Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 252 Antworten
und wurde 25.970 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
berti


Beiträge: 13.984

11.06.2011 22:29
#166 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Kurt Russel hatte vor der "Klapperschlange" zwar schon einige Filme gedreht, aber noch keinen Stammsprecher gehabt. Nach diesem Film wurde Manfred Lehmann noch in zwei weiteren besetzt, danach aber sechs Jahre lang nicht mehr. Stattdessen kamen Joachim Tennstedt, Randolf Kronberg, Ulrick Gressieker und Michael Brennicke zum Einsatz. Lehmann kam komischerweise nicht in einer Berliner, sondern in einer Münchner Synchro ("Tango & Cash" wieder zum Einsatz und etablierte sich nun endgältig als Feststimme, was er bis heute geblieben ist.
http://www.synchronkartei.de/?action=show&type=actor&id=375


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.092

11.06.2011 22:40
#167 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Manfred Lehmann, den ich persönlich viel zu beiläufig fand ... Joachim Tennstedt hätte ich gern öfter gehört, aber ob er bei jedem Film gepasst hätte, wäre die nächste Frage.


"Ich hasse dieses dumme System, aber solange bis jemand mit Veränderungen kommt, die vernünftig sind, halte ich mich daran."
Klaus Kindler für Clint Eastwood in Calahan

berti


Beiträge: 13.984

11.06.2011 22:45
#168 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Zitat von Silenzio
Manfred Lehmann, den ich persönlich viel zu beläufig fand ...


Entschuldigung, aber was heißt "beläufig"?

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.092

11.06.2011 22:48
#169 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Die Pfingstversion von "beiläufig"


"Ich hasse dieses dumme System, aber solange bis jemand mit Veränderungen kommt, die vernünftig sind, halte ich mich daran."
Klaus Kindler für Clint Eastwood in Calahan

berti


Beiträge: 13.984

11.06.2011 22:50
#170 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Dachte ich mir schon. Aber wieso findest du ihn "beiläufig"?
http://synonyme.woxikon.de/synonyme/beil%C3%A4ufig.php


Lammers


Beiträge: 3.467

13.06.2011 01:05
#171 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Zitat von Silenzio
Dachte ich mir schon. Aber wieso findest du ihn "beiläufig"?
http://synonyme.woxikon.de/synonyme/beil%C3%A4ufig.php



Verstehe ich auch nicht. Ist er dir zu farblos, zu eintönig oder vielleicht zu einfallslos ?

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.092

13.06.2011 10:50
#172 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Ja, gut ... die Kombi ist nicht schlecht - finde sie trotzdem ein bisschen einfallslos. Interessant wäre noch, wer sich für diese Kombi verantwortlich zeichnete.


"Ich hasse dieses dumme System, aber solange bis jemand mit Veränderungen kommt, die vernünftig sind, halte ich mich daran."
Klaus Kindler für Clint Eastwood in Calahan

berti


Beiträge: 13.984

13.06.2011 11:05
#173 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Entschuldige den Deutschlehrer-Anfall, aber wäre dann vielleicht "beliebig" das passendere Wort?


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.092

13.06.2011 11:08
#174 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Meinetwegen - ich wollte jetzt aber keine großartige Diskussion wegen diesem Wort beginnen.


"Ich hasse dieses dumme System, aber solange bis jemand mit Veränderungen kommt, die vernünftig sind, halte ich mich daran."
Klaus Kindler für Clint Eastwood in Calahan

berti


Beiträge: 13.984

13.06.2011 11:13
#175 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Ich auch nicht. Der Verwendung dieses Wortes in einem ungewohnten Zusammenhang hat mich nur etwas irritiert.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.092

21.08.2011 16:34
#176 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

DeForest Kelley wurde in DEZERNAT M [1x07] (DF 1966) von Joachim Pukaß gesprochen. Viel später sprach ihn nochmal in der DVD-Nachsynchro von RAUMSCHIFF ENTERPRISE.


"Der Herr da ist unser neuer Wirt. Wer nichts wird, wird Wirt!"
Heinz Petruo für Guido Lollobrigida in Django - Nur der Colt war sein Freund

berti


Beiträge: 13.984

31.08.2011 11:35
#177 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

1985-87 wurde John Cusack in drei Filmen und 1993 noch in einem von Torsten Sense synchronisiert. Bekanntlich wurde er in den letzten 15 Jahren fast ausschließlich von Andreas Fröhlich gesprochen. Als Fröhlich nun für "Shanghai" verhindert war, griff man auf Sense zurück, der bekanntlich in letzter Zeit wieder als Sprecher arbeitet.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2011 21:19
#178 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Zweifelsohne muss man hier auch die Rückkehr von Tommi Piper auf Jeff Bridges in "The Open Road" nennen, die obendrein ein echter Glücksgriff war und Tennstedt deutlich in den Schatten stellt.


"Du willst doch nicht, dass heut' noch ne Beerdigung stattfindet."
Wolf Martini für Douglas Kennedy in "Überfall in Texas"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.092

18.09.2011 00:13
#179 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Tom Skerritt wurde in zwei Episoden der Kultserie FBI (Synchro um 1990) von Roman Kretschmer gesprochen, aktuell wurde er jetzt wieder von ihm in "Black, White and Blues" gesprochen.


"Der Herr da ist unser neuer Wirt. Wer nichts wird, wird Wirt!"
Heinz Petruo für Guido Lollobrigida in Django - Nur der Colt war sein Freund

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.092

12.11.2011 15:12
#180 RE: RE:Rückkehr der alten Stimme Zitat · antworten

Sicherlich schon bekannt, dennoch für die Statistik:

Bjørn Watt-Boolsen wurde von Walter Niklaus in DER VORAUSSICHTLICH LETZTE STREICH DER OLSENBANDE und viel später nochmal im letzten Film DER WIRKLICH ALLERLETZTE STREICH DER OLSENBANDE gesprochen. Auffällig dabei ist nicht nur der ähnlich klingende Titel sondern auch die Tatsache, dass es Niklaus bei ersten und letzten Film war, wo Boolsen auftrat. Boolsen spielte zwar auch schon in Film 4 mit, dort allerdings als Polizeichef und noch nicht als Widersacher der Bande.


Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor