Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 337 Antworten
und wurde 29.808 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 23
scoob


Beiträge: 586

31.10.2014 21:31
#241 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Morgen feiert kabel eins den ganzen Tag den 85. Geburtstag von Bud Spencer und zeigt ab 04.55 Uhr zehn (!) Filme des Schauspielers. Um 22.15 Uhr läuft die exklusive Dokumentation "85! Das Bud Spencer Spezial". Hier ist die Beschreibung: "Bud Spencer - eine echte Legende. Am 31. Oktober feiert der unangefochtene Star des Italo-Westerns seinen 85. Geburtstag. kabel eins-Reporterin Kathy Weber wirft einen Blick auf das bewegte Leben des italienisches Kultstars. Mit prominenter Unterstützung von u. a. Rick Kavanian und Synchronautor Rainer Brandt lässt sie seine größten Film-Klassiker Revue passieren und besucht den italienischen Kult-Star zu Hause. Was ist heute seine größte Leidenschaft? Und welche Pläne hegt er für die Zukunft?"


Schlitzi


Beiträge: 1.553

02.11.2014 14:41
#242 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Und bei allen Ausschnitten von "Vier Fäuste für ein Halleluja" wurde die Erstynchro mit Hess und Reck verwendet!


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.083

01.05.2016 01:06
#243 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

In den Armen der Bestie: Heinz Ostermann

Doktor der Synchro


Beiträge: 164

01.05.2016 11:58
#244 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #243
In den Armen der Bestie: Heinz Ostermann

Quelle?

Scat


Beiträge: 1.275

01.05.2016 12:37
#245 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten
Doktor der Synchro


Beiträge: 164

01.05.2016 15:44
#246 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Dann handelt es sich wohl um einen falschen Eintrag in der Synchronkartei.
https://www.synchronkartei.de/?action=sh...e=film&id=10114

Ich habe mal einen entsprechenden Hinweis abgesendet.


zango


Beiträge: 64

08.05.2016 21:52
#247 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #36
Wolfgang Dehler sagte mal in einem Interview, er hätte einmal Spencer synchronisiert. Bisher ging ich davon aus, daß es eine verschollene DEFA-Fassung von "Plattfuß" oder "Der Kleine und der müde Joe" wäre (wobei letzterer im DDR-TV mit Brandt-Synchro und Aventin-Vorspann (!!) lief). Jetzt ist mir allerdings der Titel "Gott mit uns" untergekommen - im "Lexikon des Internationalen Films" ist übrigens ein anderer BRD-Titel angegeben - der fast zeitgleich in der DDR anlief und eine Co-Produktion mit Jugoslawien war. Mit 99%ger Sicherheit wurde er von der DEFA für die DDR-Kinos synchronisiert und mit fast genauso hoher Wahrscheinlichkeit war das der Film, in dem Dehler sprach.
Ich werde in wenigen Wochen auf der Filmliteraturmesse versuchen, ein Filmprogramm zu ergattern - bisdato (unter Vorbehalt):
"Gott mit uns" (DEFA-Fassung): Wolfgang Dehler

Gruß
Stefan

Bin jetzt erst auf diesen Beitrag aufmerksam geworden, aber der Film den Dehler meinte war definitiv SIE NANNTEN IHN PLATTFUß. Dieser hatte 1977 seine DDR Premiere und lief dann wie damals üblich noch einige Jahre in den DDR Kinos rauf und runter,im DDR TV wurde diese Fassung meines Wissens nach aber nie gezeigt. Kann mich noch wie heute daran erinnern das ich damals mit ein paar Freunden im Kino war und wir dann total schockiert waren wegen der absolut schlechten Synchro. Da ich mich damals auch schon ein wenig für Synchrofragen interessiert habe und Wolgang Dehler in dieser Zeit im DDR TV in verschiedenen Rollen auch sehr präsent war hab ich ihn sofort auf Bud Spencer erkannt und das damals sogar noch notiert. An mehr Sprecher kann ich mich allerdings nicht erinnern aber auf Bud sprach in der DEFA Fassung definitiv Wolfgang Dehler, was natürlich total ungewohnt war da ich zu diesem Zeitpunkt auch schon einige Westsynchros mit Hirte und Hess im Ohr hatte und den Film durch diese Synchro damals absolut schlecht fand, da meiner Erinnerung nach Dehler völlig statisch und emotionslos seinen Part runtersprach und teilweise auch schlecht zu verstehen war, eine Eigenart die er auch in normalen Schauspielrollen hatte.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.083

08.05.2016 23:34
#248 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Ich bin einigermaßen verwirrt. Im FBJ steht, dass die BRD-Synchro übernommen wurde, als der 1977 im DDR-Kino lief. Gut, in den Büchern gab's schon so manche Irrtümer und wenn es solche Einträge gibt, es aber tatsächlich eine DDR-Synchro existiert, war es i.d.R. vom Adlershofer Synchronstudio. Du beschreibst aber hier mal einen umgekehrten Fall. Sicher, dass es keine Verwechslung mit "Plattfuß am Nil" ist? Denn da steht im FBJ tatsächlich was von einer im Kino gelaufenen DDR-Synchro mit Wolfgang Dehler.

zango


Beiträge: 64

09.05.2016 08:51
#249 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Asche über mein Haupt Silenzio. Wie die Erinnerung einen trügen können. Bin jetzt meine Unterlagen noch mal durchgegangen.Tatsächlich lief Sie nannten ihn Plattfuss 1977 in den DDR Kinos mit der BRD Synchro an und den hatte ich dann auch so im Kino gesehen und war begeistert. Plattfuss am NIL lief in den DDR Kinos dann im November 1982 an und da ich und meine Kumpels damals natürlich dachten es wäre wie schon bei SIE NANNTEN IHN PLATTFUSS auch hier die Westsynchro mit den tollen Sprüchen und unglaublichen Schlaggeräuschen sind wir damals sofort ins Kino gerannt. Um so größer war dann der Schock als Wolgang Dehler auf Bud zu hören war. Meiner Erinnerung nach waren auch die ganzen typischen Schlaggeräusche die ja für die Bud Spencer Filme so massgeblich für den Erfolg waren nicht vorhanden. War dann definitiv PLATTFUSS AM NIL wo Wolgang Dehler auf Bud sprach. Keine Ahnung warum hier nicht wie bei SIE NANNTEN IHN PLATTFUSS die Westsynchro übernommen wurde. Auf jeden Fall weiss ich noch das wir damals alle ziemlich enttäuscht aus dem Kino kamen. Aber besten Dank das Du nochmal nachgeschaut hast.

ronnymiller


Beiträge: 2.573

09.05.2016 10:51
#250 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Kann man diese Synchro irgendwo hören? Klingt jedenfalls sehr interessant.


Frankie DO


Beiträge: 303

09.05.2016 14:34
#251 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Oh mein Gott wohl besser nicht.
Das hört sich ja grausam an was zango da geschrieben hat.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.556

09.05.2016 14:51
#252 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Ich denke, dass ist auch eine Frage der Gewöhnung - Dehler war ein großartiger Schauspieler. Für mich ist es schon zu lange her, aber ich weiß, dass "Plattfuß am Nil" mein erster Bud-Spencer-Film war und ich (trotz der armseligen Qualität des Films an sich) mich damals durchaus amüsiert habe. Dass es eine DEFA-Synchro war - daran konnte ich mich nicht mehr erinnern (obwohl ich mich schon frühzeitig dafür interessierte), im rückblickenden Vergleich mit den späteren Spencer-Kontakten ist mir aber nichts aufgefallen. Das war dann eher so bei "Hügel der Stiefel", bei dem ich die blöden Sprüche schmerzlich vermisste - bevor ich den Film als anspruchsvollen und gut synchronisierten Italo-Western zu schätzen lernte.
Dass man bei der DEFA die Geräuschspuren gern zurückhaltend bis leise abmischte, stimmt allerdings leider - so wollte man wohl Eindrücke von Gewalttätigkeit und Spekulativität reduzieren (und die meist dumpferen italienischen ITs "tarnen").

Gruß
Stefan


Frankie DO


Beiträge: 303

09.05.2016 15:09
#253 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Gut das Geschmäcker verschieden sind.
Buddy ist nun mal Hess und Marquis und noch mit abstrichen Hirthe.
Bin sicherlich auch einer der wenigen dem Krolzyk in "Big Man" noch einigermaßen gefällt.
Da gibt es wesentlich schlimmeres.
Welbat in "Die Fünf Gefürchteten" ist auch noch okay.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.556

09.05.2016 15:17
#254 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Welbat ziehe ich Hirthe und Marquis sogar weit vor. Aber auch an Ulrich Voss habe ich mich nach Anfangsschock gern und schnell gewöhnt (könnte ich mir bei Dehler eben auch vorstellen). Müller-Lankow hätte ich gern für ihn gehört.
Gar nicht gehen für mich dagegen Ott (nicht seine Schuld), Nordhausen und Krolczyk - gerade in München wäre Hess für mich Pflicht gewesen.

Gruß
Stefan


Frankie DO


Beiträge: 303

09.05.2016 15:24
#255 RE: RE:Bud Spencer Zitat · antworten

Sicherlich wäre Hess damals Pflicht gewesen.
Eigentlich unverzeihlich was sich das ZDF damals geleistet hat.
Zumindest gibt es davon eine deutsche Synchro.
Das wird von I delitti del cuoco wohl ein ewiger Traum bleiben.
Und mit Hess hat sich ja leider leider auch erledigt.

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | ... 23
«« Kad Merad
John Goodman »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor