Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 364 Antworten
und wurde 32.349 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 25
Edigrieg



Beiträge: 2.318

12.05.2007 14:02
#136 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

wer ist dann Gutemine ? Inge Landgut wirds ja dann auch nicht sein

berti


Beiträge: 13.373

31.05.2007 14:36
#137 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Auf Edigriegs Seite gibt es mittlerweile eine ausführliche Sprecherliste seines persönlichen Lieblings-Asterix "Asterix erobert Rom":http://edigrieg.ed.funpic.de/animationsfilme.htm

Dass der Pförtner im "Haus, das Verrückte macht" Joachim Cadenbach war, überrascht mich ziemlich; ich hatte mir vorher über diese Stimme schon den Kopf zerbrochen.

Brian Drummond


Beiträge: 2.322

31.05.2007 17:39
#138 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Sehr schöne Liste. "Asterix erobert Rom" ist auch - mit Abstand - mein Liebling.


____________

"Zur Seite ihr PENNER!!!"
Thomas Reiner  in "Gummi Bears"

Fuchs


Beiträge: 272

02.06.2007 12:00
#139 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zitat von berti
Dass der Pförtner im "Haus, das Verrückte macht" Joachim Cadenbach war, überrascht mich ziemlich; ich hatte mir vorher über diese Stimme schon den Kopf zerbrochen.


Ich weiß auch nicht, wer´s ist. Aber Cadenbach ist das auf keinen Fall. Cadenbach spricht ja den Erzähler im Hörspiel und da hat man einen guten Vergleich: Auch wenn man sich eine absolute Stimmenverstellung Cadenbachs vorstellt - nein, es passt vom Timbre nie und nimmer.

berti


Beiträge: 13.373

02.06.2007 14:58
#140 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zitat von Fuchs
Cadenbach spricht ja den Erzähler im Hörspiel und da hat man einen guten Vergleich


Nicht nur im Hörspiel, sondern auch im Film selber.
Vom Klang her erinnert mich der Pförtner etwas an Harry Wüstenhagens Stimmlage Mitte/Ende der 80er; Wüstenhagen ist es aber auf keinen Fall.
Vom Typ hätte vielleicht Hans Schwarz gepasst, aber der spricht ja bereits zwei andere Rollen.

Hat irgendjemand hier eine Idee, wer es sein könnte?

Edigrieg



Beiträge: 2.318

03.06.2007 13:51
#141 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Also ich bleibe bei Cadenbach, an einigen Stellen klingt er klar durch (IMOH).

Suchen tu ich auch immer noch die eine Verwaltungsfrau, die sich im Zwiegespräch mit ihrer Kollegin (Renate Danz) unterhält. Hat da einer ne Idee ?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

04.06.2007 16:52
#142 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Das ist definitiv Cadenbach. Die Verwaltungsfrau - Kathrin Ackermann ist zwar recht unwahrscheinlich, aber die Stimme klingt sehr wie sie.

Gruß
Stefan

Edigrieg



Beiträge: 2.318

04.06.2007 17:03
#143 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten
Danke Stefan

Hmm Ackermann, das wäre in der Tat eine Idee. Ich kenn sie nur aus den Proll Bundy Shows. Laut Synchronkartei ist sie ja schon in den 70ern aktiv gewesen. Hat da einer Erinnerung an diese Michel Filme ? Ich bräuchte die Info auch für die alte Synchro von "Micky und die Zauberharfe", da spach selbe Stimme die Harfe.

Markus


Beiträge: 2.065

04.06.2007 17:32
#144 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten
Bei Michel war Ackermann in der Spielfilmsynchro (als Magd Lina) dabei, klang aber dort nicht viel anders als später.

Gruß
Markus
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

05.06.2007 20:15
#145 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zitat von Edigrieg
Ich bräuchte die Info auch für die alte Synchro von "Micky und die Zauberharfe", da spach selbe Stimme die Harfe.

Das war Susanne Tremper, die man auch in "Robin Hood" hört - eine professionelle Sängerin, die als Gesangsstimme für "Schneewittchen" meines Wissens ihren Einstand bei der Simoton gab. Die Stimme aus "Asterix" ist allerdings eine andere.

Gruß
Stefan

Roli


Beiträge: 56

07.06.2007 14:59
#146 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Die Asterix und Obelix-Filme laufen ab dem 30. Juni wieder in Sat.1. Immer am Samstagabend um 20:15 Uhr und euer aller Lieblingsteil Asterix erobert Rom ist dann am 14. Juli an der Reihe.

berti


Beiträge: 13.373

07.06.2007 16:02
#147 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten
War ja auch nicht anders zu erwarten, nachdem Sat.1. die Filme schon seit 2000 einmal jährlich (meist im Sommerloch) ausstrahlt.
Edigrieg



Beiträge: 2.318

10.06.2007 14:37
#148 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten
@Stefan

Ja sicher - singen tut da die Tremper, aber die Harfe spricht ganz kurz einen Satz und da isses diese Frau Unbekannt !!!
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

10.06.2007 21:24
#149 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Ich schau die nächsten Tage nochmal rein, aber ich bin mir ziemlich sicher, daß auch der gesprochene Satz die Tremper ist.

Gruß
Stefan

Hightower


Beiträge: 154

11.06.2007 19:40
#150 RE: RE:Asterix und Obelix - Zeichentrickfilme Zitat · antworten

Zum Thema "Asterix der Gallier":
http://www.youtube.com/watch?v=1pZMV3yFsxs

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 25
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor