Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 364 Antworten
und wurde 32.353 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 25
Pete


Beiträge: 2.751

06.08.2006 18:11
#106 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Pardon, hören wollte bei Synchro.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 6.998

06.08.2006 18:16
#107 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

@Pete: Für sowas gibt's auch die "Edit"-Funktion... ;-)


Pete


Beiträge: 2.751

06.08.2006 18:53
#108 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Ach so. Ja, aber ist ja nicht so schlimm! Danke für den Hinweis! Gruß, Pete!


Pete


Beiträge: 2.751

06.08.2006 19:02
#109 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Vielleicht wird die alte Asterix-Fassung ja doch mal noch irgendwo im Handel verkauft. Glaube ich allerdings weniger. Oder Sat. 1, der ORF oder der SRG sendet sie versehentlich. Aber ich denke da kann man eher auf den St. Nimmerleinstag warten, bis das passiert. War die Fassung wirklich so witzlos, dass man sie nicht mehr zeigt? Gruß, Pete!


Karl Klammer


Beiträge: 403

06.08.2006 19:11
#110 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Vor 17 Minuten, vor 8 Minuten, auch da wäre die Editierfunktion sinnig gewesen.


LG,

Karl K.


Jensheyroth


Beiträge: 1.131

16.08.2006 17:27
#111 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Ingo Osterloh sprach in Asterix und Kleopatra den dritten "Rufer", z.B.:

"Bringt die Seife der Kleopatra."
"Bringt den Löwen der Kleopatra."

Der zweite "Ausrufer" (Ich weiß nicht wie ich die Rolle nennnen soll) war Randolf Kronberg.


Synchron-King


Beiträge: 510

17.08.2006 01:58
#112 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich habe sowohl die alte Asterix-Fassung als auch die ersten beiden Staffeln von "Der Dünnbrettbohrer" - nur leider keine Möglichkeit, irgendein digitales Format zu erstellen außer eine selbstgebrannte DVD.


Selbstgebrannte DVD ist doch toll! Besser wäre es, das Ganze gleich (oder eben mit einem DVD-Rip-Programm) als MPEG Datei zu erstellen, diese kann man mit einem Audio-Bearbeitungsprogramm öffnen und dieses wiederum könnte eine MP3 erstellen. Und MP3 ist schön klein.

Oder eben eine DVD brennen und mir als Nachnahmepaket verschicken. Dann kann ich WMV draus machen und das hochladen - das wäre ein kleines Format und man hätte Bild.


Jensheyroth


Beiträge: 1.131

23.08.2006 20:14
#113 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Hab noch mal bei Erobert Rom reingeschaut.
Der Ehrwürdige des Gipfels ist mit Sicherheit nicht Eric Vaessen, könnte vielleicht Horst Niendorf sein.


berti


Beiträge: 13.373

23.08.2006 20:43
#114 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten
Zweifel bezüglich Vaessen wollte ich auch schon länger posten, hab es aber immer wieder vergessen. Da die Stimme ja offenbar stark verstellt ist, dürfte eine Identifikation aber nicht einfach sein (an Niendorf glaube ich irgendwie nicht so recht).

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

25.08.2006 17:08
#115 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Der Weise ist Knut Hartwig, wahrscheinlich in einer seiner letzten Rollen.

Gruß
Stefan


Fuchs


Beiträge: 272

26.08.2006 13:27
#116 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zur Frage oben von Pete, ob die erste Fassung von "der Gallier" so witzlos war, dass man sie nicht mehr zeigt:
Ich hatte sie in den 70ern als Kind auf LP. Damals in der Vor-Video-Ära gab´s ja von erfolgreichen Zeichentrickfilmen oder Serien meistens (gekürzte, manchmal mit erläuterndem Erzähler versehene) Mitschnitte auf LP und MC. Und ich fand die Synchro sehr gelungen und witzig!!!
Ich glaube eher, dass sie aus folgendem Grund vom Markt genommen wurde (habe ich wohl auch schon weiter oben im Thread mal erwähnt): Asterix (Hans Hessling) bezeichnet die Römer an 2 Stellen als "Makaroni-Fresser". Das ist nach heutigen Maßstäben natürlich nicht mehr ganz political correct.








Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.693

26.08.2006 14:18
#117 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Da hat wohl Karl Moik das Dialogbuch geschrieben, was?








BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"



Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

26.08.2006 17:30
#118 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Es war Heinrich Riethmüller. Und vom Markt genommen wurde sie wahrscheinlich, weil sie "nicht dem Zeitgeist entsprach", also einerseits eine furchtbare Tonqualität hatte und zum anderen eine "verbesserte" Neusynchronisation mit Prominenten (Zander und Pfitzmann) einen guten Werbeeffekt auf den Kinoplakaten hatte, zumal Zander Asterix wenig später ein zweites Mal sprach und "Asterix der Gallier" sozusagen als Vorgeschmack auf den bereits sich ankündigenden "Sieg über Cäsar" kam.

Gruß
Stefan


Jensheyroth


Beiträge: 1.131

26.08.2006 20:33
#119 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zander gefällt mir als Asterix in Asterix der Gallier überhaupt nicht, auch nicht das Edgar Ott hier den Kutscher sprach und nicht Obelix.


Edigrieg



Beiträge: 2.318

07.05.2007 18:50
#120 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Hab letztens Asterix bei den Briten gesehen und wüsste gerne mal die Stimmen zu Automatix und dem Phönizischen Händler.

weitere Nebenrollen-Stimmen, die ich rausgehört habe :

Piratenchef - Norbert Gastell
junger Pirat / kleiner Römer - Oliver Grimm
Dekurio Lapsus - Gernot Duda
Legionär, der immer bei Lapsus ist - Manfred Erdmann
Stratos Cumulus - Willie Röbke
Gaulix - Horst Sachtleben
Galeerenführer - Gerd Holtenau
Dieb Machfax - Hans-Jürgen Diedrich
Tavernenchef "Zum lachenden Wildschwein" - Kurt Zips
Brite mit dem tollen Rasen (und später im Haus) - Thomas Reiner
Brite, der auf der Straße entgegenkommt - Leo Bardischewski
Verleihnix / Weinhändler u.a. - Bruno W. Pantel
Gutemine - Christel Merian
div. Frauenrollen - Monika John

irgendwo Fehler ???

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor