Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 520 Antworten
und wurde 49.326 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35
Nyan-Kun


Beiträge: 4.555

05.05.2020 20:16
#436 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Hab ja hier schon paar mal gesagt, dass Belle Teuscher mittlerweile durchaus ein Stück ähnlich klingt.

Koboldsky


Beiträge: 2.652

05.05.2020 20:26
#437 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Wobei ich trotzdem dazu sagen muss, dass er auf EINIGEN ehemaligen Rollen von Teuscher vielleicht ganz passend wäre. Ein universelles Double wäre er aus meiner Sicht nicht wirklich.

Als Onkel Iroh hätte ich mir Belle gut vorstellen können, aber als Fliegenden Holländer in SpongeBob auf gar keinen Fall. Da macht Axel Lutter schon einen ganz guten Job, wie ich finde.

Die meisten Synchronschauspieler/-sprecher haben einfach eine zu enorme Bandbreite als dass man nur ein einziges Double besetzen könnte.
Versucht hat man es ja beispielsweise mit Jürgen Kluckert als Nachfolger von Edgar Ott, aber selbst DAS finde ich grenzwertig.


Nyan-Kun


Beiträge: 4.555

05.05.2020 21:09
#438 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #437
Wobei ich trotzdem dazu sagen muss, dass er auf EINIGEN ehemaligen Rollen von Teuscher vielleicht ganz passend wäre. Ein universelles Double wäre er aus meiner Sicht nicht wirklich.
Sehe ich auch so. Zumal Belle im Synchron immer zu einem guten Teil wie gewohnt klingt.

Zitat von Koboldsky im Beitrag #437
Die meisten Synchronschauspieler/-sprecher haben einfach eine zu enorme Bandbreite als dass man nur ein einziges Double besetzen könnte.
Versucht hat man es ja beispielsweise mit Jürgen Kluckert als Nachfolger von Edgar Ott, aber selbst DAS finde ich grenzwertig.

Bin da insofern auch für individuelle Einzelentscheidungen ehe man jemanden als Universalersatz nimmt. Kluckert als Ott-Ersatz geht für mich allenfalls als Chargenbesetzung für Trickrollen wie etwa Benjamin Blümchen in Ordnung. Weiter hatte man sich bei Kluckert soweit ich weiß auch nicht aus dem Fenster gelehnt.

Koboldsky


Beiträge: 2.652

05.05.2020 21:22
#439 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Na ja, 1- oder 2-mal war Kluckert auch auf Otts Stammschauspieler Telly Savalas und damit einem realen Darsteller zu hören.
Hat sich aber mMn katastrophal angehört.

Trotz gewisser Gemeinsamkeiten klingt Kluckert wesentlich "kehliger" als Ott und das kommt Savalas nicht wirklich zugute.

berti


Beiträge: 16.543

05.05.2020 22:39
#440 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Ekkehardt Belle klang zwar in dem neulich verlinkten Interview anders als früher, aber eine sonderlich starke Ähnlichkeit mit Hans Teuscher hat er für mich trotzdem nicht. Die höre ich eher bei Freimut Götsch, der aber mindestens so stark auch Hasso Zorn ähnelt.

CrimeFan



Beiträge: 4.297

06.05.2020 14:48
#441 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #437
Als Onkel Iroh hätte ich mir Belle gut vorstellen können, aber als Fliegenden Holländer in SpongeBob auf gar keinen Fall.


Oh Gott, bitte nicht. Ich rewatche gerade Avatar und bin in jeder Folgen aufs neue von Teuscher begeistert. Ich kann mir nicht im Ansatz vorstellen, wie Belle auf Iroh funktionieren sollte. Alles was Iroh ausmacht, steckt in Teuscher.

iron


Beiträge: 4.249

06.05.2020 23:59
#442 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #439
Trotz gewisser Gemeinsamkeiten klingt Kluckert wesentlich "kehliger" als Ott


Ich bin mir nicht sicher, ob man sagen kann, dass Hans Teuscher "kehlig" klang, aber verglichen mit Belle auf alle Fälle doch deutlich hauchiger und schwerer als er.
EB hat sich in dem MP-Gespräch wesentlich höher angehört als Teuscher. Ich denke seitdem hat er sich stimmlich nicht mehr wesentlich verändert.


Du dummer... dummer kleiner Wicht! Was fällt dir ein es überall rum zu erzählen!?" - "Wenn du dich deshalb schämst, solltest du es vielleicht nicht machen." - "Ich schäm mich nicht.. es ist mir nur peinlich!"
(Aus "40 Tage und 40 Nächte")

Koboldsky


Beiträge: 2.652

29.05.2020 19:16
#443 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Findet eigentlich noch jemand, dass Hartmut Neugebauer eine gewisse Ähnlichkeit mit Heinz Petruo hatte?

(Hat ihn sogar in "Zwei glorreiche Halunken" mal gedoubelt, glaub ich.)

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.101

29.05.2020 19:23
#444 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Absolut nicht. Petruos Stimme war hart und schneidig, Neugebauers eigentlich das komplette Gegenteil.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.494

29.05.2020 20:05
#445 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Neugebauer hat Petruo mehrmals gedoubelt und gar nicht schlecht. Natürlich sind die Eindrücke verschieden, aber "das komplette Gegenteil" ist hemmungslos übertrieben. Beide hatten durchaus kehlige Stimmen, allerdings deutlich unterschiedliche Sprechweisen.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 16.543

29.05.2020 22:28
#446 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Gemeinsamkeiten sehe ich zwischen den beiden eigentlich nur in Sachen Tiefe und darin, dass sie mitunter sehr hart klingen konnten. Petruo klang allerdings relativ glatt und schneidend, oft auch kalt, Neugebauer dagegen meistens kratzig, teilweise auch (wenn er gemütlich sprach) brummig.


Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.494

30.05.2020 08:25
#447 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Das Kratzige hat er immer sehr bewusst hergestellt. Tatsächlich entspricht seine Erzählerstimme aus der "Klamottenkiste" seinem normalen Timbre.

Gruß
Stefan

Smart86



Beiträge: 221

30.05.2020 09:12
#448 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Ich hab vor kurzem "Stranger Things" Staffel 2 gesehen und finde, dass Stephan Benson (er sprach hier die Rolle Dr. Owens) durchaus Ähnlichkeiten zu Christian Brückner hat.

~ MfG Smart86 ~

berti


Beiträge: 16.543

30.05.2020 09:48
#449 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

Als "Double" von Heinz Petruo hätte sich aus meiner Sicht (zumindest in Berlin) Engelbert von Nordhausen angeboten. Dieser klingt zwar deutlich kräftiger, hat aber eine ähnliche Stimmlage und Diktion (besonders, wenn er betont "kalt" spricht).

Koboldsky


Beiträge: 2.652

30.05.2020 10:44
#450 RE: Gute Alternativen Zitat · antworten

An Nordhausen habe ich auch schon gedacht. Allerdings würden mich 1-2 kleinere Sachen an seinem Tonfall ein bisschen stören.
Mit seiner normalen Stimme würde er jedenfalls deutlich zu voll klingen. Außerdem sollte er möglichst darauf achten, nicht in seinen Samuel L. Jackson-Modus zu rutschen.

Nordhausen würde ich beispielsweise nicht unbedingt (oder nur unter starker Anpassung) auf einem Darth Vader hören wollen.

Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz