Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 150 Antworten
und wurde 17.352 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.092

19.07.2011 14:24
#106 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Zitat von berti

Zitat von Silenzio
Aber auch unabhängig davon, dürften doch zwei Cameos von Brunnemann ziemlich aussagekräftig sein.


Wen hat er denn neben dem Piloten noch gesprochen?



Einen der Indio-Gangster, hier in 05:18 zu hören: http://www.youtube.com/watch?v=nUVIQpWTeLM


"Wenn es regnet, wirst du eben nass."
Christian Brückner für Robert de Niro in Heat

berti


Beiträge: 13.984

19.07.2011 14:31
#107 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Danke!

berti


Beiträge: 13.984

30.07.2011 13:08
#108 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Zitat von berti
Beim "Fall Bienlein" handelt es sich nicht um die Doppelfolge aus der neueren Serie, sondern um einen 57 (!) Minuten langen Spielfilm, dessen Zeichenstil mich an eine Mischung aus "Familie Feuerstein" und "Asterix der Gallier" erinnert. Einer der Schul(t)zes hört sich für mich nach Hans-Werner Bussinger an, ansonsten stehe ich bei sämtlichen (!) Stimmen auf dem Schlauch.


Mittlerweile gibt es diesen "Film" auf Youtube.
http://www.youtube.com/watch?v=qBegmMLUc18
http://www.youtube.com/watch?v=leV27ojChQA&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=z9fDY1L8xWE&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=uXgKMDoFGO8&feature=related
Vielleicht hat jemand Zeit und Lust, eine Liste zu erstellen?

ftde



Beiträge: 704

01.08.2011 21:33
#109 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Ich habe bisher nur kurz rein geguckt. Tim klingt für mich nach Stefan Krause und der kahlköpfige Ganove am Anfang manchmal nach Jan Spitzer, manchmal aber auch nicht kratzig genug dafür. Bussinger könnte stimmen.

EDIT: Signora Castafiore halte ich für Regina Lemnitz.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

01.08.2011 22:14
#110 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Klang für mich auch nach Bussinger, ich glaube aber nicht, dass er es ist. In einem Sherlock-Holmes-Film mit Jeremy Brett (wohl nur wenige Jahre danach synchronisiert) habe ich einen hamburger Sprecher gehört, der sowohl den jungen Holger Hagen als auch den gesetzteren Bussinger leicht hätte doubeln können.
Außerdem - Thomas Karallus klingt, je lauter er spricht, Bussinger umso ähnlicher. Es ist schon ein ganzes Weilchen her, dass ich die Folge gesehen habe und damals hatte ich Karallus noch nicht drauf, aber er wäre etwas wahrscheinlicher als Bussinger.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 13.984

02.08.2011 09:54
#111 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Dann müsste es eine Synchro aus Hamburg sein. Aber wie passen dann Regina Lemnitz und Stefan Krause ins Bild, die ftde meint, gehört zu haben?


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.553

02.08.2011 10:13
#112 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Kurz mal etwas durchgezappt:

Tim: Stefan Krause
Haddock: Axel Lutter
Ganove: Jan Spitzer
Ganovenlakai: Hans Hohlbein
Schulze & Schultze: (Uwe Paulsen???) und Hans-Werner Bussinger
Prof. Bienlein: Heinz Fabian
Hauptkommissar: Manfred Petersen


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

berti


Beiträge: 13.984

02.08.2011 10:30
#113 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Dann dürfte es sich um eine Berliner Synchro handeln. Wann sie wohl entstanden ist? Wenn Jan Spitzer zu hören ist, vermutlich erst nach 1990.


ftde



Beiträge: 704

02.08.2011 14:25
#114 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Hui, dann lag ich ja zumindest in zwei von drei Fällen schon mal richtig. Kannst du auch Regina Lemnitz bestätigen oder ausschließen, Tobi? Signora Castafiore ist in Video 3 ab 3:03 zu hören.


Lammers


Beiträge: 3.467

02.08.2011 14:34
#115 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Zitat von berti
Dann dürfte es sich um eine Belriner Synchro handeln. Wann sie wohl entstanden ist? Wenn Jan Spitzer zu hören ist, vermutlich erst nach 1990.



Das müsste hinkommen. Der Film lief mal vor Jahren im Rahmen eines Themenabends zum Thema "Tim & Struppi" auf arte. Müsste etwa 1995-97 gewesen sein. Zu dieser Zeit lief glaub ich auch die damals aktuelle Serie
(Schnell / Becker) im ZDF. Zur Synchro: Entweder lag sie einige Jahre auf Eis oder der Film wurde extra zu diesem Anlass bearbeitet.

Nachtrag: Lt. OFdb ist der Film vorher schon mal auf RTL (damals RTLplus) gelaufen (lt. Eintrag irgendwann Anfang der 90er).


berti


Beiträge: 13.984

02.08.2011 15:00
#116 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Zitat von Lammers
Nachtrag: Lt. OFdb ist der Film vorher schon mal auf RTL (damals RTLplus) gelaufen (lt. Eintrag irgendwann Anfang der 90er).


Das kann ich aus meiner Erinnerung bestätigen. Ich war nämlich Jahre später irritiert, weil dieser Film (im Unterschied zum "Sonnentempel" und dem "Haifischsee") nicht im Lexikon des internationalen Films aufgelistet wurde, obwol er 1997 nochmal von arte ausgestrahlt wurde.
Leider kann ich beim besten Willen nicht mehr sagen, ob die Synchronfassung auf Youtube bzw. der DVD die ist, die ich als Kind gesehen hatte.

Lammers


Beiträge: 3.467

02.08.2011 17:01
#117 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Es müsste dieselbe gewesen sein, denn an den Sprecher im Vorspann kann ich mich noch erinnern. Auf jeden Fall lief diese Fassung auch auf arte.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

02.08.2011 19:55
#118 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Zitat von Lammers
[quote="berti"]Dann dürfte es sich um eine Belriner Synchro handeln. Wann sie wohl entstanden ist? Wenn Jan Spitzer zu hören ist, vermutlich erst nach 1990.


Gibt es möglicherweise zwei Synchros? Letztlich ist "Der Fall Bienlein" ja kein eigenständiger Film, sondern eine Einzel- oder Doppelfolge aus der Serie von 1964 - und mein Gedächtnis sagt, dass es sich um eine hamburger Fassung handelte, bei der ich praktisch keinen identifizieren konnte.
Da es allerdings schon ein Weilchen her ist, kann ich auch was durcheinander bringen (nicht jedenfalls mit der Serie von 1991, die habe ich nie gesehen).

Gruß
Stefan

Lammers


Beiträge: 3.467

02.08.2011 21:57
#119 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Letztlich ist "Der Fall Bienlein" ja kein eigenständiger Film, sondern eine Einzel- oder Doppelfolge aus der Serie von 1964 - und mein Gedächtnis sagt, dass es sich um eine hamburger Fassung handelte, bei der ich praktisch keinen identifizieren konnte.



Es gibt eine 11-teilige Serie von 1962, wo allerdings weder eine Einzel- noch eine Doppelfolge mit diesem Titel vorhanden ist. In der Serie von 1991 gibt es allerdings eine Doppelfolge. Der Film "Der Fall Bienlein" ist ein eigenständiger Film. Es gibt übrigens noch zwei weitere Zeichentrickfilme aus dieser Zeit. "Der Schatz Rackhams des Roten" und "Der geheimnisvolle Stern". Lt. OFdb ist ersterer ist 1984 auf Laserdisc erschienen; der zweite lief Ende der 80er mal auf Tele 5 und das war offenbar das einzige Mal, dass er gesendet wurde.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.553

02.08.2011 22:38
#120 RE: "Tim und Struppi" [Belvision-Reihe] Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Gibt es möglicherweise zwei Synchros?



Ja, das hatte Hendrik bereits auf Seite 1 erwähnt:

Zitat von Hendrik Meyerhof
Also, es gab mal bei ARTE, als es einen von vielen TIM UND STRUPPI-Themenabenden gab, den Belvision-Film DER FALL BIENLEIN nicht in der neuen UFA/Tele5-Synchro, sondern in einer alten Synchro, und da wurde Tim tatsächlich von Stefan Krause gesprochen





Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor