Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.815 Antworten
und wurde 342.102 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.300

03.01.2022 22:37
#2761 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Pat Zwingmann macht spontan (33x01) einen erstaunlich guten Eindruck als neuer Chief Wiggum. Es lehnt sich an Thomas Rau an, hat aber trotzdem was Eigenes und ist dadurch keine erzwungene Kopie. Bislang waren es nur ein Satz und ein Lacher. Mal sehen, wie er sich bei mehr Text macht - sofern das eine dauerhafte Neubesetzung ist.


Ein Wechsel, der sich dann auch nicht angedeutet hat. Denn bemerkenswerterweise hat Thomas Rau als praktisch einziger Senior keine merklichen Alterserscheinungen aufgewiesen und seine Charge klang zuletzt wie eh und je. Erstaunlich überhaupt, wie man damals auf ihn gekommen ist, da seine richtige Stimme doch deutlich ruhiger ist.

Begas


Beiträge: 2.353

03.01.2022 22:42
#2762 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Jetzt auch noch Thomas Rau, nach Klaus Guth und dem Tod von Ulf-Jürgen Wagner? Was ist das bitte für eine, entschuldigt, Scheiße. Da bereue ich meine Entscheidung nicht, dass ich die neuen Episoden schon seit längerem nicht mehr schaue!

hudemx


Beiträge: 6.890

04.01.2022 08:05
#2763 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Schade das Thomas Rau nicht mehr dabei ist, aber irgendwann schafft man die Stimmlage die er auf Wiggum gibt halt nicht mehr. Hoffe ihm geht es gesundheitlich aber gut und ist wohlauf :) Die Simpsons war ja in den letzten Jahren das letzte große Projekt von ihm, oder? Ist bekannt ob er sich komplett aus dem Synchrongeschäft zurückgezogen hat?
'

Looney fan


Beiträge: 707

04.01.2022 12:59
#2764 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Es war klar das Thomas Rau irgendwann aufhört bzw. in Ruhestand geht es sei ihm gegönnt ist Schade um Wiggum seine Stimme war Perfekt wie Ulf Jürgen Wagner eben auch. So langsam könnten sie in den USA echt mal aufhören mit der sendung sonst bleiben nicht mehr viele Sprecher übrig bei uns

Sebastian1175



Beiträge: 291

04.01.2022 18:55
#2765 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Vielleicht sollte man während einer neuen Staffel mal den kompletten Cast und Standort wechseln und mal wieder einen kompletten Schnitt machen. Dann vielleicht etwas jünger besetzen mit Blick auf die Zukunft das die Serie vielleicht noch 10+ Jahre läuft.
Aber natürlich wird das nicht passieren das es diesen Schnitt geben wird.

Looney fan


Beiträge: 707

04.01.2022 19:56
#2766 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Kompletter Cast Wechsel würde mich erst recht vertreiben

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.300

11.01.2022 22:14
#2767 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Auch mit etwas mehr Text (33x02) halte ich Pat Zwingmann immer noch für einen guten neuen Wiggum. Er versucht erst gar nicht, mehr als es ihm möglich ist, in die Charge zu gehen, und das ist auch gut so. So wirkt es nicht wie eine krampfhafte Kopie, sondern natürlich. (Meine Idee wäre in ähnlicher Weise Alexander Pelz gewesen.) Ich hatte PZ bislang noch nicht so gehört, aber es ist trotzdem unverkennbar er, und er darf dabei auch er selbst bleiben.

Ähnlich war es auch bei Skinner: Bislang kannte ich Josef Vossenkuhl meist in eher schrofferen, ungeschlachteren Rollen. Trotzdem darf er weiterhin er selbst bleiben und dabei nur eine neue Seite an sich zeigen. Die Stimmlage geht ein wenig in die von Fred Klaus damals und sein Duktus erinnert manchmal an den Klaus Guths. Aber eigentlich ist er eine (und hier unterscheidet es sich dann sogar von jetzt Wiggum) dritte, komplett neue Interpretation der Rolle, die wie ihre Vorgänger auf eigene Weise funktioniert.


Ulf-Jürgen Wagners Erbe hingegen bereitet mir immer noch Unbehagen. Nicht nur dass Erich Ludwig auch in S33 weiterhin Lenny spricht, hat er nun auch noch zusätzlich Lou übernommen. Auch wenn das so nicht beabsichtigt sein mag: Deutlicher kann man kaum rückwirkend zum Ausdruck bringen, dass man Ulf eigentlich nie gebraucht hat und er im Grunde immer nur ein lästiger Grundgagen-Posten war. :/

Es ist zugegenermaßen ziemlich erstaunlich, wie nahe Erich Ludwig seinem Tonfall kommt. Und es ist überhaupt auch immer toll, ihn dabeizuhaben. Er ist ein echtes Stimmchamäleon. Aber das Wesentliche, was UJWs Lenny und Lou ausgemacht hat - angesichts dessen, dass die beiden Figuren jetzt anders als z.B. der ebenfalls frontal-imitierte Homer nie sooo viele Dimensionen hatten - war seine Persönlichkeit. So wirken beide Figuren jetzt gerade durch die Kopie ziemlich beliebig, zumal EL auch weiterhin Rafael und Hans Maulwurf spricht, also jetzt insgesamt vier wiederkehrende Rollen hat. Bei Lou finde ich es noch weniger dramatisch, weil die Figur seltenst ins dramaturgische oder emotionale Zentrum einer Folge rückt, gerade deswegen aber auch eher überflüssig, dass man hier unbedingt auf UJW-Kopie setzt.


Zum Selbsthören:
OFF_33x02_Wiggum_Lou.mp3

Edigrieg



Beiträge: 2.910

27.03.2022 00:08
#2768 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass Herr Taschner eigentlich einen recht guten Goofy abgibt

Looney fan


Beiträge: 707

27.03.2022 13:13
#2769 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

....ist halt schwierig an Alich ranzukommen aber ja

Sebastian1175



Beiträge: 291

19.05.2022 19:37
#2770 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Gibt es eigentlich einen Grund warum der Kurzfilmen 'Billie trifft Lisa' auf Disney+ noch keine Deutsche Synchro bekommen hat?
Sonst würden die Shorts auf Disney+ ja eigentlich immer zur Veröffentlichung (oder kurz danach) auch in Deutsch angeboten.

Verwirrter



Beiträge: 582

02.07.2022 09:57
#2771 RE: Die Simpsons Zitat · antworten
Begas


Beiträge: 2.353

02.07.2022 10:56
#2772 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ein befreundeter Mituser meinte vor kurzem sehr richtig, man solle am besten einen kompletten Recast vornehmen und alle Rollen bei den Simpsons neu besetzen. Ich finde, da hat er recht: Schwittau, Bohlmann, Amler & Co. in allen Ehren, aber zusammen mit den ganzen neuen Stimmen harmoniert das Ensemble leider kaum noch.

Ich finde im übrigen Schwittaus Leistung als Bart Simpson, auch wenn mich jetzt doch ein paar steinigen werden, inzwischen als nicht mehr besonders gut. Sie krächzt nurnoch. Gerade wenn man sich an die Anfangszeit der 'Simpsons' unter Rabe erinnert, da klang Bart noch wie ein kleiner Junge, unter Combrinck fing Schwittau dann an zu quietschen und aktuell unter von Stegmann zu krächzen. Sehr schade. Bohlmann hingegen erreicht inzwischen neue Höhen ihrer schrillen Tonlage. Warum auch immer...

CrimeFan



Beiträge: 5.083

02.07.2022 11:41
#2773 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Die 4 Hauptrollen würde ich behalten und Claus-Peter Damitz als Flanders. Sonst wirklich einen harten Schnitt setzten. Ist auf längere Sicht, die beste Lösung, auch wenn es im ersten Moment natürlich ungewohnt sein wird.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.314

02.07.2022 12:08
#2774 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Lohnen sich die aktuellen Folgen überhaupt noch? Ich hab vor mindestens 10 Jahren aufgehört, die Serie zu verfolgen, weil sie einfach nur noch belanglos war.

Nachtrag: Es waren sogar 15 Jahre. Den Kinofilm hatte ich mir nochmal gegeben, danach war dann Schluss.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.647

02.07.2022 12:59
#2775 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Das mit dem Tod von Cohn ist wirklich traurig. Für mich kam das auch unerwartet.

Einen kompletten Neucast würde ich an sich auch für sinnvoll halten, da der Sprechercast immer mehr zu einem "Flickwerk" wird. Auf der anderen Seite sind die Simpsons dermaßen belanglos geworden das es mir mittlerweile auch völlig egal wäre. Ich hatte zuletzt vor ein paar Jahren in den aktuellen Simpsons Folgen reingeschaltet und das war mir dann doch alles zu plump. Gut geschriebene Geschichten mit subtilen, cleveren Gags mit viel sympathischen Charme und Wärme findet man bei den Simpsons schon länger nicht mehr.

Zitat von Begas im Beitrag #2772
Ich finde im übrigen Schwittaus Leistung als Bart Simpson, auch wenn mich jetzt doch ein paar steinigen werden, inzwischen als nicht mehr besonders gut. Sie krächzt nurnoch. Gerade wenn man sich an die Anfangszeit der 'Simpsons' unter Rabe erinnert, da klang Bart noch wie ein kleiner Junge, unter Combrinck fing Schwittau dann an zu quietschen und aktuell unter von Stegmann zu krächzen. Sehr schade. Bohlmann hingegen erreicht inzwischen neue Höhen ihrer schrillen Tonlage. Warum auch immer...
Das hat denke ich vor allem etwas mit dem Alter zu tun. Irgendwann tut man sich schwerer die eigene Charge zu halten. Da muss man entsprechend stärker gegensteuern als in der Vergangenheit mit der Konsequenz das die Charge zunehmend schriller und unangenehmer wird.

Seiten 1 | ... 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz