Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 427 Antworten
und wurde 40.225 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
iron


Beiträge: 3.058

05.04.2019 16:39
#421 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Solch eine Typnähe höre ich zwischen Eberhard prüter und Till Hagen.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Nyan-Kun


Beiträge: 2.544

05.04.2019 16:51
#422 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Wie sich die Geister doch scheiden. Also Till Hagen ist vom Typ her für mich näher an Joachim Tennstedt.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.223

05.04.2019 17:16
#423 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Ich sehe es genauso wie "iron" - zumindest was den Klang der Stimme betrifft. Wenn Hagen deutlich höher sprechen und etwas kieksen würde, wäre er sicher ein sehr gutes Double für Prüter. Allerdings natürlich nicht mit seiner normalen Sprechweise - da müsste er sehr stark karikieren.

Gruß
Stefan

iron


Beiträge: 3.058

05.04.2019 17:26
#424 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #423
Ich sehe es genauso wie "iron" - zumindest was den Klang der Stimme betrifft.


Ich habe gar nicht so sehr daran gedacht, sondern vielmehr an eine ähnliche Sprachmelodie in diversen Rollen. Aber dass Till hagen - wenn er will - Prüter zum Verwechseln ähnlich klingen kann, damit könntest du durchaus recht haben.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

berti


Beiträge: 15.127

20.06.2019 13:03
#425 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Keine Ahnung, ob ich das früher schon genannt habe (die Suchfunktion hat nichts dazu ergeben): Eric Vaessen und Günther Jerschke haben für mich einen einen relativ ähnlichen Klang und eine ähnliche Diktion, allenfalls hörte sich Jerschke noch etwas blasierter und gesetzter an. Viele Rollen, die Vaessen in Europa-Hörspielen hatte, hätte Jerschke theoretisch auch sprechen können. Aber in diesem Medium scheint er nicht sehr präsent gewesen zu sein.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.328

Gestern 17:29
#426 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Rainer Basedow - Peter Heinrich

Heinrich klingt natürlich viel heiser und rauchiger und beide sind ja in völlig unterschiedlichen Synchronstädten anzutreffen, aber so generell 'nen ähnlichen Stimmklang haben die schon, finde ich.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.570

Gestern 17:58
#427 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

ich habe Lust gestern oder vorgestern in eine Folge "Fantasy Island" hineingehört und fühlte mich bei ihm stark an Morgen von Gadow erinnert.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

dlh


Beiträge: 11.684

Gestern 18:42
#428 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Interessant, wie unterschiedlich die Wahrnehmung sein kann. Ich hörte bei Peter Heinrich damals nie eine Ähnlichkeit zu Basedow oder von Gadow, fühlte mich aber - je nach Rolle und Spiel - teilweise an Martin Schmitz erinnert.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | ... 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor