Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.310 Antworten
und wurde 242.435 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | ... 155
John Connor



Beiträge: 4.725

20.03.2014 22:36
#1156 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1150



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

ABE 1 3 1 1 1 1 16
BARNEY 5
HANS 1 1
JASPER 1 5 6
MCCALLISTER 1

RAFAEL 2 2 1 3
TATTERGREIS 12



Es wäre uns sehr geholfen, wenn du uns dabei noch den Chi-Quadrat-Koeffizienten angeben und für den Tattergreis die Standardabweichung ausrechnen könntest!
(Ich hätte nie gedacht, dass ich mal in diesem Forum die Bezeichnung Tattergreis je erwähnen würde!)


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

20.03.2014 23:12
#1157 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

"Tattergreis" hätte ich für wahrscheinlicher gehalten als "Standardabweichung".

John Connor



Beiträge: 4.725

20.03.2014 23:23
#1158 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Hmmm, jetzt wo du's sagst...


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

Wilkins


Beiträge: 1.774

21.03.2014 00:17
#1159 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Sollte man Rüth wirklich umbesetzen müssen (was einerseits sehr schade, andererseits aber eine gute Möglichkeit wäre, etwas stimmliche Abwechslung unter Springfields Senioren zu bringen), würde ich von Tobys Vorschlägen auswählen:

ABE
Sachtleben, Striebeck und Ludwig -> Kann ich mir alle gut vorstellen. Ludwig würde ich als Raspe-Double am Ehesten in Betracht ziehen, aber da dieser ja Burns sprechen muss ;-), und Striebeck etwas zu schwer sein könnte, würde ich dann doch Sachtleben nehmen.
Und: Wäre Alexander Pelz nicht etwas zu jung?

BARNEY
Wolfgang Müller wäre hier wirklich der Hammer - Und mir tausendmal lieber als Jilka, den ich lieber bei...

HANS
...hören würde. Er hat meines Erachtens diesen jammernden Tonfall wunderbar drauf. Und wenn er schonmal da ist, kann er auch gleich JASPER und MCALLISTER übernehmen. Den TATTERGREIS schanzen wir dann wieder Bernd Simon zu (obwohl mir die Idee mit Rigauer sehr gefällt).

Garkeine Alternative will mir hingegen für seinen Mr. Garrison in SOUTH PARK einfallen - In allen seinen Simpsons-Rollen halte ich ihn für ersetzbar (was wohl daran liegt, dass er in allen Fällen selbst nur ein eher notdürftiger Ersatz war), aber als Garrison ist er einfach zu grandios und zu prägnant, als das jemand anders hier vorstellbar wäre.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.101

21.03.2014 06:54
#1160 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

An Gerhard Jilka für den alten Seebär McCallister dachte ich auch schon - lief er doch anfangs bei mir unter dem Alias "?Bärig" ;-)
Jasper läge da auch nahe, aber bei Hans hätte ich doch meine Zweifel. Der gerät eigentlich immmer so schön ins Piepsige, wobei Duda die Meisterleistung vollbracht hatte, sowohl piepsig als auch devot-dumpf zur gleichen Zeit zu klingen.

Ansonsten muss ich dir leider zustimmen: So toll ich auch Michael Rüth allgemein finde, ideal war eigentlich für keinen derjenigen, die er ersetzend übernommen hat. Mr. Garrison hingegen IST einfach Michael Rüth. Wer mag das bei dieser langweilig gewordenen dt. SP-Fassung wohl werden? Claus Brockmeyer? Insbesondere in Hinsicht auf den O-Ton käme mir Uwe Kosubek in den Sinn. Der klingt zwar eigentlich noch nicht routiniert genug, um hinreichend Power zu geben, aber das wäre bei der Synchro nicht ungewöhnlich ...
Jan Odle vielleicht, auch wenn der früher schon mal Kennys Papa und Dr. Doctor war.


Müsste ich mich jetzt auf halbwegs Realistisches festlegen, sähe es wohl so aus:

Burns - Jürgen Jung
Hibbert - Achim Geisler
Kirk - Claus Brockmeyer/Jan Odle

Abe - Horst Sachtleben
Barney - Wolfgang Müller
Hans - Erich Ludwig
Jasper - Christoph Jablonka
McCallister - Gerhard Jilka
(Rafael - Erich Ludwig)
(Tattergreis - Gerd Rigauer)

Hermes - Jan Odle

Mr. Garrison - Jan Odle

Gruß,
Tobias

"Und nun die Gesangsgruppe 'Die Tattergreise'!"
(Ole Pfennig in DIE SIMPSONS)


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Knew-King



Beiträge: 5.304

21.03.2014 08:31
#1161 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Jörg Reitbacher-Stuttmann erinnert mich immer an Mr. Garrison

Begas



Beiträge: 1.049

21.03.2014 08:42
#1162 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1160

Abe - Horst Sachtleben



Wäre Sachtleben, so sehr ich seine Synchronleistung auch schätze, hier wirklich eine Option? In der Serie, in der er spielt (Um Himmels Willen) klingt er, in den aktuelleren Episoden, in die ich wegen ihm mal reingeschaut habe, immer etwas heiser und nicht mehr so kraftvoll... Wäre bei dieser Besetzung daher nicht die "Gefahr" zu groß, dass er sich über kurz oder lang auch zur Ruhe setzt?

Dass sich Michael Rüth weitgehend aus dem Synchrongeschäft zurückziehen, oder zumindest kürzer treten möchte, war mir nicht bekannt. Allerdings ist er in diversen Zeichentrickserien tatsächlich sehr überpräsent, und er ist ja nun auch nicht mehr der Jüngste!

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.795

21.03.2014 08:54
#1163 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Bei den "Simpsons" finde ich solche Mehrfachbesetzungen wie Rüth durchaus nicht so störend wie bei anderen Filmen, weil es hier ja durchaus dem Original entspricht (und Rüth hier auch endlich mal zeigen durfte, wie wandlungsfähig seine Stimme ist).

Gruß
Stefan

Begas



Beiträge: 1.049

21.03.2014 09:05
#1164 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Meine Bemerkung bezog sich darauf, dass das Changieren bei Mehrfachbesetzungen ja mit Sicherheit auch ganz schön anstrengend ist. Besonders bei Barney Gumble hört man ja, wie sehr Michael Rüth seine Stimme drücken muss. Daher ist Rüths Gedanke kürzer zu treten für mich nachvollziehbar.

AnimeGamer35


Beiträge: 805

21.03.2014 10:33
#1165 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Dann soll er halt einige unwichtige Rollen abgeben bzw. solche die seine Stimme zu sehr beanspruchen.

Wilkins


Beiträge: 1.774

21.03.2014 13:11
#1166 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat
Jörg Reitbacher-Stuttmann erinnert mich immer an Mr. Garrison

Der Gag hat mich jetzt ungelogen auf eine gewagte Idee gebracht, wen man für Mr.Garrison nehmen könnte: Gerhard Acktun. Ich kann mir diesen plärrenden-entrüstenden Tonfall sehr gut bei ihm vorstellen.

AnimeGamer35


Beiträge: 805

21.03.2014 14:34
#1167 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Gerhard Acktun? Doch das könnte funktionieren. :D

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.101

21.03.2014 17:40
#1168 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Auch wenn ich ihn für Abe und Barney jetzt nicht für die Lösung halte, kam von Aristeides das richtige Stichwort: Mr. Garrison wird in der Tat jetzt von Hans-Rainer Müller gesprochen.

Rowlf im neuen Muppets-Film spricht Michael Rüth übrigens definitiv ebenso nicht mehr. Und das war immerhin, wenn auch mit Unterbrechungen, seine längste Rolle überhaupt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Ekkehardt


Beiträge: 487

21.03.2014 17:52
#1169 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Also zur "Vernunft": Kein Promi....vermutlich Münchner Sprecher...nicht Ekkehardt. Ganz normales Casting.

Ekkehardt

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.101

21.03.2014 17:57
#1170 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Danke. Das sind doch mal klare, beruhigende Worte.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | ... 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | ... 155
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor