noch am meisten, zumindest Stimmproben. Wäre echt super, will aber hier niemand zu illegalen Taten verleiten, die man vielleicht bitter bereuen könnte!Ist ja ne seriöse Seite. Gruß, Pete!


Jensheyroth


Beiträge: 1.131

03.08.2006 19:49
#101 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

In Antwort auf:
Asterix erobert Rom
- Mann auf der Schaukel (HdVm)

-> War das nicht der Chef des Hauses, gesprochen von Friedrich Schönfelder?


Der Mann auf der Schaukel war nicht der Chef des Hauses!

Der Mann auf der Schaukel wurde von Ingo Osterloh gesprochen.


Synchron-King


Beiträge: 510

04.08.2006 02:02
#102 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten
Ich glaube nicht, dass man Ärger bekommt, wenn man etwas öffentlich anbietet, das nicht mehr existiert und nie zu kaufen sein wird. Man könnte es - wie gesagt - auf eine Internetseite hochladen, das darf man als Angebot betrachten, wenn es denn jemand hätte, und mir schicken würde, könnte ich es hochladen und anbieten. Bloß müsste jemand, der es hat, es eben mal freigeben.

berti


Beiträge: 13.373

04.08.2006 15:49
#103 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten
Bei "Asterix erobert Rom" ist mir aufgefallen, dass Gerd Holtenau dort in insgesamt drei Rollen zu hören ist, von denen zwei in unmittelbar aufeinander folgenden Szenen auftreten. Zuerst spricht er den Zenturio, dessen Truppen am Anfang das Dorf umzingeln, danach einen der Senatoren ("Wer würde es wagen, gegen Herakles zu kämpfen?") und schließlich den Anführer der Geisterarmee auf der Ebene der Toten. Da alle drei Rollen mehr als nur einen oder zwei Sätze umfassen und Holtenaus Stimme doch durchaus einprägsam ist, wundert mich das schon.
Offenbar ist Heinrich Riethmüller hier etwas passiert, was einige hier im Forum ja an Rainer Brandts Synchros aus den Siebzigern/Achtzigern kritisiert haben.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

06.08.2006 14:12
#104 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zitat von Synchron-King
Bloß müsste jemand, der es hat, es eben mal freigeben.

Ich habe sowohl die alte Asterix-Fassung als auch die ersten beiden Staffeln von "Der Dünnbrettbohrer" - nur leider keine Möglichkeit, irgendein digitales Format zu erstellen außer eine selbstgebrannte DVD.

Gruß
Stefan


Pete


Beiträge: 2.751

06.08.2006 18:10
#105 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Du hörst von mir wenn ich die alte Synchro mal doch noch sehen wollte!- Synchron-King hat da schon interessante Ideen! Ja, wenn sich sowas realisieren ließe, wäre das natürlich der Hammer! "Magnum" (die gesamten ARD-Fassungen) und "Solo für O.N.C.E.L." (ZDF-Synchro), "Bill Cosbys Familienbande (ZDF-Synchro) sowie einige andere schöne alten Serien, die die Sender schon lange nicht mehr zeigen wollten auf dem PC! Das würde mich riesig freuen! Läßt sich das vielleicht in Zukunft mal verwirklichen?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor