Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.642 Antworten
und wurde 302.759 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | ... 177
Danny


Beiträge: 46

28.07.2019 18:22
#2476 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Russi Taylor (Originalstimme von Martin Prince, Sherri & Terri u. a.) ist tot.

https://www.bbc.com/news/entertainment-arts-49141873

WB2017



Beiträge: 5.851

28.10.2019 21:29
#2477 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Episode 30x01:

(Emily Deschanel)      als sie selbst       Ranja Bonalana
(Gal Gadot) als sie selbst Sanam Afrashteh
Top!


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 34.093

28.10.2019 21:38
#2478 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ranja Bonalanas Marge/Engelke-Imitation war dabei zu genial.

Außerdem wurden für die Miniclips tatsächlich die Originalaufnahmen eingesetzt. Neben Norbert Gastell und Elisabeth Volkmann hört man insbesondere auch Tobias Meister als Jack Bauer und Herbert Weicker als Leonard Nimoy.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jaden


Beiträge: 1.099

13.11.2019 12:31
#2479 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

In Folge 3 der 30. Staffel ("Himmlische Geschichten") gab es ein Crossover mit der Serie Bob's Burgers. Während der Eröffnungsszene landet Homer im Restaurant der Belcher Familie und erlebt deren Intro aus einer ganz anderen Perspektive.
Erfreulicherweise konnte man dafür die vertrauten Stimmen der Belcher Familie gewinnen.

Bob Belcher              (H. Jon Benjamin)           Konstantin Graudus
Linda Belcher (John Roberts) Sascha Draeger
Tina Belcher (Dan Mintz) Benjamin Münchow
Gene Belcher (Eugene Mirman) Jesse Grimm
Louise Belcher (Kristen Schaal) Tanya Kahana

LuK


Beiträge: 90

13.11.2019 18:24
#2480 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Schade, dass die Szene im Deutschen (es sei denn ProSieben holt die Sprecher aus Hamburg oder lässt die Szene dort aufnehmen) wahrscheinlich nicht so einen guten Effekt haben wird. Trotzdem ein netter Couchgag.

Jaden


Beiträge: 1.099

13.11.2019 18:31
#2481 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

grün = endgültige Besetzung

Nur ein Fan


Beiträge: 376

13.11.2019 20:06
#2482 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Jaden im Beitrag #2479
In Folge 3 der 30. Staffel ("Himmlische Geschichten") gab es ein Crossover mit der Serie Bob's Burgers. Während der Eröffnungsszene landet Homer im Restaurant der Belcher Familie und erlebt deren Intro aus einer ganz anderen Perspektive.
Erfreulicherweise konnte man dafür die vertrauten Stimmen der Belcher Familie gewinnen.

Bob Belcher              (H. Jon Benjamin)           Konstantin Graudus
Linda Belcher (John Roberts) Sascha Draeger
Tina Belcher (Dan Mintz) Benjamin Münchow
Gene Belcher (Eugene Mirman) Jesse Grimm
Louise Belcher (Kristen Schaal) Tanya Kahana



Erstaunlich, dass man tatsächlich Hamburger eingeladen hat. Ob dies die Vorzeichen der Aufhebung der Standortbegrenzung von Tonstudios/-aufnahmen sind?


Nyan-Kun


Beiträge: 3.740

13.11.2019 20:16
#2483 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Wenn es nötig ist wurde bei den Simpsons doch schon immer mal ein Studio außerhalb Münchens dazu geschaltet. Anke Engelke wird doch auch in Köln aufgenommen soweit ich gehört habe. Hamburg ist jedoch in der Tat neu bei den Simpsons und es ist schön, dass man da auf Kontinuität geachtet hatte.

8149



Beiträge: 5.704

13.11.2019 21:45
#2484 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Man hört doch hin und wieder Leute von woanders, wenn's um Gastrollen geht zB Tobias Meister als Jack Bauer oder siehe oben im Thread. Ist nix neues bei Simpsons und ist kein Durchbruch bzw. irgendein ein (Vor-)Zeichen.

Bollwerk


Beiträge: 81

14.11.2019 19:43
#2485 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #2483
Wenn es nötig ist wurde bei den Simpsons doch schon immer mal ein Studio außerhalb Münchens dazu geschaltet. Anke Engelke wird doch auch in Köln aufgenommen soweit ich gehört habe. Hamburg ist jedoch in der Tat neu bei den Simpsons und es ist schön, dass man da auf Kontinuität geachtet hatte.


Genau, Jablonka meinte mal in irgendeinem Interview, er hätte sie noch nie getroffen. William Cohn als Kent Brockman wird doch bestimmt auch dort aufgenommen.

Was haltet ihr nun in Staffel drei nach Norbert Gastell von Christoph Jablonkas Leistung als Homer?
Ich finde er macht seine Sache sehr gut. Mir fällt er kaum noch auf. Viel mehr stören mich einige andere öde oder komische Besetzungen. Kai Taschner als Burns wirkt noch viel bemühter diesen Alter-Mann-Tonfall zu treffen als Jablonka im Gastell-Double-Modus und auch bei Moe wäre wie bereits gesagt mehr möglich gewesen.

Nur ein Fan


Beiträge: 376

14.11.2019 19:56
#2486 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Bollwerk im Beitrag #2485
Was haltet ihr nun in Staffel drei nach Norbert Gastell von Christoph Jablonkas Leistung als Homer?
Ich finde er macht seine Sache sehr gut. Mir fällt er kaum noch auf. Viel mehr stören mich einige andere öde oder komische Besetzungen. Kai Taschner als Burns wirkt noch viel bemühter diesen Alter-Mann-Tonfall zu treffen als Jablonka im Gastell-Double-Modus und auch bei Moe wäre wie bereits gesagt mehr möglich gewesen.

Es ist ganz in Ordnung. Um ehrlich zu sein, gefiel mir nicht einmal der spätere Homer/Gastell. Ich mochte die Interpretation unter Siegfried Rabe, wo Gastell noch mit seiner normalen, doch recht tiefen Stimme sprach. Allerdings wurde er – sowohl Combrinck als auch der Entwicklung von Simpsons selbst geschuldet – immer piepsiger, so dass es mehr an die 1. Staffel von Family Guy erinnerte, wo alle so gestelzt sprachen, besonders Odle.
Mich ärgert nur, dass man nur bei der Nachfolge von Gastell so bemüht war, nach einen würdigen Ersatz zu suchen. Hätte man sich doch nur dieselbe Mühe für die wunderbare Elisabeth Volkmann gemacht, wäre das heutige Simpsons noch um einiges reicher.


Slartibartfast



Beiträge: 6.278

16.11.2019 16:45
#2487 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Für Marge wollte man damals einen Promi, vor allem wegen des Films. Unter diesen Randbedingungen finde ich die Wahl von Engelke sehr gut, auch wenn Bender näher an Volkmann gewesen wäre.
GESUCHT hat man jedenfalls lang genug.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's!" (Helmut Fischer in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" [1983])
Visit http://www.synchronkartei.de

Alamar



Beiträge: 2.269

16.11.2019 17:38
#2488 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #2487
Für Marge wollte man damals einen Promi, vor allem wegen des Films.


Bei Gastell lohnte sich das IMO nicht mehr. Simpsons hat, vermute ich, schon lange nicht mehr die Tragkraft, um einen "bekannten" Sprecher zu rechtfertigen.


Koboldsky


Beiträge: 2.396

16.11.2019 18:57
#2489 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Inbesondere die Behauptung, man habe bei Marge bewusst nach einer O-Ton-ähnlichen Stimme gesucht, kam mir wie eine schlechte Ausrede vor...


Katze


Beiträge: 19

16.11.2019 19:59
#2490 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Findest du? Warum? Ich finde, Engelke klingt der Originalstimme sehr ähnlich, auch wenn ich Volkmann lieber gehört habe.

Seiten 1 | ... 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | ... 177
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz